Emotionaler Missbrauch

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Abc

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Abc » Do Apr 04, 2019 5:23 pm

Hallo,

Kein wunder, dass sie sich nicht meldet, wenn man permanent Mails raushaut. Wie wäre es, wenn du die mails schreibst und sie dann ausdruckst. Gesehen, wirst du doch in der Therapie. Ist ihre mailadresss dafür gedacht, sie mit Mails zuzubombadieren?

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Do Apr 04, 2019 5:28 pm

Falls du lesen kannst, ich schrieb ich würde sie gern bombadieren! nicht dass ich es tue!

Abc

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Abc » Do Apr 04, 2019 5:47 pm

Gemailt hast ihr aber schon! Aber du könntest doch deine thera fragen, vielleicht wäre es für sie sogar in Ordnung ganz viele Mails zu schreiben . Dann wäre das alles kein Problem, und du müsstest dir keine Sorgen machen.

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Do Apr 04, 2019 5:53 pm

Ja gemailt hab ich ihr, aber das ist ja auch erlaubt, dafür gibt's schließlich Mailadressen... :roll:
Naja egal vergesst es einfach...

Vicky

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Vicky » Do Apr 04, 2019 6:42 pm

Dann spam ihr Postfach voll. Oder du fährst wieder aggressiv mit dem auto fast deine alte Therapeutin an.

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Do Apr 04, 2019 6:48 pm

Danke für dieses herzliche Verständnis dass man hier bekommt Echt ey, darauf kann man so was von verzichten. Ich wollte wissen ob jemand das kennt und nicht moralische scheiße hören. Leute die nur mist zu sagen haben Bitte künftig nicht mehr in meinem thread. Danke...

Imagica
Beiträge: 1129
Registriert: Fr Apr 20, 2018 10:57 pm

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Imagica » Do Apr 04, 2019 8:27 pm

Liebe Nebel,

ich bin gerade nicht sonderlich gut drauf, hab zu viel eigenes. Aber wenigstens wollte ich Dir doch eine vernünftige Antwort geben. Ja, ich kenne das auch. Habs aber bisher auch immer irgendwie geschafft zu unterdrücken. Naja, fast. Also sie wurde nicht mit Mails bombardiert, aber nachgefragt warum keine Antwort kommt, das gabs doch schon. Und das war auch ok so für sie. Sie hatte einfach unglaublich viel Streß weil eine Veranstaltung stattfand, wo sie die Leitung drüber hatte und kam nicht zum antworten.

Liebe Grüße,
Imagica

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Di Apr 23, 2019 10:33 am

Hallo,

es wird nie aufhören oder?
jede mini mini kleinigkeit triggert sofort alles wieder an und die sehnsucht nach der alten thera schießt sofort hoch :roll: :oops:
aber warum?
heute sah ich ihren kollegen im auto hinter mir, und zack, sofort kam das extreme bedürfnis zur thera zu gehn, sie zu sehen, spüren, ihre worte zu hören :oops:
dass ist doch net mehr normal :cry:
es ist fast 1 jahr her dass ich nicht mehr bei ihr bin :shock: und die gefühle sind noch so stark :oops: :cry:
ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll...
an der praxis fahr ich noch vorbei, sie hat hat derweil urlaub, getroffen hab ich sie in der stadt leider nicht mehr, ich sehne mich so nach ihr :oops:
es tut körperlich richtig doll weh :cry:
ich wünsche mir so sehr dass es aufhört und gleichzeitig frage ich mich, was diese Frau gemacht hat,dass es bei mir so innerlich abgeht :roll:
wie geht ihr damit um wenn ich so etwas erlebt habt?
lg, danke
Nebel

Stern

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Stern » Di Apr 23, 2019 10:37 am

Hättest du die Gefühle auch, wenn jetzt bei der neuen thera, die wegfallen würde?

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Di Apr 23, 2019 10:39 am

Hallo Stern,
nein diese Gefühle habe ich bei meiner neuen thera nicht.
da ist auch auch nicht so dass ich denke ich sterbe nur weil diese urlaub hat...
fühle mich nicht abhängig von der neuen thera.
sie kam mir nie zu nah, sie hilft mir viel, ist für mich da, aber sorgt dafür dass keine abhängigkeit entsteht...
abhängig von der alten thera hin oder her, nach fast einem jahr muss dass doch mal aufhören oder? :oops: :roll:

nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von nebel » Do Mai 09, 2019 5:27 pm

Hallo,

hab eine sehr schlimme nacht hinter mir... erst alptraum, dadurch wach geworden und darauf folgte dann ein flashback. ich lag wie versteinert im bett und hab mich noch immer nicht davon erholt...
viele körpersymptome, viel angst
ist vll jemand hier der sich kurz zu mir setzen kann? vll mit kakao und decke?
fühl mich so doof :cry:
Thera hat gemailt, allerdings bringt mir der satz, dass ich im Heut bin und sicher bin gar nix, weil es sich verdammt anders anfühlt...
vor allem die dinge ausm flash sind neue sachen die mich total aus der bahn schmeissen...
bin richtig aggressiv heute und kämpfe mit den tränen, kann sie aber auch nicht laufen lassen, blockade :roll:
weiß auch nich, totales chaos innerlich, nichts hilft, alles wirkt so seltsam um mich herum... menschen die lachen, reden, leben... und ich fühle mich voll abgeschossen, weit weg, nicht mehr real, und richtig schlimm...
mag nicht mehr leben :cry:
immer nach aussen die normale funktionierende spielen müssen, ich hasse es... es merkt einfach KEINER dass ich zusammenbreche und es mir beschissen geht :cry:
ach menno :roll:
Nebel

Dorie unlog

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Dorie unlog » Do Mai 09, 2019 6:30 pm

Hi Nebel


Ich komm Mal mit Decke und Kakao.
Kannst du deine Umgebung wahrnehmen? Geräusche, Gegenstände, Farben, etc?

Nebel

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Nebel » Do Mai 09, 2019 8:04 pm

Hallo Dorie,

Danke der Kakao schmeckt lecker und die decke wärmt und gibt Schutz...

Kannst du fuchur vll vorbei schicken?
Ja von weit weg nehme ich Geräusche und gerüche War aber es fühlt sich an wie durch watte...

Hoffe wenn ich morgen aufstehe ist es besser :wink:
Danke dass du dich zu mir setzt!
LG nebel

Dorie unlog

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Dorie unlog » Do Mai 09, 2019 8:56 pm

Hey Nebel

Ja klar kann ich dir fuchur vorbei schicken. Du kannst ihn aber auch alleine rufen, da kommt er auch ;)

Versuch Mal viell mit fuchur die Umgebung zu erkunden ;)

Gast

Re: Emotionaler Missbrauch

Beitrag von Gast » Di Mai 14, 2019 6:51 pm

Wie geht es dir?

Antworten