eine phase - banane *trigger*

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Mi Jan 09, 2019 2:56 pm

Was ist wahrheit? Wenn fam und ich mit alkohol und als kind reden mit wenig zurückhaltung. Der wahrheitsgehalt dennoch etwas zum herausfinden. Ist das ein anderes wort? Alkohol und kindermund tut .... kund. Ich traue x mehr weil unter alkohol nicht gewalttätig wird. Sogar wenn er bedroht und provoziert wird. es bleibt bei in schach halten und drohen. Bis x angegriffen wird.
X bei x, lügt ständig. Unzählig. Das ist in der krankheit bei x. Hält den sack zu. Bild. Verpackungskünstler. Zauberer mit schlössern. Nichts darf aus den sack. Sonst rollen die murmeln chaos. das mit den planeten.

X markt. fieseste zunge. Drohgebärden. Hatte er noch grenzen angeschaltet? Ja er ist weggegangen von dem wächter. Das war ein vorsicht. war dabei autos aufzubrechen. Und guckte ob welche offen sind. Bild. schütteln was mit ihn los ist. Kontra. Prügel.
X wieder alarm in den nächten. Diesmal nicht rausgetraut.
xplanet der affen. Menschen. Wo ist der unterschied. Ist da ein? X meint ich soll das rausfinden. Schweissdrüse will ich das wissen. Neugier? Werde ich dann noch negativer? Gibt das akzeptanz? Vertrauen kann ich mir nicht vorstellen. Das wäre wenn ich zurecht käme. Richtig?
scheiss natur. Gene und was weiss ich zellen kacke. Macht mich wütend wieder. Was macht wütend? Hilflosigkeit. Schwäche. Verstehen? Versteh ich was? Das mit den hierarchien? Hierarschschuhbekloppte. Menschen sind bekloppt und affen auch. Und ich bin wieder negativ. Wie fühlt das in verhältnis? Das gibt doch zig? was ich fühle ist eines in der weit negativ skala?

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Mi Jan 09, 2019 3:12 pm

Hallo resignation. heute will ich nichts mehr wissen. Ausser es ändert noch. Vergiss den namen. Hat nichts mit der person zu tun. Assoziation ändern bitte. Es gibt viele menschen mit gleichen namen.

Gast

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Gast » Mi Jan 09, 2019 3:15 pm

Namen löschen. Auja. Vorstellung. Das darf nicht. Was wenn dann alle mit den namen sterben. Aberglaubfall. Verdrängen will. Geht nicht mehr.

Gast

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Gast » Mi Jan 09, 2019 3:42 pm

tut Grenzen kund. Und schwund. Grenzenschwund. Ich mag das kindermund wort nicht. Alkohol und ich. Alkohol meine letzte Instanz Akzeptanzradikale und werkzeug für mich. Nein ich animiere niemand zu trinken um etwas rauszufinden. ich beobachte betrunkene menschen in deren gegenwart. Auch wenn ich betrunken bin.
Logisch wegen passiertes. Und ich gehe nicht schlafen. Kontrollroll. Alkohol und drogen sind aufschlussreich. Und gefahr. manchmal auch witzig.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Di Jan 15, 2019 11:31 am

X macht und tut sachen die ich hätte machen wollen sollen. Ich bin aussen vor weil zusammen wieder zu viel strapaziert. Ist es das gleiche problem das wir haben? Nicht zuhören? schnell ungeduldig? Ungehalten? Wenig einfühlvermögen?
Fühl? Kaum logisches. Wust. Schwer etwas erfassen. Bild. Isolierung. Kaputt holz. ignorieren. schaden steigt. abgewiesen. Dumm hingestellt. dann unverständig. Bei den gucklöchern war es pingelig von einem der fehler gemacht hat. Ja es bin nicht immer ich.

X preisfragen. Um rat habe ich gefragt. Und kosten. Was stört? Die fragen ob ich so etwas schon hatte. Was ich weiss. Schon in ein andern geschäft war. Geantwortet wahrheit nein ich habe keine ahnung davon. Deswegen frage. Wie bei mecha. Wie bei rohr. Wie bei ...unzählig. Kapiert das wird gefragt wegen spekulation welche preise sie mir geben können. Deswegen weiter informiert. Wieso ist das normal und akzeptiert? Einer hat gesagt jeder macht das so. Ich will das nicht. Warum sagen sie nicht einfach das ist mein preis? Bei denen die höheren lohn wollen aber nicht exzessiv verstehe ich das nicht. Fühl? Exzessiv verstehe ich. Wollen das verschleiern. Ich will das so nicht. Gehe ich nicht hin. Viele nehmen sich extreme löhne. Die wenigsten geben transparenz. Ich mag diese lügen nicht. wir können nicht alles selber lernen. Wust

X schmerzen.
Bis hier hin

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Di Jan 15, 2019 11:41 am

X seit morgens. Müllhalde gefahren. Strassen probleme. Besonders mit der aggressivität. X hat gesagt beruhigen. strom und angst wieder weg. Das soll wieder weg. viel wust. Körper bewegt..

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Sa Jan 19, 2019 9:37 pm

X wieder ein aushilfetag gut gelaufen. Unsicherheiten waren ok. Einmal eine frau hat geholfen. Nur der kopf brummt. Ratter tatterich. Scheusslich wie immer auch die aggros auf der strasse. Heute hat tattoomann vorbei geschaut und über x abfällig kommentar gemacht. Wind um nichts. gesagt ich gehe gerne hin. es stimmt. ist übung in alle richtungen. Und scheisse in der gegend, ständig werden scheiben eingeschmissen. Glaub ich habe einen mann von der depri gruppe gesehen, er hatte eine frage, der erste eindruck nett. Vielleicht gehe ich doch mal hin.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » Mo Jan 21, 2019 12:37 pm

X schwapp schon kochen wieder die emotionen. erklär schwierigkeiten und sprachen. Die reaktionen in agenturen darauf. Wegstecken. Der gedanke ist gut. Die umsetzung schwer. Jeden satz vorbereiten. Ich krieg das nicht jedesmal hin. telefon noch weniger. In den gesprächen ist auch nicht alles schema f vorhersehbar.

X ein satz. Du verschwendest dein geld. Ist schlimmer. Ich verschwende das von anderen.

X du musst die vergangenheit nur loslassen. Du lebst in der vergangenheit. Ach was? Loslassen. An was halte ich fest? Heute frage. Soll ich alles vernichten und ohne zu gucken? Nein ich soll schon gucken. Sagt sie auch. Thema aufarbeitung. Geht nicht immer gleich. Wut wie x das mit mir gemacht hat. Tu so als ob alles in ordnung wäre. wiege mich in guten glauben. nimm auch die guten erinnerungen und kontakte weg. verstosse und hinterlasse sie mit gemeinheiten und kluft. Identität was alles drin ist. Soll ich mir auch lügen zusammen quirlen? das ist etwas das muss ich auch vergessen. Zauberwort loslassen wie soll das gehen? Ich bin ein zauberer. Bestimmt. Wort heimsuchung Flucht. Ich weiss ein gefühl wenn etwas nicht mehr heimsucht. Es tut noch weh und ist ok. Als x gegangen ist. Und jetzt x tot und was mir noch mitgegeben hat. Das verfolgt nicht mehr. Das ist das friedfertig gefühl. Wie kam das? Fertig friede koch mir ein rezept.

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Di Jan 22, 2019 12:02 am

X und dann kommt noch ein verwandter wieder mit geflappe. Wieso therapie. Was bringt das überhaupt. Ändert ja nichts. Du bildest dir das ein. Kann ja nicht sein. wieso dauert das so lang. Früher hattest du keine höhenangst. Auch du hälst an was fest. Du musst ja nur. Tu dies tu das. Und mitkriegen und kapieren tun sie kaum etwas. Auch früher nicht. Und wenn wurde abgetan. Und das kind ist eben x. Alle selbst aus ihrer x. Hier wieder stop. Ja ich weiss langsam was ich alles bin. Das hätte mal ein warnlicht sein können. Jadajadajadada. Wie eine lehrerin die was geahnt hat. Jemand mit gesündere augen. Die wurde auch wieder abgewimmelt. ebenso arzt. Und auf mich schieben. So ist das eben. Ja nichts aufkommen lassen. Ich weiss es auch nicht. Bin müde irgendwas erklären zu sollen. Ebenso wozu? Wieso?
Bauen. Exzessive runde. Beruhigt. Bis hier hin und es geht besser ohne diese kacke.

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Di Jan 22, 2019 12:30 am

X was x zu sein peiniger gesagt hat. Seine wut. Gerecht. Ja ich habe es mir angesehen das gesicht. Wie er gesagt hat. Sieh ihn ganz genau an. Stimme zu. Nun würde ich mich noch gern erinnern was es war das er gesagt hat das ihn beruhigt. Der peiniger hatte eine floskel von sich gegeben. Es war etwas mit nettes mädchen. Die antwort war sehr scharf. Bild die schneide. Stahl. Wer das liest. es ist meine bildsprache. So fühlt es sich an. Kein racheverbrechen.
x die schneide in dem anderen verlangen von ihm. Scheussliche treue beweise. Ich stimme nicht mehr zu. Und auch nicht garantie. Dieser wert ist krank. Verdreht.

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Mi Jan 23, 2019 2:38 pm

Froh so froh x merkt wenn daneben. Erzähle x die neuen nachrichten fast jeden tag. Und die warnungen und tipps von der polizei. Weil es eben kritisch ist. X will meistens nicht wissen. Genervt von mir und allem in unsere situationen. Passe momente ab wenn x in laune ist. Sicherheitsvorkehrungen will x auch ausbauen. Thema Situation nicht ignorieren. Wie in thera thema. Ignorieren in schwierigkeiten nicht gut. Stress reduzierung durch probleme lösen oder behandeln. Lösen geht mit zeit und behandeln. X hat sich aufgeregt über meine paranioa. Und heute gesagt es war nicht richtig. Und sich entschuldigt. ich bin froh. Und gespannt ob er sich zu den vorkehrungen wieder durchringt. Ich werde auch ruhiger, muss nicht mehr zigmal tür nachsehen. Einmal sehr bewusst geht. X auch. Ausser wenn genervt von mir. Heute gesagt ich war auch richtig mit dem dach. Heute selbst gesehen wie das wasser reinläuft. Wieso is meistens erst spüren und sehen? Erfahrungsgedächtnis?

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Mi Jan 23, 2019 3:07 pm

Ätz thera aufgaben vor liegen. Eins machen. Zitronen ordner gemacht. Von wegen sauer macht lustig. Wieder sauer auf therapeutin auch. Mal sehen ob das wieder ändert. Vielleicht gibt es wieder etwas durchzuprozessieren. Widerkäuen. Was stört? Sie sagt wieder sachen die mir stacheln aufstellen. Wenn jemand über die person schlecht redet dann ich. Sie darf das nicht. Sie kennt x nicht. Reduziert auf teufel. erzähle besser nicht mehr was alles passiert ist. Wurm drin. Teufel stimmt nicht. Es sollt mir helfen? Es hilft nicht. Es macht wütend. Von wegen emphatie mit x. Wenn ich das haben soll, wieso hat sie es nicht. Zu doof wieder das zu verstehen? Muss ich ihr gestatten diese meinung? Und diesmal war sicher nicht meine echos. Auch nicht stimme. Und dann war noch was mit göttlichem im menschen. Über ein buch. Mag ich auch nichts von hören. Aufgewacht und gedacht ich kann sie gut leiden aber genug vertrauen nicht. Genug. verschwende ich anderer menschen geld. Aber das ist auch das andere wort. energie. Überbegriff für einsicht mehrere quellen. Das kenne ich noch nicht. Re? Und meine redingsda. Wie schreibt sich das? Kaum zu glauben das ich das nicht weiss ist aber so. Weiss nicht was ich mache. Wieder besprechen. Und wenn gefühl wechsel thera wechsel. jetzt aufgaben.

Auch Aufgaben noch zwei für gruppe übrig.

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » Do Jan 24, 2019 10:55 am

Etwas Etwas das wahr sein könnte. Ich weiss etwas das wahr ist. Aber ich bin nicht in den positionen in denen ich sein wollen würde. Ich bin nur zuschauer.
Da ist ein kind. Es ist 8. Oder 9. Oder 10. Sag 9. Ok 9. Das kind sitzt im Kaffeehaus mit seiner Mutter. Eine Freundin der Mutter kommt dazu. Die sehen fröhlich aus. Lachen und umarmen sich. Die bestellen milchkaffee. Kakao. Tee mit gewürze und milch. Dann wird eis für das kind bestellt. Es hüpft und kräht. Die erwachsenen erzählen sich was sie gemacht haben. Seit sie sich das letzte mal gesehen haben. Das kind wird auch gefragt. Dann packt das kind ein geschenk aus. Es gibt der mutter und der frau etwas davon. Aber erst nachdem es ausprobiert hat. Die frau tut so als könnte sie ihr glück nicht glauben. Und sie tut überrascht. Ich glaub sie ist es auch. Das kind lacht. (Dann noch ein blick den ich nicht verstehe.)
Die mutter holt ein fotoalbum hervor. Dann gucken sie alle und erzählen und fragen. Dann zeigt die mutter auf dem handy bilder und ein video. Die schütteln sich vor lachen. Es wird gesagt wie lustig das ist. Die mutter erzählt wie das kind das handy heimlich gemopst hat. Und das kind versucht der mutter das handy wegzunehmen. Das ist ein video das das kind gemacht hat und viel herumalbert. Es denkt es wird ausgelacht. Die frau nimmt das kind in die arme hält es fest. Sie sagt das ist so lustig lass mich doch gucken. Es ist so schön der unsinn den du machst. Da hat kind hat aufgehört nach dem handy zu greifen. Es lehnt sich an die an die frau und schlingt auch die arme um deren hals. Dann gibt es küsse auf backen und kopf.
Hier weiss ich nicht mehr weiter.
Denn guck ich nicht mehr. Jetzt denke ich nur noch an diese szene.

Amose
Beiträge: 150
Registriert: Sa Aug 02, 2014 9:24 pm

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose » So Jan 27, 2019 8:17 am

X will die theraptin mich so auf emphatie aufmerksam machen? Wohl eher nicht. Eindruck? Spontanität. Emotional. Und wenn doch dann mag ich das nicht. Fragen muss ich. Wahrnehmungssachen. Kritisch.

X rollnacht. Träume. Echos. Verwandten druck. Zweifel. Strom. Zu x gegangen. Versucht kontakt. X hat gesagt ich darf. Besser aber nicht weg. Jetzt ist x sauer weil ich unruhe ausgelöst habe. Habe es versucht zu reduzieren. Hat wenig geklappt. X auch verwirrt wegen routine. Keiner mag es aus gewohnheit gerissen werden. Und unruhe. Auch x durch meine unruhe unruhig. Die spannung ist immer noch stark. Fokus klappt nicht. War ein fehler unruhe verbreiten. Hätte allein weiter versuchen sollen. Hoffentlich hört das bald wieder auf.

Bis hier hin.

Amose unl.

Re: eine phase - banane *trigger*

Beitrag von Amose unl. » So Jan 27, 2019 3:04 pm

X ist heute wieder so nachsichtig zu mir. Das bedrückt und ist schön. wohl wegen der nacht. Bedrückt ist ein komisches wort. Drücken. Be. X hat vögelarten gezählt. Interessant. gehe ich nicht ans telefon. daneben. will auch nicht verteidigen mich oder fam. bin auch nett zu x. Fühlt das wenn es x selbst schlecht geht wegen mehrere verletzungen und krank. Gedanke. Ich will x nicht wünschen das schlecht geht. Warum war gedanke? Weil dann versteht wie das ist.

Antworten