Am Limit...

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Fr Sep 28, 2018 10:39 am

glaub ich dir, kenne ich von mir auch :( man fühlt sich so unwohl auf dem stuhl und mit offenem mund :?
angst jagen im wind :D 8) dass muss ich mir merken, klingt toll, mag ich machen...
danke

Dorie unlog

Re: Am Limit...

Beitrag von Dorie unlog » Fr Sep 28, 2018 10:49 am

Ja und vor einem dieses Gerät und über einen der Kopf von dem behandelnden. Aber er weiss von meiner Angst und ist einfühlsam. :(

Der Wind ist für mich was besonderes. So eine starke Brise :lol: pfeift einem um die ohren :D
Als Kind war ich mit ner Windjacke auf dem Deich und dann gabs nur der Wind und mich. ;)
Mit wind ist man ja schneller und umso schneller ging die Angst weg :mrgreen:
Ab in die Mülltonne damit :D

So bin gleich da

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Fr Sep 28, 2018 11:02 am

Wann kommt deine neue Couch, Leben?

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Fr Sep 28, 2018 12:56 pm

hey dorie,

hast du es geschafft?

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9931
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Am Limit...

Beitrag von Dorie » Fr Sep 28, 2018 1:53 pm

Ja, zum Glück. War noch in der Kommunikationsgruppe, weil sich das jemand gewünscht hatte. Viel reden ging nicht, weil Betäubung drin ist. Aber non verbal ist ja auch eine Kommunikationsart nè? :)

Gleich noch wichtigen Termin, aber der ist ok. Bin nur gespannt wie der verläuft. Ob das viell ein Problem ergibt bzw wie man das lösen will. Es wird nämlich über Geld gesprochen was noch nicht da ist. Und da es um mein Kind geht, werd ich aber drauf achten, das man sie nicht damit benachteiligt. ;)


Und wie gehts dir? Mit Fuchur geflogen? :)
Zuletzt geändert von Dorie am Fr Sep 28, 2018 1:57 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9931
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Am Limit...

Beitrag von Dorie » Fr Sep 28, 2018 1:55 pm

Limit hat geschrieben:
Fr Sep 28, 2018 11:02 am
Wann kommt deine neue Couch, Leben?
Viell schon da und sich drauf gemütlich gemacht?
:mrgreen:
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Fr Sep 28, 2018 11:43 pm

Hallo ihr Seebären.

Die Couch kam heute mittag. Tiefblau mit weißen Nähten. Passt so gut zur See.

Nur leider über Tag keine Zeit dafür gefunden. Und dann noch etwas blödes erlebt. Das muss ich erst sortieren.

Ist aber unheimlich gemütlich. Ein gutes Gefühl die Holzklasse gegen eine schicke maritime Couch einzutauchen.

Wünsche euch eine ruhige Nacht mit sanften Wellen.

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » So Sep 30, 2018 10:00 pm

Hallo ihr Beiden,
Seid ihr mit an Bord? Darf ich mich zu dir aufs neue Sofa kuscheln? :)
Wie geht es euch?

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9931
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Am Limit...

Beitrag von Dorie » Mo Okt 01, 2018 9:40 pm

Hey ihr zwei :)

Ich fahr am Freitag wieder ans Wasser, da freu ich mich drauf und darum gehts mir gut 8)
Euch auch?

War ein langer Tag heute, darum war ich nicht da.

Limit war das heut morgen besser? Hab auf arbeit an dich gedacht ;)

Leben? Ja das passt gut aufs meer und zum Meer. Geniess es auf der couch :)
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Mo Okt 01, 2018 10:31 pm

Guten Abend ihr Beiden,

Ohhhh ich will mit ans Meer, nimmst du mich mit? :oops: :roll:
Mir geht's leider nicht so gut :( innerlich alles ziemlich heftig und in meiner Umgebung auch, zu allem Überfluss hat meine thera Urlaub...

Süß dass du an mich gedacht hast :oops:

Auf die blaue Couch möchte ich auch gern :oops:
In ruhe sich dort erholen können... vor allem innerlich mal zur ruhe kommen...

Ach mensch, warum ist das leben manchmal so gemein?

Mag mit euch zur Insel fahren, vll kannst du mir Fuchur noch mal kurz leihen, brauche seine Kraft...

Lg an euch beiden

D. unlog

Re: Am Limit...

Beitrag von D. unlog » Di Okt 02, 2018 11:09 am

Hallo ihr zwei

Klar nehm ich dich mit, euch beide wenn ihr wollt. Da meine Thera mit fährt kannst du bestimmt auch mal sprechen. Und eine Beraterin fährt auch mit, die ist auch total nett ;)

Das ist ja auch ein Auftankwochenende. Hab ich letztes Jahr auch mit gemacht. Ist nur nicht jedermanns Ding. Wir waren letztes Jahr ca 100 Leute und ich kannte mal gerade 4 Leute, am Schluss kannte ich alle, die waren alle echt lieb. Wenn man in Gruppen aufgeteilt wurde, wurden wir (kind und ich) sofort gefragt ob wir mit rein wollten. Allein das Gefühl angenommen zu sein, hat soviel Kraft gegeben. ;)

Ich konnte zwischen der Arbeit nicht rein und hab mich deswegen immer gefragt ob es dir gut ging.

Ich weiss es nicht. Bei mir sind diese phasen weniger geworden, aber hin und wieder sind sie da. Wenns mir hier richtig dreckig geht oder was hoch kommt, dann darf ich meiner Thera schreiben, selbst im Urlaub. Wenn sie im Urlaub ist, geht nur schreiben, dann kommen gute Worte, so das ich wieder daraus komme. Das reicht mir dann auch, weil dann melde ich mich bei einer Freundin, die in die Konfrontation mit mir geht. Woher kommt das, woher kenn ich das Gefühl, wie hab ich mich gefühlt, was hab ich gebraucht als Kind. Was kann helfen um was zu verändern.

Außerhalb auch, aber wenn sie merkt, es ist sehr tief geht, guckt sie wann sie 20-30 min Zeit hat und dann direkt in die Konfrontation.

Mir gehört Fuchur nicht. Er ist frei. ;). Du kannst ihn problemlos fragen ob er zu dir kommt. Wenn du ihn fragst, sieht er dein Vertrauen zu ihm und freut sich. Er geht gerne zu Leuten, solange sie lieb sind. Er mag das böse nicht. Wäre also hier jemand böse, dann hätte er alarm geschlagen und das hat er nicht ;)

Lg auch an euch

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Fr Okt 05, 2018 7:30 pm

Huhu,

Wie geht es euch? Kommt ihr mit zur Insel?
LG

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Mi Okt 10, 2018 9:56 pm

Hmmm keiner mehr da von euch? :roll:

D. unlog

Re: Am Limit...

Beitrag von D. unlog » Do Okt 11, 2018 11:38 am

Limit hat geschrieben:
Mi Okt 10, 2018 9:56 pm
Hmmm keiner mehr da von euch? :roll:
Sorry liege seit 8 Tagen mit magendarmvirus im Bett. :|

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Okt 11, 2018 4:47 pm

Hallo Dorie,

dass tut mir sehr leid :(
wünsche dir gute besserung!

Antworten