eine phase - banane *trigger*

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Mo Jan 28, 2019 12:18 pm

Therapiestunden. Weiss nicht weiter. Will nicht mehr mit therapeutin diskutieren. Schlecht. Aber eine übung ist es auch. Schegal. Worum gehts? Weiss ich nicht? Fühl? Etwas mit abwehrhaltung. Ich bin in Abwehr ist das klarste. Der rest ist verworren. Ich will zum hbf und zis. X gedanke und nein das ist ok. Und es geht nicht. Zu dumm. Stopp ich weiss wohin ich hier gehe. Geh besser in das baumhaus. Noch ein gedanke ich würde herrn klingel finden wollen. Der denkt immer so viel. Die Ironie war lustig. Nochmal versuchen? Bei dem ging das aufschlussbereit. Bestimmt ist er unerreichbar. Und für mich sowieso. Sagt der hase. Nase hase. augen drehen. Aber es stimmt. Allein wegen finanziell. Pfütze. Mütze.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Mo Jan 28, 2019 7:51 pm

Neuen beruf gesehen. Berufsfeld steigend. Das wäre von der tätigkeit sehr passend. Kann ich viel von. Neue bewerbung. und dann nicht umfallen vor aufregung. Dreh jetzt schon am rad. Zu gut um wahr zu sein. Halt den rand hase. Fest.

amhose

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von amhose » Fr Feb 01, 2019 9:57 am

Negativ gehe in das bodenlose. Wo ist die basis? Was ist die basis? Plastik? Hä? Egal. Fokusnuss. Irgendetwas. Such. Fühl? Sand.
Ich will feuerwehrmann werden. Nein das willst du nicht. Weil das nicht geht.

Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Fr Feb 01, 2019 1:26 pm

Sos sitzung. Gut. Angst und misstrauen auch wieder geklärt. Einen punkt nicht ganz. Konnte nicht genug erinnern. Zu aufgeregt auch. Sie hat schön geredet. Erklärfuselfasel. Darüber geredet. Und der war ok wegen den andern. Meinungsverschiedenheiten. Heute irgendwie schön mit ihr. Kein druck mehr. Und nun wieder gewissen was für ein theater ich mache. Achterbahn. Gelegenheit bei schopf wegen thema atmung und s. missbrauch. Hypnositzung missbrauch atemsachen körperteile gut gegangen. Kopf tut weh. Patient glücklich. stimmt nicht. Patient erleichtert. Und das angucken geht. Pausen und Gefühle haben durchwerken. Und die rückführung war gut. Und ein gegenstand belegt mit assoziation glücksituation zum helfen wenn schlecht geht. Es hat geklappt. Heute könnte ich sie umarmen. das will ich nicht. Ich habe bedankt. fühlte sich nach danke an.

Die heizung macht pfeifkonzert. Kann das nicht haben. Töne zu scharf. X lacht über mein gewetze.

X dachmann meldet sich nicht mehr. Er will bestimmt mit den lecks nichts tun haben.

Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Fr Feb 01, 2019 1:31 pm

Ich mag meine abwehr. In hypno dann kam wenn ich brauchte und dann wieder weiter. Fühl friedfertig.

Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Fr Feb 01, 2019 1:41 pm

Aberaberglaube da. Das ich den gegenstand abnutze wenn ich zu oft gucke und anfasse. Weil ich das gefühl noch haben will. Es ist nicht der gegenstand. Es ist assoziation Erinnerungshilfe. ich habe das assoziiert. Es funktioniert weil ich das mag.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » So Feb 03, 2019 3:43 am

X alle sicher und geben töne von sich. Fröhliche töne. Anstrengende nacht für x. viel gespräche die tief gingen hat er gesagt. X ist gerade noch gefallen. Scheint nicht angekackt. schon wieder in strom. Jetzt fällt bestimmt nicht nochmal. Schlafen gehen. ich ticke wach. Bis ruhig atmen höre. Das muss auch mal ändern. Wache doch auf wenn was los ist. Nicht immer.

X froh über freundlichkeit und das sie sich freut? Mir ist manchmal fürchterlich über die verantwortung wenn ich dort bin. Komischerweise kann ich das. Voll. Kontrolle. struktur. Vorbereitung. Reinigung. X meint das hat auch mit der angst zu tun. Die angst? Habe ich dort wie überall. Und das etwas passiert wenn ich in verantwortung bin. Denke aber nicht ständig an strafen.

X möglichkeiten zwei berufe. Und dort aushilfe weiter. Was würde ich gern zu schule gehen. Drei berufe. Irgendwann geht das vielleicht. Und was wegen kommentar von x und ihre freundin? Sie wollen keine konkurenz? Ich will auch keine sein. Aber deswegen nicht machen und weiterlernen?

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » So Feb 03, 2019 4:16 am

Demütigung wird angewendet für?

- effektiv sein mit wenig Aufwand
- Manipulation
- Vorsorge für Nutzen
- Macht für Eigenstärkung, Macht für Unterdrückung
- Ablenkung eigener empfundener Makel, Schwächen, oder gemachter Fehler, oder unproportionalem Benehmen und Taten?
- Freude an Leid, pures Erniedrigen
- Auslassen etwas an jemand, bewusst oder unbewusst, direkt oder unterschwellig
- ist psychisch und physische Gewalt
- Bloßstellung zum Spaß
- Rache und Wut
- Neid, Stolz (verletzt?)

soweit kapiert.

Schubkarre bis hier hin.

X glaub ich halte mich fern von x freundin. Hat x aufträge abspenstig gemacht. Obwohl ihr auch möglichkeiten gegeben wurden. Denkwürdige Kommentare an mich. Ok sie sieht mich als konkur obwohl ich nur unterstütze und zuarbeite. Ich bin noch nicht soweit mit solche sachen klar zu kommen. Ob das für die alltäglich standard geschäft ist? Bei x gemerkt es macht ihr zu schaffen. Wegen dem betrug? Wegen nahestehend auch?

X wutanfall abgelenkt. Schnell.

Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Mo Feb 04, 2019 12:18 am

Schon wieder bewaffneter einbruch in der nachbarschaft. Die nächste familie die vor angst durchdreht. Die hatten wenigstens noch berührungsängste mit den kindern. täglich geht die düse. Berufsverbrecher. Gelegenheitsdiebe. Suchtbeschaffungsmassnahmen kann ich noch emphatie finden. Durchgeknallte teens die auf gangster machen. Die profis sind am schrecklichsten.

Amose
Beiträge: 159
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Mo Feb 04, 2019 12:20 am

Bis hier her und nicht weiter. Wie

Gast

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Gast » Mo Feb 04, 2019 1:01 am

Ich will weg. Nun geeht nicht. Wieso nicht. Wohin. Geht nicht. Dauernd geht nicht. Ginge wohl. Aber geht nicht.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Do Feb 07, 2019 11:11 am

ok. Schön reden mit realitätscheck. Besser hier als dort. Nie wieder. Passe auf so viel wie geht. Aber nicht mehr alle schotten dicht machen. Und viel mehr reden. Und das geht mit x. Und therapeut. Und mit x entwickelt es sich. Grosse unterschiede. Lieber hier in trubel als dort. Nicht mehr in dem sumpf. weitermachen. Neustart.

nach wie vor. Alle -trauen sachen. Keine feste konstante. Entwickeln und halten.

Ich beisse nicht die hand die nett und ehrlich zu mir ist. Und besonders augenmerk auf den hals. Fühl? Grimm. Nach wie vor. Etwas mehr friedfertig mit mir.

Gast

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Gast » Fr Feb 08, 2019 11:19 pm

X sie hat mich heute stark gedrückt. Gernhaben geräusche. Das war ganz schön intensiv. Eindeutig sie hat mich gern. Ich sie auch. Auftauen. Hatte freude in der arbeit. Gespräche gut. Einmal komisch. Wieder abgeschüttelt.

X ein kontakt heute nicht einverstanden. mit hereinbrechenden distanzlosigkeit. Es war nur kurz nette worte. Er hat etwas nettes gesagt. Verdrängt was. Habe einem mann auf der strasse die hand auf die brust gelegt. Fühle hin. Will wieder nichts mehr davon wissen. Da stimmt was nicht. Ich habe auch etwas gesagt. Weiss nicht mehr was. Will nicht wissen. Dann war sprachlos. Hat der mich irgendwie sehr berührt? Irgendwelche be-rührseelig gefühle in mir? Manchmal intutitiv solche sachen. Schräg jedesmal. Und dann denke ich ewig daran. Wer weiss was das mit dem gemacht hat. Erschrocken? Der hatte grosse augen. Mir war es unangenehm. Dann schnellschritt marsch. Diesmal nicht hundertmal verrückt machen. Sowas passiert eben. Und er wird hoffentlich nicht krank davon. geht wieder los. Und ich auch nicht. Bis hier hin und nicht weiter.

Gast

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Gast » Fr Feb 08, 2019 11:38 pm

da läuft der hase zickzack. Anhalten. Etwas mit igitt ekelsachen auch dabei. Keine ähnlich. Etwas gesagtes? Möglich. erinnert daran? Und ich sollte solche sachen nicht machen.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » So Feb 10, 2019 10:22 pm

Noch ein tag. Volle kanne. banane. viele menschen. Ein paar ungeduldig. Die meisten zufrieden. Kommunikation bei fragen. Autentzidasda. Generell gespräche gut gegangen. Überstanden. Gut hingekriegt sogar. med wieder nicht gewirkt allerdings. Hoffe auf ein anderes. Nur für solche tage. Trotz schmerzen auch spass gehabt. Danach zusammenfall. Schmerzen stark. Glücksgefühle weil schneller wieder besser ging. X war auch nett. Später kam es nochmal. Aber auch schneller wieder besser. Ist noch nicht weg. Aber gefällt mir. Ist spürbar anders. Hoffe das weiter besser wird. Und es hat mich längere zeit niemand angegangen. Bei x gegen zoten gewehrt. kaum lebensmüde gefühle. Ganz wenig. antwortung wird grösser. Trauensbezeugnisse. Egal wie halte wichtigen sachen ein. Und ich mag das es x gefällt. X gibt mir viel ehrlich. Transparenz. mag dieses arbeitverhältnis ohne fieses und zwänge.

X denke weiter an den mann. schlage räder. X hat gelacht. Irgendwann würde ich wegen s belästigung dran sein. Es war lustig sarkastisch gemeint. Macht aber gedanken. Ist es das?

X will nichts mehr hören.

X pass auf die stacheln auf.

X reparaturkurse günstig. Ich gehe da hin.

Antworten