wayward realm

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Apr 30, 2019 8:22 pm

also mein vater... als ich ihn noch papa nannte.... der so..... spielte sich autoritär auf. ''wenn du mich noch einmal beleidigst DANN...!!!'' und der war so wütend als wolle er mich abstechen und meine leiche versenken.


und ich so ''IDIOOOOT'' und hab ihn geschubst. ''IDIOOOOT'' und hab ihn geschubst. ne halbe stunde lang ging das. :lol:

hat die männermuschi dazugelernt wa....

als der sich in seinem zimmer eingesperrt hat, musste ich aufhören.... im nachhinein wünscht ich, ich hätt die tür eingetreten und weitergemacht. ca 16 war ich.


ach ja wut talk...


pfff...

https://www.youtube.com/watch?v=U3JRca_-iqM&t=573s

mehr meteor... die sind nicht carpenter brut aber hochwertiger nah-tod synth.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Apr 30, 2019 8:47 pm

hätt geholfen mit nem messer auf ihn einzustechen aber die politik wollte das nciht, sie war damals chrisltich autoritär geprägt und sie wollte daher dass kinder ihren eltern die fotze lecken.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Apr 30, 2019 8:56 pm

und wer meinen post als meme nimmt osll meinen namen znesierne.... wär sinnvoll.

aporpos memes..

Bild

ich bin aufm laufenden :lol: (glaub ich)

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Apr 30, 2019 10:27 pm

und es gibt so viele leute die aufm falschen weg sind... haus, frau und kinder.... plus psychotische wutanfälle und pädophile neigungen :roll:

aber wayward hats verstanden ihr irren.... geht drum, die wahrheit zu ertragen.... zu ertragen.. ja.

ja..... nach zehn jahren ist genug gespottet (fürs erste).

aber noch immer gibts keen garantie dass es für mci hgut wird, und ich in frieheit lebne kann..... ich wiess aber dass ich auf professioenlle hilfe verzichte...



für die anfangsphase mag es sinnvoll sein... wenn man ein völliger ncihtshciwmmer ist in psychologischen dingen. aber für die letzten 33% ists exakt kontraproduktiv, denn die zusammenarbeit mit einem psychodoc setzt eine starke selbsterniedrigung voraus. eine degradierung zum patienten. warum solltem an jemals glaubne ein arzt sei geeignet ihm die tiefen der eigenen seele anzuvertrauen? das ist dann nur ein akt abosluter selbstentwerrtung. so kann man nicht weiterleben.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mi Mai 01, 2019 2:14 am

Stressbelastungs Training..... also mit Gewalt und Chaos fertig werden, wie beim Militär, psychische Belastung ertragen lernen. Das muss jeder hier. Jeder, der es damals nicht ertragen hat, muss heute die Kraft und Weisheit finden es zu tragen, das Zeichen des Bestie Mensch in seinem Innersten. Eine andere Therapie gibt es nicht. Höchstens zum Schein. Werdet weise, werdet düster, findet euer inneres Schlachtfeld, lernt den Tod zu schmecken, zu atmen. Seht den Tod auf den Straßen, im Kindergarten, im Bus, im Aldi, in der Medienwelt.

All die Waschweibchen, die sich mit Pillen zuballern und in den Zwanzigern heiraten um eine Rama Familie zu gründen.... ihr habt null Chance.

Werdet Krieger oder Zombies.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Fr Mai 03, 2019 12:00 am

https://www.youtube.com/watch?v=ipO1K24DE90

geiler song, schräges video..... heute eigentlich alktag aber nüchtern

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Fr Mai 03, 2019 1:06 pm

https://www.youtube.com/watch?v=-nC5TBv3sfU

Originalversion mit John Carpenter am Anfang,

Muss Zeit totschlagen bis nächste Woche, die ganzen Therapeuten haben frei. Ich bin zum Schluss gekommen, dass ich irgendwo reden muss, egal mit wem, egal obs Faschos sind. Sie sind Projektionsfläche, Übungsobjekte, mehr nicht. Und das bringt mich schon weiter. Mich stört vor allem dass es so alte Leute sind, würd gern mit Gleichaltrigen reden die Ahnung von kptbs (und den dafür notwendigen Charakter) haben. Da war diese Zahnärztin, kaum älter als ich und die Stimmung wurde recht locker bis ich- --- -- --- bis mir der Atem stockte.

Und diese Stationäre Option überleg ich mir noch, das wird sicher eine totale Bruchlandung unter Irren. Aber der Versuch ist berechtigt. Sage ja es ist egal mit wem ich rede, aber ich kann eben auch nicht mit denen reden die null Ahnung haben. Noch nicht...

Hab in letzter Zeit oft das Gefühl dass mir ganz ''freud'sch'' was rausrutscht, dass ich sehr nahe an der Oberfläche bin. Der Drang, einfach ''loszulassen'' mich zu entspannen, drauf loszureden ohne mich zu zensieren. Ja mich zu entspannen, als wäre es naheliegend. Ich bin nicht nur dieser toughe Mistkerl. Ich hab auch die Seite , die in Friedenszeiten leben und lachen kann.

____

Häßliche Frauen....

Da ist diese eine.... oh Mann, wie lebt ein Mensch mit sowas? In Wahrheit akkumuliert sich das über die Jahrzehnte und was für .... eine Strafe der Natur, so zu leben.

Die Meisten haben einfach nicht genug Würde im Leib um unter solchen Umständen zu leiden. Und die, die doch so viel Rückgrat besitzen, die werden nur mit mehr Schmerz dafür belohnt.

Über Manches will man nicht zu sehr nachdenken.

Erwähnen sollte man es manchmal.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 6:34 pm

grotesk.... ja ihc habe ien irdisches mepfinden das der realität nicht gerecht wird..... denn ich habe feine ästhetische sinne, und meine beschädigte erscheinung widerspricht diesen sinnen.....

was für eine täuschung, ichb bin doch derselbe während meine hülle verformt bleibt. sogar meien gesudnne gene sind dieslben, die sich den frauen empfehlen müssten. es sind extrem gute gene, sachlich gesehehn, aber nichts was ich mir verdient hätte. ich habe mir jedoch jede menge verdient, mehr als gene je sagen könnten.

wie albern! und doch .... im endeffekt ist es die fähigkeit die naive kidnerweltm it dem abgrund zu knfrontieren, die entcheidned ist.

die menschehit hat seit jahrtausenden blut bergossen einigemraßen frie lebne zu können. sviele sinnlos vergeudete menschenleben. und nun geben wir dne rama familien nach.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 6:37 pm

hab mir also hurnesohn bodybuilder nahrung besorgt... blaubeeren, haferflocken, süßkartoffeln und griechischen joghurt. superschwul und gesund.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 7:14 pm

...

ne ''die'' verdienen nichtmal meine satire!

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 7:22 pm

irgedwnan wnen ich geiseln in ner bnak nehm und die polizei mich umstellt.... mach ich den song an

https://www.youtube.com/watch?v=Uk3n-CkQao8

aufm handy auf maxiamler lautstärke und liefer mir die letze schießerei.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 7:31 pm

https://www.youtube.com/watch?v=PelenogTUEk

neues album seit heute ..... :shock:

jaja ich alk


pff... :roll: hab bisschen nonsens gut nach all dem tiefsinnigen was ic hverfasst hab,

ihr weiber! immerhin bin ich ein kerl. wenn ihr wüsstet wie sinnlos euer gelaber auf unsereins wirkt....

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 7:49 pm

fa,ilie gesehen vorhin auf der wiese.... also mutter vater jugnes kind.... hätt die am leibsten zusammengeshcissen .... ''he ich will hiee doch nur gnaz gechillt spazienregeehn was wollt ihr faschisten hier!?''

zeigt heir euer unwissen über tierquälrei, schredderküken, menschenhandel , zwangsprostitution, körperlich und geistig behdnerte, über kinderfickerei und wirtscahftsfaschismus.....

verpsist ch hier hier sied ihr ncht willkommen,.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 7:51 pm

alle die für euch im untergrund sterben...

im ernst, solche naiven fressen mussm an verbietne. ejder ab 25 müsste fortgebildet werden über den untergrund.

wayward affinity
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 06, 2019 8:00 pm

kinder drüber zu unterrichten wöre nur begrenzt möglich und gesund....aber erwachsene, das ist notwendig. und wer als erwachsener immer noch glaubt sklaverei wäre abgescahfft der ist holocaustleugner und muss in dne knast.

Antworten