Am Limit...

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Limit

Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 10:03 am

Hallo,

mir geht es derzeit gar nicht gut :oops:
Innerlich ist Chaos pur und in meinem Umfeld ist auch so einiges im Argen :roll:
Es fühlt sich an, als würde man die Bodenhaftung verlieren.
Viel viel Angst, Desorientierung, Dissos, Tränen, Hilflosigkeit und Verzweiflung :oops:
Man fühlt sich alleine und einsam :cry:
Manchmal wird man von Bildern überflutet...
Ist jemand hier, der Trost spenden kann? :cry:
Entschuldigt fürs Jammern... :oops:

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:03 pm

Setze mich ganz leise zu dir und schenke dir einen warmen Kakao und Schoki.

Du bist nicht alleine. Das wird schon wieder.

Littlefoot*

Re: Am Limit...

Beitrag von Littlefoot* » Do Sep 27, 2018 12:06 pm

Ich setze mich auch zu euch... Manchmal gibt es auch keine Worte, weil sie zu flach sind und nicht die Tiefe erreichen, in der du augenblicklich bist und fühlst. Doch wie Leben? schreibt, du bist damit nicht allein... :roll:

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:16 pm

danke euch, dass tut unbeschreiblich gut :oops:
vll holen wir uns noch eine große kuscheldecke :?: es ist so kalt heute :roll:

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:20 pm

Kuscheldecke ist gut. Und einen großen Stoffbären zum anlehnen, wenn du magst. Magst du ein paar wärmende Kerzen?

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:23 pm

oh jaaaa, ein grosser teddy und wärmende kerzen
kannst du mir vll eine kleine schöne geschichte erzählen? :oops:
danke dass du hier bist

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:32 pm

Vielleicht können wir ja gemeinsam eine Geschichte erzählen? Wo fühlst du dich denn wohl? Im Wald, am Meer, im All?

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:33 pm

am meer :D

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:38 pm

Magst du uns ans Meer begleiten, Littlrfoot?

Lange weite Ebene. Nichts außer der Natur und wir. Schweigend wandern wir in Richtung Meer. Riechen das Salz des Meeres, während wir darauf zuwandern. Was es dort wohl alles zu beobachten gibt?

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:41 pm

möwen die am himmel um die wette sausen, die sonne, die im meer glitzert, der wind der den sand hin und her pustet, kleine krebse :D

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:44 pm

Siehst du die lustigen Muster, die der Wind im Sand bildet? Da vorne ist ein Regenbogen zu sehen. Und dort eine wunderschöne kleine Insel.

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:47 pm

jaaa, sehe ich 8)
schöne muster und der regenbogen ist auch wunderschön :D
meinst du, wir können mit einem schiff zur insel fahren und uns dort ein bisschen umschauen?

Leben?

Re: Am Limit...

Beitrag von Leben? » Do Sep 27, 2018 12:50 pm

Das ist ein ganz besonderes Schiff. Keine Menschen außer uns. An Board sind ganz viele Tiere. In den Segeln flitzen kleine Affen hin und her und setzen die Segel.

Wer wohl der Kapitän ist?

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9930
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Am Limit...

Beitrag von Dorie » Do Sep 27, 2018 12:52 pm

Hey ihr

Darf ich einfach nur hier sein? Einfach nur schön das nur so spüren zu können. Ich kann sogar den Wind spüren der mit dem wasser die Beine umspült :)
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Limit

Re: Am Limit...

Beitrag von Limit » Do Sep 27, 2018 12:53 pm

uiiii dass klingt soooo schön, nur tiere ausser uns :mrgreen: :mrgreen:
die affen sind ja süß :D
hmm der kapitän? warte ich schaue mal heimlich nach... 8)
hihi ein großer braunbär steuert das schiff :D

klar darfst du hier sein dori :D

Antworten