Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Whisper..
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Okt 10, 2015 4:26 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Whisper.. »

Irgendetwas, was den Kopf ausschaltet. Ein Knopf. Einen roten, leuchtenden Knopf..
Irgendwas ist seitdem in mir gestorben.
Leben?
Beiträge: 251
Registriert: Mi Okt 02, 2019 1:53 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Leben? »

Luft. Seit einer Hundebegegnung vorhin im Wald wieder das Gefühl zu Ersticken. Husten.
Eli

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Eli »

Gewissheit über "das" Thema...
Leben?
Beiträge: 251
Registriert: Mi Okt 02, 2019 1:53 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Leben? »

Einen guten Arzt, der ein breites Spektrum abdeckt.

Wobei ich momentan nicht mal einen Hausarzt habe.

Husten, Luftnot, Schmerzen im rechten unteren Rücken kurz oberhalb des Gesäßes, Darmprobleme.

Am liebsten nicht mehr da sein wollen, wenn meine Fellnase nicht wäre.
Eli

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Eli »

Mmh aber dann geh doch bitte zu einem guten Hausarzt.
Lass dich mal gut durch checken und dann ggf an Fachärzte überweisen...
Du könntest auch schon mit sanftem Yoga anfangen. Das kann beruhigen und dehnen und dem Rücken gut tun.
Würde auch auf Lebensmittel Unverträglichkeit testen.
Vielleicht ist auch einiges psychosomatisch wie rücken oder darm luftnot...sollte aber natürlich abgeklärt werden.
Du schreibst schon länger von deinen Beschwerden und ich frage mich wieso du nicht zum Arzt kannst. Hast du Angst?

Ich glaube es würde helfen ins Handeln zu kommen. So wird die Hilflosigkeit ujd das Gefühl der Ohnmacht immer größer. Und chronische Schmerzen triggern ja auch vielleicht..

Liebe Grüße
Eli
Leben?
Beiträge: 251
Registriert: Mi Okt 02, 2019 1:53 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Leben? »

Versuchte dir eine PN zu schreiben.

Danke für deine Nachricht.

Irgendwie auch aufgegeben, weil ich eh keine Hilfe bekomme.

Wie du über dich auch schreibst. Funktionieren auch wenn s es eigentlich nicht mehr geht.
Die.Wolfsfrauen.
Beiträge: 3082
Registriert: Di Jun 25, 2013 7:43 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Die.Wolfsfrauen. »

Ein RECHT auf Zorn :evil: :evil: :evil: :evil: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :oops: :oops: :oops: :oops:
Wir würden so "gerne" mal unsere Geschichte erzählen...
Und zwar die... die nach dem sog. Missbrauch begann...
Nach all den (angeblich) "privaten" "Gewalterfahrungen" in Kindheit, Jugend, "Erwachsenen"zeiten... die Geschichte der GEWALT IN DEN SOGENANNTEN "HILFE"SYSTEMEN!!!

Entschuldigung bitte... wir mussten gerade schon wieder so schreien... hier.. denn es geht.. nirgendwo sonst... :oops: :cry:
Was hilft z.B. eine Antidiskriminierungsstelle, wenn manfrau gar nicht die Ressourcen hat, diese zu erreichen?
Weil schreiben nicht geht.
Hinfahren nicht geht.
Und all das schildern und erzählen schon gar nicht in einem kurzen und eng bemessenen Zeitraum.
Und so... gibt es dann theoretisch wieder irgendwelche Möglichkeiten. Die aber auch nur von noch genügend funktionierenden Menschen genutzt werden können.

Wieso kommen sog. "Helferinnen" eigentlich nie auf die Idee, so etwas zu nutzen????????????????????????????????????

Wieder eine von den abermillionen Fragen, die wir uns stellen... seit wir "auf der anderen Seite gelandet" sind... :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
Leben?
Beiträge: 251
Registriert: Mi Okt 02, 2019 1:53 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Leben? »

Verstehe euch so gut, Wolfsfrauen. Ihr habt das Recht sauer zu sein aufs Helfersystem.

Stehst mit deinen Erfahrungen nicht alleine da.
mathilda

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von mathilda »

eine zarte umarmung
Die.Wolfsfrauen.
Beiträge: 3082
Registriert: Di Jun 25, 2013 7:43 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Die.Wolfsfrauen. »

Danke Leben?
Das hilft uns und tut irgendwie gut... (auch wenn wir uns schon wieder irgendwie auch schämen :oops: :roll: )...
Und es tut uns auch Leid, dass Du auch ähnliche Erfahrungen machen musstest/ musst... uns macht das immer wieder so fassungslos...
*Mehr geht gerade nicht zu schreiben*...
Danki nochmal!
Die.Wolfsfrauen.
Beiträge: 3082
Registriert: Di Jun 25, 2013 7:43 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Die.Wolfsfrauen. »

Liebe mathilda... wir sind leider gerade noch nicht mal zu einer virtuellen zarten Umarmung in der Lage... aber wir ham Dir zumindest gerade in Gedanken sehr dolle gewünscht, dass Du diese irgendwie bekommst. Und wenigstens das wollten wir Dir hier da lassen...
mathilda

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von mathilda »

vielen lieben dank an dii woflsfrauen. herzlichst mathild. ich freu mich so darüber
Leben?
Beiträge: 251
Registriert: Mi Okt 02, 2019 1:53 pm

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Leben? »

Gesundheit
Eli

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Eli »

Achhtung starker trigger


Ein gesundheitssystem was therapien finanziert für erwachsene die seit sehr früh in der kinder prostitution arbeiten mussten und nie einen cent davon gesehen haben.
Oder auch nur eine mini entschädigung.
Wer kämpft eigentlich für die?

System: nee wieso ich finanziere lieber ops für die menschen die b*bys ficken und 30 mal mehr kosten.
Aber hauotsache gesellschaft wird immer von den armen mb kkndern geredet. Da kann ich nur noch kotzen

Und wer brauchr schon einen fonds.
Sollen die doch einfach verrecken...
Eli

Re: Ich brauche... Was braucht ihr grade?

Beitrag von Eli »

Ein anderes leben.
Andere eltern.
Anderer ort.

Wir hassen dieses endlos scheinende sch leben so sehr. Warum wir?
Antworten