Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Laraaa
Beiträge: 140
Registriert: Do Jan 30, 2020 6:45 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Laraaa » Mi Apr 08, 2020 4:30 pm

Danke Käferchen!!

Habe Ärger mit einer Firma wegen Renovierungsarbeiten und stehe ständig zwischen den Fronten der Hausverwaltung und dem Chef dieser Firma. Er versucht mich permanent über den Tisch zu ziehen, Angebote werden spontan abgeändert, alles telefonisch besprochene ist im Nachhinein doch wieder anders. Ich bin da ständig so idiotisch gutgläubig und fliege dann auf die Schnauze.

Gerade musste ich nochmal mit dem Chef dort sprechen, das war zu viel. Glaube mich triggert das so extrem, weil ich keine Chance habe, ich habe keine Alternativen Handwerker und muss alles umsetzen was er sagt. Er ist so ein extremst dominanter Typ, damit kann ich nicht umgehen. Seit dem Telefonat laufen die Bilder in Dauerschleife.

Trigger


Mich ausziehen müssen, rechtzeitig, bevor er wütend wird. Bereit sein für ihn. Immer und sofort. Gewalt, so viel Gewalt. So kaputt gemacht, wie Dreck liegen gelassen.

Kann nicht mehr trennen zwischen dem Chef von der Firma und dem Täter. Ist gerade eine Person..

Laraaa

Gastacht

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Gastacht » Mi Apr 08, 2020 4:41 pm

ich auch. erzähl gern was los ist.

Käferchen
Beiträge: 80
Registriert: Do Aug 08, 2019 10:01 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Käferchen » Mi Apr 08, 2020 5:18 pm

Oh je, Laraaa. Das ist ja total verständlich, dass dir gerade alles zu viel ist. Aber das mit dem "idiotisch gutgläubig" kann ich so nicht stehen lassen. Er ist in dieser Hinsicht vom Fach, du nicht. Das ist alles. Er müsste dir erklären, warum was nicht so umsetzbar ist. Darauf kannst du bestehen.
Aber ich verstehe sehr gut, wenn das gerade nicht geht, weil er triggert.
Ich habe kein Patentrezept. Aber ich sage in solchen Momenten oft, dass ich das noch mal überdenken oder Rücksprache mit XY halten muss. So ist Zeit gewonnen. Und in der Zeit kannst du vielleicht Skills machen oder irgendwie etwas, das dich beruhigt. Die Baustelle läuft nicht weg. Verschaffe dir Zeit.

Ich sende dir eine Umarmung für viel Kraft, wenn ich darf.

Laraaa
Beiträge: 140
Registriert: Do Jan 30, 2020 6:45 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Laraaa » Do Apr 09, 2020 9:30 am

Danke euch beiden, hat mir gestern richtig gut getan, auch die Umarmung :oops:

Ich habe nun mit meinem Mann vereinbart, dass er die Kommunikation erstmal übernimmt. Er hat soviel anderes zu tun, deshalb wollte ich alles alleine schaffen, aber das war eine große Erleichterung etwas abgeben zu können. Tue mir immer schwer damit, um Hilfe zu bitten. Dadurch kann ich nun etwas runterfahren, fühle mich heute auch wieder halbwegs stabil. Bin gestern einfach mit den Kids um 8 ins Bett, das hat gut getan. Kann wieder halbwegs Vergangenheit von Realität trennen.

Laraaa

Käferchen
Beiträge: 80
Registriert: Do Aug 08, 2019 10:01 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Käferchen » Do Apr 09, 2020 11:51 am

Das klingt doch schon besser. Es ist gut, dass du Dinge abgegeben hast und auch, dass du mit den Kids ins Bett bist. Gute Selbstfürsorge!

Wildi
Beiträge: 256
Registriert: Fr Feb 09, 2018 4:32 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wildi » Sa Apr 11, 2020 12:58 pm

Ich hab grad einen kleinen Zusammenbruch. Geht nicht gut.

Wenona
Beiträge: 47
Registriert: Mi Nov 07, 2018 9:20 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wenona » Mo Apr 13, 2020 5:28 pm

Es gab noch immer keinen Videocall mit der Thera... warum, darauf will ich jetzt nicht näher eingehen..
Ich hatte ein stark triggerndes Erlebnis, schon länger her, hat sehr viel ausgelöst..
Dachte, ich käme wieder ins Gleichgewicht, doch jetzt fühle ich mich alles andere als ausgeglichen..
Weil du gefragt hast, @gastacht, ja ich weiß - es ist schon lange her..: Wir werden EMDR nicht per Videocall machen, es ging maximal darum, dass wir die Vorbereitungen darauf über Bildschirm machen, wo es jetzt auch nicht dazu kam.. fragt nicht warum, Sch....-Technik, in einer Woche versuch von anderem programm....
Alles läuft den Bach hinunter, wenns darauf ankommt, ist man sowieso immer allein, fühle mich unverstanden...

Laraaa
Beiträge: 140
Registriert: Do Jan 30, 2020 6:45 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Laraaa » Mo Apr 13, 2020 8:24 pm

Hallo Wildi,
wollte mal nach dir sehen und hoffe die geht es ein klein wenig besser? Schicke dir eine Sternschnuppe.

Hi Wenona,
tut mir leid dass das nicht geklappt hat. Kannst du dir etwas gutes tun? Musik oder Hörbuch hören oder sowas? Klingt sehr absolut, du bist nicht ganz alleine.. aber kann verstehen wenn du so fühlst. Kannst du ansonsten vielleicht einfach mit der Thera normal telefonieren? Klappt hier gerade ziemlich gut.

Laraaa

Wenona
Beiträge: 47
Registriert: Mi Nov 07, 2018 9:20 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wenona » Mo Apr 13, 2020 8:44 pm

Danke, Laraaa!
Ich habs vorher nicht erwähnt, telefoniert hab ich eh mit der Thera. Wir haben einen termin ausgemacht, wo wir das andere programm erst einmal ausprobieren. Wenn ich es bis dahin nicht aushalte, kann ich überlegen, noch einmal mit ihr zu telefonieren. Ja - ganz alleine bin ich nicht. Hab so empfunden, weil ich mich auch von einem Freund nicht verstanden fühlte und war bis jetzt nicht in der Lage, mit ihm darüber zu sprechen - aber das werde ich noch.
Musik hör ich immer wieder, bei einem Lied hab ich sogar mitgesungen...
Ich wünsch auch dir weiterhin alles gute, Laraa!
Und auch allen andern, schöne Rest-Feiertage und auch sonst alles gute!

Wildi
Beiträge: 256
Registriert: Fr Feb 09, 2018 4:32 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wildi » Di Apr 14, 2020 7:44 am

Hallo Laraaa, danke für deine Zeilen.
Mir geht es immer schlechter. Ich bin um Jahre zurückgeworfen.

Benutzeravatar
eva*
Beiträge: 77
Registriert: Mo Aug 13, 2018 1:04 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von eva* » Sa Apr 18, 2020 4:14 pm

Mir geht's im Moment nicht so gut
”MENSCHEN GLAUBEN OFT DER MEHRHEIT UND NICHT DER WAHRHEIT.“

Gastacht

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Gastacht » Sa Apr 18, 2020 6:53 pm

hallo wildi. magst du vielleicht mehr dazu schreiben. vielleicht können wir helfen.
gastacht

Wenona
Beiträge: 47
Registriert: Mi Nov 07, 2018 9:20 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wenona » Mo Mai 18, 2020 1:24 am

Bin gerade unzufrieden und habe einen Brummschädel - und für morgen u übermorgen hätte ich ein paar Dinge zu klären, eins davon ist besonders wichtig, da gehts um die Versicherung ...
Telefonate kosten mich irrsinnig viel kraft, die meisten andern erledigen das nebenbei, ich muß mir dafür extra Zeit und Raum nehmen, aufpassen, dass ich nix vergesse, nicht zu schnell auflege etc. ..
Ich sollte mir eine liste schreiben, hab aber gerade ein Brett vor dem Kopf. Am Abend wollte ich mich ablenken, meinem Innenkind Freude machen, unbeschwert und locker sein - ging nicht.
Das war's dann... Und morgen gehts los. :roll:

Liebe wildi, ich weiß nicht, wie es dir inzwischen geht, aber ich schicke dir ganz viel.. Kraft.. Licht.. was immer du brauchst/dir wünscht.

Ich wünsche allen hier eine Gute Nacht und hoffe, die werde ich auch haben.. :?

Wenona
Beiträge: 47
Registriert: Mi Nov 07, 2018 9:20 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wenona » Mi Mai 27, 2020 1:38 am

Meine erste EMDR-Sitzung hatte stattgefunden, und es lief richtig gut! War danach natürlich extrem erschöpft, aber nachdem die erste Erschöpfungswelle abgeebt war, fühlte ich mich stabiler und gekräftigter.
Doch schon kam die nächste Welle, ich weiß nicht, ob ich das nachgerutschte Thema "dosieren" kann, denn es geht um einen ganzen Entwicklungsabschnitt... Das kann sowieso nur ich entscheiden, ob ich es beim nächsten mal anschneide, gleich wieder EMDR mache oder nicht... Ich will so viel mitteilen, aber mein Körper ist so erschöpft und hindert mich daran - dann hör ich jetzt auf ihn: Gute Nacht!

Wenona
Beiträge: 47
Registriert: Mi Nov 07, 2018 9:20 pm

Re: Der "Wie geht es euch gerade" Thread

Beitrag von Wenona » Sa Mai 30, 2020 5:22 pm

Gerade ist alles so trostlos. Die Welle, die nachgekommen ist, erscheint mir unerträglich, lähmt mich nur.
Ich habe meiner Thera geschrieben. Fühle mich ausgemergelt...

Antworten