Sinnkrise

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 6:41 pm

Ich will nicht gerettet werden..

Nur wieder so dumm gewesen sein darauf reinzufallen..
Ihr das geglaubt zu haben..
„Ich hab sie lieb, ich bin da, ich gehe nicht, du bist sicher“

Fick dich, fick dich, fick dich!!

lindsey

Re: Sinnkrise

Beitrag von lindsey » Do Jul 16, 2020 6:49 pm

Dann Leide.

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 6:50 pm

Nicht mehr lange

Marnie
Beiträge: 304
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marnie » Do Jul 16, 2020 7:00 pm

Mein Gott, du bist doch erwachsen, du wirst in einer Therapeutin niemals eine Mutter finden, das kann keine Thera leisten und das ist eben nicht ihr fucking job. Es ist dein fucking job, erwachsen zu werden, gerne auch mit Unterstützung, die du ja nicht mehr willst.
Nur du alleine kannst dich retten, mit Unterstützung, aber du willst ja nicht.
Es ist ja auch leichter, der Thera die Schuld zu geben, als dass du dich mal selbst beleuchtest und hinterfragst.

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 7:04 pm

Ich glaube ich hab vorhin schon was gesagt Marnie..
Wiederhole mich ungern.

Marnie
Beiträge: 304
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marnie » Do Jul 16, 2020 7:07 pm

Und was ist jetzt an meinen Aussagen anders, als bei Lindsey? Ich glaube, wir beide, lindsey und ich meinen dasselbe. Was stört dich also an mir? Was würdest du gerne von mir hören?

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 7:12 pm

Von dir will ich gar nichts hören

Marnie
Beiträge: 304
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marnie » Do Jul 16, 2020 7:27 pm

Dankeschön für deine konstruktive Antwort. Eine letzte Frage habe ich trotzdem noch: Warum genau möchtest du von mir nichts hören? Und auch die letzte Frage hast du noch nicht beantwortet, was ist der Unterschied zwischen Lindseys Aussagen und meinen Aussagen? Ich möchte es nur verstehen können.

Moderatorenteam
Moderator
Beiträge: 2210
Registriert: Do Jul 20, 2006 11:56 am

Re: Sinnkrise

Beitrag von Moderatorenteam » Do Jul 16, 2020 7:28 pm

Bitte achtet die Grenzen!

Einerseits die der TE.
Auf der anderen Seite die der Forengemeinschaft.
Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik?
Einfach eine PN ans Moderatorenteam senden!

Anonym83

Re: Sinnkrise

Beitrag von Anonym83 » Do Jul 16, 2020 7:53 pm

hallo Marie

du darfst sauer sein.
sie hat sich sch... und unprofessionell verhalten. sie hat Grenzen überschritten.
das ist ihr Job und den hat sie nicht erfüllt.

kenn die Mama Sehnsucht gut und ja auch theras müssen Bindung anbieten und damit arbeiten. jeder Idiot weiss heute dass in theras vor allem Bindung heilt und keine skills oder Techniken. niemand kann sich selbst retten. und du hast mehrfach erlebt dass theras deine bindungstörung nicht reflektiert hatten und du musst es ausbaden.das ist kacke und gemein.

was aber auch stimmt. es ist dein Leben. du kannst trotzen und dich umbringen. sagst du hier ja öfter. oder mal schauen was du neben thera tun kannst. wie du allein an dir arbeiten kannst.

und wer das hier nicht erträgt und getriggert ist von der Hilflosigkeit die Marie manchmal auslöst der sollte hier bitte nicht lesen. so Sätze wie dann leide oder du bist ihr egal (wenn man theras egal ist haben die echt den Beruf verfehlt) helfen echt nicht weiter.
anonym83

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 8:05 pm

Danke..!
Ich bin aber eigentlich nur wütend auf mich, ich hätte früher gehen müssen..
Vielleicht hab ich ja wirklich nicht gut genug erklärt und sie konnte nicht begreifen.

Laraaa
Beiträge: 185
Registriert: Do Jan 30, 2020 6:45 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Laraaa » Do Jul 16, 2020 8:28 pm

Hi Marie,

hatte das ja schonmal geschrieben, aber ich versteh diesen scheiss Bindungsdreck echt so gut (sorry bin grade selbst echt sauer).

Ja, Eigenverantwortung ist wichtig und richtig. Aber ich halte es da mit anonym83, die Thera hat da einfach richtig scheisse gearbeitet. Und weißt du, dass sie immer wieder gesagt hat "alles ist in Ordnung", das zeigt aus meiner Sicht einfach nur, das SIE eben auch ein Problem mit Nähe/Distanz/Bindung hat und es sich GENAU DESHALB nicht ansehen möchte. Das muss sie dann aber sofort erkennen und dich sofort an jemand anderen vermitteln. Das darf sie nicht so lange so scheisse hin und her tun. Man echt so ein mist, wo du da reingekommen bist. Tut mir echt leid.

Laraaa

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Do Jul 16, 2020 8:44 pm

Danke Laraaa.

Ja hätte sie wohl..
Aber hätte ich auch.. weggehen müssen.
Ich hab ja gesehen wie es endet und bin trotzdem geblieben.

Geb ihr nicht mehr Schuld wie mir.. mir eigentlich mehr weil ich’s die ganze Zeit gesehen hab, es auch viel Thema dann bei der Suchtthera war, die auch sauwütend war darüber wie es läuft und mich da raus haben wollte.. und ich aber ja trotzdem nicht gegangen bin ..
Weil dieses scheiß Mama-Gekümmere ja leider auch zwischendurch so gut tut..

Ich weiß gar nicht wie das weiterlaufen soll jetzt..
Dienstag Termin..so zwischendrin.. dann weiterarbeiten..Stress weil abends Suchtgruppe.. und der Thera da alles andere als blind und bohrt schon die ganze Zeit immer wieder nach was los ist..
Hab Angst das ist zu viel dann Dienstag und es kracht danach gewaltig.
Aber trau mich jetzt auch nicht nochmal nach anderem Termin zu fragen, soll mich ja nicht melden erstmal..

Die Arbeit ist grade auch mega stressig weil wir hier Anfang der einen schlimmen Unfall hatten der alles durcheinander bringt.
Meine Nerven sind durch im Moment..

Marie26
Beiträge: 763
Registriert: Do Mär 29, 2018 3:41 pm

Re: Sinnkrise

Beitrag von Marie26 » Di Jul 21, 2020 9:32 pm

50 Minuten beidseitiges Schweigen.
Glaub das war das Ende..

Anonym83

Re: Sinnkrise

Beitrag von Anonym83 » Di Jul 21, 2020 9:42 pm

na das ist ja äusserst kompetent von ihr.

im ernst.. sei froh dass sie los bist!
so jemand brauchst du echt nicht.

Antworten