Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
die Kassiopeias

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von die Kassiopeias » Mo Mai 27, 2013 8:39 am

peshewa hat geschrieben:- den kassiopeias für die fähigkeit, weiter zu machen, selbst wenn man sich verzettelt
danke :oops: :wink: :)

eva*

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von eva* » Mi Aug 07, 2013 4:09 pm

Für das Forum bzw die Menschen. Die das hier ermöglichen

Benutzeravatar
sharks
Beiträge: 4960
Registriert: Di Apr 13, 2010 8:27 am
Wohnort: NY

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von sharks » Mi Aug 07, 2013 5:49 pm

Für alles,was MIR gehört und keiner jemals wieder wegnehmen oder schlecht machen kann.
Es ist meins,nur mir.
Dafür bin ich dankbar.
Das etwas ganz mir gehört.selbst besorgt,aufgebaut,selbst.
Ganz wichtig und dankbar.
You put your arms around me and I'm home
so I believe that it's easier for you to let me go

kleinhai oder mimihai auch Kekshai.

Benutzeravatar
sharks
Beiträge: 4960
Registriert: Di Apr 13, 2010 8:27 am
Wohnort: NY

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von sharks » Mo Jan 20, 2014 9:46 am

:arrow:
You put your arms around me and I'm home
so I believe that it's easier for you to let me go

kleinhai oder mimihai auch Kekshai.

Benutzeravatar
Evenstar
Moderator
Beiträge: 17614
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Evenstar » Mo Jan 20, 2014 12:00 pm

für meine Backkunst
für meine wunderschöne Wohnung
für meine BegleiterInnen in meinem Leben
für meine Freiheit seit Juni 2013
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

sht-engel

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von sht-engel » Mo Jan 20, 2014 1:27 pm

für meine Family, besonders für meine Eltern, die immer zu mir halten - völlig wurscht was auch kommen mag
dass ich wieder aus dem Koma erwacht bin
dass ich so selbstständig wie möglich durchs leben gehen darf/kann

nanaseme

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von nanaseme » Mo Jan 20, 2014 6:39 pm

dass wir Humor haben
ich weiß nicht, wie man es nennt, aber positiv sein können, also die Grundeinstellung haben, Dinge positiv sehen zu können
dass wir lesen können und damit in andere Welten reisen können
hier sein zu können, hier im Forum

Cheetah

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Cheetah » Mo Jan 20, 2014 7:31 pm

- mein Haus
- mein Auto
- dass ich halbwegs gesund bin
- die OP gut überstanden habe
- viel reisen und etwas von der Welt sehen konnte
- die Wuffs
- momentan alles recht gut läuft

Es gibt sicher noch mehr, aber mir fällt spontan nur das oben genannte ein. Ich ergänze dann bei Gelegenheit meine Liste.

Gute Nacht

Botia
Beiträge: 1482
Registriert: Mo Jan 07, 2013 11:07 pm
Wohnort: Mittelerde

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Botia » Mo Jan 20, 2014 7:34 pm

das ich meinen Humor behalten habe und über mich selbst lachen kann.
Das ich gelernt habe auf die schönen Dinge zu achten.
Das ich einen Partner habe, der mich begleitet und mir hilft.
Das ich gelernt habe, mich abzugrenzen.
meine Hunde und das bald Hund Nr. 3 kommt.
Ich fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.
Bild

42

Benutzeravatar
Unverblümt
Beiträge: 6547
Registriert: Do Sep 01, 2011 5:24 pm
Wohnort: Keller

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Unverblümt » Mo Jan 20, 2014 7:38 pm

das ich noch da bin
und ich Spaß haben kann am Leben
und ich lachen kann aus vollem Halse
und das ich meine Kreativität ausleben kann
und mein Zuhause
und das mein Mann zu mir hält
und ich Freunde habe
und ich die Welt bereisen kann wie ich möchte
und ich frei bin und tun und lassen kann was ich möchte
und mein Garten mit den vielen Gänseblümchen im Sommer,die habe ich extra alle gepflanzt vor 13 Jahren
und das Katzen haben kann
Bild
ich bin ich und so gefalle ich mir Bild



eva*

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von eva* » Mi Aug 10, 2016 3:48 pm

für meine Kinder, dass sie sich so gut entwickeln und gesund sind

Waldkatze
Beiträge: 2480
Registriert: Mi Sep 26, 2012 9:54 pm

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Waldkatze » Fr Jun 30, 2017 9:28 am

Meine Kids
Dass ich heute fähig bin, sie anzunehmen und zu lieben.
Dass wir einander verstehen und zusammen lachen und Spass haben können.
Ich bin, wer ich bin, und das alles bin ich. Punkt.

Birgit unl.

Re: Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar bin

Beitrag von Birgit unl. » Fr Jun 30, 2017 10:47 am

... das ich einen guten Mann und tolle Kinder habe.
für meine lieben Katzen.

... anerkannt wurde, was mir passiert ist.
für meine Rente.
... ich es geschafft habe, im Ramen meiner Möglichkeiten dazuzuverdienen.
... ich heute finanziell abgesichert bin.
... ein schönes Zuhause habe
... das ich wieder ein Auto habe
Und unendlich dankbar für den Garten, der mir soviel gibt.
für meine größtenteils körperliche Gesundheit.

... das ich mir selbst helfen kann.

Antworten