Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Elfe

Beitrag von Elfe » So Jun 18, 2006 8:20 pm

@Lunasue

Wie lange mußt Du denn noch heute ?? Müssen wir Dir doch Kinderbücher verordnen ? Aber nicht Märchenbücher ?? Sondern noch eine seichtere Stufe!! Kommt ja immer darauf an, wer da in Dir nicht schlafen mag !!

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 11722
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Beitrag von LunaSue » So Jun 18, 2006 8:40 pm

Wie lange muss ich noch was?
Kittel anhaben, Hyperaktivität abrennen, Leben retten?
Ist jetzt geschafft.
Könnte aber locker noch ne Schicht dranhängen, kein Problem.
Hab wohl Benzin in den Adern, der Motor läuft!

Wie lange ich heute wach bleiben muss... was weiß ich...
Wer da nicht schlafen kann... :?:

Hatte bisher nicht eine ruhige Minute, umdarüber nachzudenken.
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

The *New* Jenn

Beitrag von The *New* Jenn » So Jun 18, 2006 9:34 pm

:cry: :cry: :cry: :roll: :?:

Cobra

Beitrag von Cobra » Mo Jun 19, 2006 9:54 pm

hey jean was denn los? *mich mal zu dir setze*

Loona

Beitrag von Loona » Mo Jun 19, 2006 11:07 pm

Mir geht es absolut beschissen!
Glaube, daß ich noch niemals so eine Wut gespürt habe!
Ich bin so wütend daß ich vor Wut bis zum Mond abdriften könnte, ich zitter vor Wut-hab sowas nochniemals gehabt und gleichzeitig so ein weites Meer an Trauer.
Es kotzt mich alls SO DERART an!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111ALLES SCHEIßE!

Angel22

Beitrag von Angel22 » Di Jun 20, 2006 4:53 pm

Mir geht es auch scheiße nur ich kann es im mom nicht zeigen da es mein 3 jahre alter sohn nicht verstehen würde!
ich trinke oder nehm drogen damit ich nix mehr mitbekomme von den schmerzen!

Elfe

Beitrag von Elfe » Di Jun 20, 2006 5:04 pm

@Angel22
Angel22 hat geschrieben:ich trinke oder nehm drogen damit ich nix mehr mitbekomme von den schmerzen!
Und Du glaubst das ist die Lösung aller Deiner Probleme?? Ich finde es nicht! Ich glaube, da gibt es andere Möglichkeiten ! Bessere! Warst Du schon mal bei einer Beratungsstelle??

LG
Elfe

Angel22

Beitrag von Angel22 » Di Jun 20, 2006 5:37 pm

Ja schon oft aber das hat mir alles nix gebracht,weil das alles gruppen gespräche waren und ich hab da auch mtgemacht aber ich konnte nie sagen wie es mir geht oder was mir passiert war!

Elfe

Beitrag von Elfe » Di Jun 20, 2006 5:41 pm

@Angel22
Bei Gruppengespräche könnte ich auch nicht reden !! ich brauche einen gesicherten geschützten Raum. Warst in einer Selbsthilfegruppe ??

Schon mal an eine Einzeltherapie gedacht!! Liebst Du Deinen Sohn??

Angel22

Beitrag von Angel22 » Di Jun 20, 2006 5:46 pm

Ja ich liebe meinen sohn er is auch nicht von dem täter!!!

silverstar

Beitrag von silverstar » Di Jun 20, 2006 7:01 pm

Angel22 hat geschrieben:Ja ich liebe meinen sohn

Dann stimmst Du sicher mit mir ueberein, dass eine betrunkene oder bekiffte Mutter nicht gerade gut fuer ihn ist, oder?

Schon mal an Einzeltherapie gedacht?

Pada

G.

Angel22

Beitrag von Angel22 » Di Jun 20, 2006 7:04 pm

Ich habe doch auch geschrieben das ich damit alleine klar komme und das ich wenn ich was nehme es immer nur passiert wenn ich nicht zu hause bin und er mit seinem vater alleine ist,somit bekommt er nicht mit was ich mache.

Elfe

Beitrag von Elfe » Di Jun 20, 2006 7:09 pm

@Angel22
!!
Angel22 hat geschrieben:Ich habe doch auch geschrieben das ich damit alleine klar komme und das ich wenn ich was nehme es immer nur passiert wenn ich nicht zu hause bin und er mit seinem vater alleine ist,somit bekommt er nicht mit was ich mache.
Sei mir nicht böse, aber bitte , was willst DU dann hier bei uns, Was erwartest DU von uns ??

LG
Elfe
(*die glaubt, einfach hier zu viel Kraft zu verschwenden *)

Angel22

Beitrag von Angel22 » Di Jun 20, 2006 7:13 pm

Damit ich mit meiner vergewaltigung besser umgehn kann und nicht mit meinen anderen problemen

silverstar

Beitrag von silverstar » Di Jun 20, 2006 7:31 pm

Angel,

ich habe Deinen anderen thread erst entdeckt, nachdem ich die obige Antwort hier abgeschickt hatte.

Aber meinst Du nicht, dass Deine "anderen" Probleme alle irgendwie mit dazugehoeren?
Warum trinkst Du und nimmst Drogen? Um den Schmerz zu vergessen (Deiner eigenen Aussage nach).
Woher kommt der Schmerz? .......................

Und von Deinem Partner scheinst Du keine Hilfe zu bekommen.
Vielleicht ist es Zeit, sich woanders nach (professioneller) Hilfe umzuschauen.

Antworten