Triggerwarnung: Satz meiner Therapeutin

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Nicht angemeldet
Beiträge: 134
Registriert: So Nov 11, 2018 9:46 am

Re: Triggerwarnung: Satz meiner Therapeutin

Beitrag von Nicht angemeldet » Sa Apr 06, 2019 4:43 pm

Nein, für mich hat sich das geklärt. Sie hat sich entschuldigt und klargestellt, dass diese Frage nicht okay wäre.

Sie ist keine Traumatherapeutin, das wusste ich vorher schon.

Bei den vorherigen Stellen wäre das nachfragen vielleicht sinnvoll gewesen, da diese mit Trauma-klientinnen gearbeitet haben.

Antworten