ich weiß nicht

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Gast

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gast » Mo Jan 14, 2019 12:31 am

Das ist emotionale Manipulatuion. Es sollte schon noch erlaubt sein, den Finger auf die Punkte zu legen,
wo Ungereimtheiten auftreten bzw. ganz einfach nachzufragen.

Luanna*
Beiträge: 126
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Mo Jan 14, 2019 12:39 am

Jemanden zu unterstellen das er lügt und ein Troll ist, ist meiner Meinung nach etwas anderes als nachzufragen. Hatte man mich normal gefragt hätte ich es vielleicht erklärt, aber jetzt ist doch eh egal was ich sage es wird so hingedreht wie ihr es wollt.. Und da das hier mein Thread ist möchte ich dass solche Leute hier nicht mehr schreiben und mich in Ruhe lassen.

Gast200

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gast200 » Mo Jan 14, 2019 2:02 am

So viel Selbstbewusstsein solltest Du mal Deinem angeblichen Freund entgegenbringen, der sich dafür bezahlen lässt, dass Du mit seinen Freunden Sex hast. Denn das ist unterste Schublade. Luanna, Du bist erwachsen, willst als erwachsene behandelt werden und verhältst Dich wie ein kleines Kind.
Du weißt doch selbst, dass Prostituierte sein nicht so prickelnd ist und wenn Du das Geld noch nicht mal selbst bekommst, sondern Dein angeblich so toller Freund, dann ist er ein Zuhälter und Du eine Nutte. Du weißt sicherlich selbst, dass es bessere Ziele im Leben gibt. Aber Ratschläge, die Dich davon wegbringen, willst Du ja auch nicht annehmen. Ich frage mich auch, warum Du hier noch schreibst, wenn es Dir doch gut geht und Du so ein tolles Leben mit Deinem Zuhälterfreund führst.

Ja, ich traue mich, das so zu schreiben und ich finde es kindisch und auch emotional missbrauchend allen gegenüber, die Dir hier schon geantwortet haben, zu schreiben: "Dann schreibe ich halt in meinem Thread nichts mehr".

Werde erwachsen und lass Dich auf Diskussionen ein, oder lasse es einfach und schreib halt dann einfach nicht mehr. Ich lasse mich von Dir nicht emotional erpressen.

puh..

Re: ich weiß nicht

Beitrag von puh.. » Mo Jan 14, 2019 4:21 am

Ich finde bevor man andere User in deren eigenem Thread angreift und sie dadurch nur noch mehr in ein Trotzverhalten schiebt, sollte man nicht schreiben
Seit mehreren Seiten wir sie jetzt angegriffen und kritisiert weil ihr nicht verstehen könnt, dass sie gerade keinen anderen Weg sieht.
Dabei haben wir allle doch ähnliches (mehr oder weniger erlebt) und sollten genau wissen was solche Vorwürfe für Auswirkungen haben.

Mir ist bewusst dass ihr nicht wollt dass sie das tut, was sie tut, weil es ihr nicht gut tut, aber die art wie ihr ihr versucht das klarzumachen ist komplett daneben. Vorwürfe, Angriffe, sarkastischer Unterton. Das wird ihr sicher richtig helfen und sie überzeugen

Und sie dann als Troll hinstellen ist die Höhe. Ja es ist wahr, ihr passiert eine Katastrophe nach der anderen und immer wenn man hofft, dass sie jetzt einmal zur Ruhe kommen kann, hat der nächste Perverse sich an sie rangemacht. Auch der Kollege jetzt ist ein widerlicher Typ, der sie komplett ausnutzt. Das weiß sie auch, aber das ist ihr eben gerade egal, weil sie so zumindest von jemandem beachtet wird.

Liebe Luana, dass ich den Typen angreife heißt nicht, dass ich dich angreife. Er ist der der falsches macht, nicht du.
Ich hoffe nur dass er dir zumindest nicht weh tut und nur Dinge passieren die du in irgendeiner Art und Weise derzeit auch möchtest, dasslebe gilt für seine dreckigen Freunde ... tut mir leid aber für diese menschen habe ich keine anderen worte, wobei wenn man ehrlich sein muss, wissen seine freunde noch am wenigstens von dir und was du erlebt hast ... ihnen kann man vielleicht gar keine schuld geben so wirklich ... aber er nutzt dich aus. davon bin ich überzeugt ohne ihn zu kennen.
nochmal: das ist kein angriff gegen dich ... wenn es dir damit aktuell "gut" geht und du dich als "Glücklich" bezeichnen kannst und er es akzeptiert wenn du "nein" sagst, dann soll es so sein ...

ich wünsche dir dennoch dass du irgendwann jemanden findest dem du wirklich etwas bedeutest als mensch ... der keine fordernugen an dich stellt ... der alle deine sorgen und wünsche kennt und akzeptiert ... der dich liebt und dir gutes tun will
das was du gerade erlebst ist keine liebe, auch wenn du es dir noch so sehr wünschst. so ehrlich muss ich sein

sollte ich zu den personen gehören die hier erstmal nicht mehr schreiben sollen, kannst du mir das ruhig sagen. ich akzeptiere deine wünsche und es liegt mir fern dir zu schaden oder dich anzugreifen ... wenn dir also nicht gut tut was ich schreibe weil es sehr direkt formuliert ist, lass es mich bitte wissen.

Zitterli unl

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Zitterli unl » Mo Jan 14, 2019 7:04 am

Hallo Luana, ich finde deine Geschichte unglaublich, und zwar unglaublich schlimm.
Ich denke die allermeisten User hier möchten dir helfen und können schlecht "mitansehen" wie du von einer schlimmen Situation in die nächste gerätst.

Ich dachte über Jahre, dass ich mit Männern schlafen muss um das alles zu überwinden. Leider hat es alles nur noch schlimmer gemacht und mit immer mehr geschadet.

Für Geld mit Männern zu schlafen ist, denke ich kein Weg um zu erreichen dass es besser wird.

Ich wünsche dir einen Weg der dir hilft, der alles etwas besser machen kann.

Überlege vieleicht mal was du einer Freundin raten würdest wenn sie in deiner Lage steckt..?

Alles Gute!

Windspiel
Beiträge: 980
Registriert: Di Jul 23, 2013 8:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Windspiel » Mo Jan 14, 2019 7:56 am

Hallo Luanna,
Ich glaub dir auch.
Ich les hier ja von anfang an mit und wollte auch die letzte Zeit immer wieder was schreiben. Ich weiß nur nicht ob ich die richtigen Worte finde. In deinen Worten hört man viel "Bockigkeit" und Wut raus. Wut auf dich, auf dein Leben. Und, ich kann das voll verstehen. Das was dir passiert ist, war falsch, unfair, gemein. Und ich kann soooo gut verstehen dass du dir wünscht das es doch endlich auch mal von alleine wieder gut werden könnte. Ohne dass du dazu noch mehr machen, noch mehr leisten und noch mehr "beweisen" musst es wert zu sein. Ohne die Kraft aufbringen zu müssen dich selbst da rauszuziehen. Nur leider ist das nicht Leben nicht fair...und ausgleichende Gerechtigkeit gibt's wohl auch nur in Filmen oder Büchern :(

Ich find es so schade und traurig dass du besonders da, wo du hättest sicher sein sollen du auch noch missbraucht wurdest. Das tut mir sehr leid. Ich kann mir vorstellen dass dadurch jedes Sicherheitsgefühl und jedes Vertrauen in irgendwelche Institutionen total weg ist. Das macht es besonders schwer sich Hilfe zu suchen, den Schritt nochmal zu wagen und jemanden Vertrauen entgegenzubringen.
Wo wohnst du denn jetzt? und, tut mir leid dass ich nachfrage, ich habs nicht mehr auf dem Schirm, machst du im Moment ne Ausbildung oder Studium oder so? Mein Weg damals war ne Ausbildung, dadurch war ich finanziell auf eigenen Beinen und konnte über mich selbst bestimmen.

Und mit deinem Freund, ich versteh gut, warum du das alles machst. Vor ein paar Jahren wäre ich für so jemanden wohl auch sehr anfällig gewesen. Leider ist das wirklich keine Liebe was er dir da entgegen bringt. Das klingt für mich sogar eher nach einer Masche. Du kannst wenn du möchtest ja mal "Loverboy" googlen. Leider passiert genau das öfter. Wichtig ist aber, du hast keine Schuld dadran dass das passiert, dass du ihn brauchst und dich geliebt fühlen möchtest. Ich lese so viel Einsamkeit aus deinen Zeilen hier. Und wenigstens wirst du von ihm gesehen. Ich kann das voll verstehen. Aber es ist keine Liebe, er nutzt dich und deine Einsamkeit aus. Hast du schon mal "nein" gesagt bei ihm? Wenn er wollte oder wenn er wollte dass du mit seinen Freunden schläfst? Was ist dann passiert?

Ich würde mich auch freuen wenn du hier weiter schreibst wie es dir ergeht. Hier ist dein Platz und du darfst schreiben was du möchtest. Wer hier nicht lesen möchte muss das auch nicht tun. Ich lese dich, weil ich dich mag, als Mensch.

Liebe Grüße
Windspiel
Wenn du schreist, weil du weißt was es heißt, wenn die Hoffnung nicht mehr als ein leeres Wort ist,
Wenn du gehst und du flehst, dass dich jemand erreicht, weil du immer noch ganz allein bist,

*ASP- Schwarzer Schmetterling*

komisch

Re: ich weiß nicht

Beitrag von komisch » Mo Jan 14, 2019 8:36 am

Wo hab ich geschrieben das sie ein Troll ist? Leute man kann jetzt auch übertreiben. Ich hab auch nie geschrieben das sie lügt, sondern das es etwas komisch ist. Aber man liest nur das was man lesen will oder?

Man sollte echt lesen können bevor man was schreibt. Wäre sie ein Troll und würde immer wieder lügen, würde man sie sperren.

Gastacht

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gastacht » Mo Jan 14, 2019 8:37 am

Schliess mich windspiel an.
Spür auch wut und sehr viel Einsamkeit...
Du darfst hier sein. Gut dass du um den Platz hier kämpfst.

Ja es gibt da ungenauigkeit aber deshalb Troll sein zu unterstellen ist schrecklich. Und eure Vorwürfe und motzen a la geh gegen den Freund vor wie hier gegen uns helfen ihr Null. Sondern zeigen dass ihr agiert und es nicht aushalten. Verständlich aber dann lest doch hier nicht.

Gastacht
Ps du nicht komisch aber andere... Les mal nach

komisch

Re: ich weiß nicht

Beitrag von komisch » Mo Jan 14, 2019 9:15 am

Gastacht hat geschrieben:
Mo Jan 14, 2019 8:37 am
Ja es gibt da ungenauigkeit
Danke. Und ich versuch nur zu verstehen warum. Wenn es wegen Aufmerksamkeit wäre, dann kann man das doch zugeben. Sie schreit doch hier das sie einfach nur geliebt werden will. Das ist ja auch ok. Aber ich finds wichtig das es im positiven Sinne ist.
Wenn mir das hier in real bei Leuten auf fällt, dann sag ich das, weil Ehrlichkeit und Vertrauen ist wichtig

Ps du nicht komisch aber andere... Les mal nach
Hab ich. Aber ich lese nix von troll.

Windspiel
Beiträge: 980
Registriert: Di Jul 23, 2013 8:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Windspiel » Mo Jan 14, 2019 9:24 am

Ratlos hat geschrieben:
So Jan 13, 2019 1:14 pm

Wenn ich mich täusche, tut mir das sehr leid, aber so langsam kommt mir der Gedanke Troll in den Sinn. Ich werde hier lieber nicht mehr reingucken und schreiben.

Alles Gute Luanna, wer immer Du auch sein magst.
Für dich, komisch ;)
Wenn du schreist, weil du weißt was es heißt, wenn die Hoffnung nicht mehr als ein leeres Wort ist,
Wenn du gehst und du flehst, dass dich jemand erreicht, weil du immer noch ganz allein bist,

*ASP- Schwarzer Schmetterling*

komisch

Re: ich weiß nicht

Beitrag von komisch » Mo Jan 14, 2019 9:51 am

Danke Windspiel. Das hab ich überlesen sonst hätte ich dazu gestern schon was geschrieben. Da dachte ja auch jemand sie antwortet sich selbst und da gab ich auch meinen Sebf dazu.

Ne also ein Troll ist was anderes. Ich sage ja auch nicht direkt sie lügt. Sondern es ist komisch und irgendwas stimmt nicht. Ich denke Ungereimtheiten kommt schon gut hin. Nur sollte man sie ansprechen dürfen, sonst fährt sich das hier fest, versteht ihr?

Gastacht

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gastacht » Mo Jan 14, 2019 10:03 am

Ich finde es ist wichtig das abzusprechen wenn es für die Situation wichtig ist.
Das finde ich aber gerade unwichtig. Sondern es geht dir luanna Sch... Und ein unguter Typ zwingt dich zu was.
(Bitte nicht über luanna reden sondern mit ihr. Vgl
Forumsregel).
Der Rest ist doch egal.
Empfinde es als verlieren in Details und ablenken von deinen Gefühlen luanna.
Vielleicht nicht gewollt aber unbewusst. Oder inwieweit hilft das diskutieren über diese Details dir luanna weiter?
Wenn ihr mir das erklärt sag ich nichts mehr...

So und nun zurück zum thema: kannst du dir vorstellen das jemand zu erzählen?
Gastacht

chaoskopf unl.

Re: ich weiß nicht

Beitrag von chaoskopf unl. » Mo Jan 14, 2019 9:53 pm

luanna, wie geht's dir? ich hoffe die diskussionen in deinem thread hier haben dich nicht vertrieben!

ich denk an dich und schicke dir liebe grüße

luanna unl.

Re: ich weiß nicht

Beitrag von luanna unl. » Mo Jan 14, 2019 10:55 pm

ich bin einfach traurig..
aber wenn ich jetzt mehr schreibe und euch allen auf eure fragen hier antworte dann sieht hier vielleicht wieder jemand irgendwelche Ungereimtheiten oder sowas. Es fühlt sich hier grade nicht mehr so an wie mein Platz.

puh..

Re: ich weiß nicht

Beitrag von puh.. » Di Jan 15, 2019 12:59 am

Liebe Luanna

Es ist dein Platz und den lässt du dir bitte von niemandem wegnehmen

wenn jemand da ungereimtheiten sieht ist das nicht deine schuld, schreib das was du denkst
hier kannst du du sein, hier musst du dich nicht verstellen
hier musst du nichts schönreden, was nicht schön ist ... es ist deine entscheidung und dein reich ...

aber ich kann das gefühl nachvollziehen ...

Antworten