ich weiß nicht

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Sa Feb 17, 2018 10:19 am

beschissene Briefe. Hab sie mit zur Beratungsstelle genommen. War trotzdem beschissen die zu lesen.
Hab sie nich zu Polizei. Wozu auch? Sowieso keine Chance gegen ihn. Alles beschissen!
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

gastacht

Re: ich weiß nicht

Beitrag von gastacht » Sa Feb 17, 2018 12:38 pm

liebe luanna,

verstehe deine wut. kannst du sie irgendwo zeigen und raus lassen? in ein kissen tr+ten oder schl+gen kann manchmal helfen.. oder sport..

mmh aber ich denke ob sie relevant sind kannst du nicht gut beurteilen. überlass das bitte der polizei. ich würde auch raten sie dort zu zeigen. wenn sie sagen dass sie nicht relevant sind kannst du sie ja wieder mitnehmen.
du könntest sie DANACH auch verbrennen oder zerreißen mt jemanden zusammen.

ja es ist sch.. sehr sch.. aber es gibt hilfe. und du kannst die macht brechen. von ihm und seinen sch.. freunden. du bist schond abei indem du redest.
die briefe zeigen letztlich dass er angst hat... wieso glaubt er sonst dich manipulieren zu müssen indem er dir schreibt.

ER HAT ANGST. ZU RECHT!

ganz viel kraft
gastacht

Benutzeravatar
A.Rhiannon
Beiträge: 1040
Registriert: Sa Nov 12, 2016 10:53 am

Re: ich weiß nicht

Beitrag von A.Rhiannon » Sa Feb 17, 2018 1:46 pm

Liebe Luanna,

das von gastacht finde ich sehr gut:
mmh aber ich denke ob sie relevant sind kannst du nicht gut beurteilen. überlass das bitte der polizei. ich würde auch raten sie dort zu zeigen. wenn sie sagen dass sie nicht relevant sind kannst du sie ja wieder mitnehmen.
du könntest sie DANACH auch verbrennen oder zerreißen mt jemanden zusammen.
Alles Liebe für dich und ganz viel Kraft,
A.Rhiannon
"Wenn man ins Universum starrt, ist sein Mittelpunkt nur Kälte. Und Leere. Letztendlich sind wir dem Universum egal. Dem Universum und der Zeit. Deswegen dürfen wir einander nicht egal sein."

aus: Letztendlich sind wir dem Universum egal

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » So Feb 18, 2018 3:11 am

Hallo

kann nicht schlafen.

Hab das versucht mit der wut raus lassen. Bin laufen gegangen. Obwohl es geschneit hat. Einfach immer weiter. Bis alles weh getan hat wegen der Kälte und wegen der Anstrengung. Es hat sich gut angefühlt.

Würde die Briefe am liebsten gleich verbrennen.. Hab noch nicht mal alle aufgemacht. Hab Angst davor. Hab sie bei der Beratungsstelle gelassen, wollte nicht dass die hier sind. Nochmal Polizei ich weiß nicht. Es ist nicht okay.

Wann hört endlich alles auf? Es ist gar nicht besser so wies jetzt ist. Nur anders beschissen aber trotzdem beschissen.
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

Rosenrot

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Rosenrot » So Feb 18, 2018 8:43 am

Hallo Luanna,
ich kann Dir nur dringend raten, sie aufzuheben. Alles was von ihm kommt. Wenn Dus nicht brauchen solltest, um so besser - aber
vielleicht werden genau diese Briefe bei einem evtl. späteren Glaubwürdigkeitsgutachten Deine Aussagen untermauern.

Also (auch wenn Dir emotional danach zumute sein sollte, verständlicherweise) nicht wegtun, oder verbrennen - vielleicht
in die hinterletzte Ecke verbannen, aber NICHT vernichten - zu Deiner eigenen Sicherheit.

LG Rosenrot

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » So Feb 18, 2018 8:42 pm

Hallo,

Ja ich werd sie nicht vernichten. Kann ich ja auch grade eh nicht. Hab sie bei der Beratungsstelle gelassen. Morgen bin ich da wieder. Manchmal mag ich da gern bleiben ich weiß nicht aber da fühlt es sich momentan am Sichersten an.
Nur die Briefe machen Angst und verunsichern.
Und grade ganz extrem viel Angst. Und heute ist meine Tante wieder weg, aber ich wollte noch hier bleiben. War glaub ich eine dumme Entscheidung.
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Sa Mär 03, 2018 8:45 am

..Erinnerst du dich nicht mehr, dass du es genauso wolltest?Ich weiß, dass du durcheinander bist, aber es ist wichtig, dass du jetzt die Wahrheit sagst. Du musst keine Angst haben, ich bin dir nicht böse. Ich weiß, dass wir beide das gleiche wollen. Wir gehören zusammen, dass wusste ich von Anfang an und du bist jetzt alt genug dafür..
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

gastacht

Re: ich weiß nicht

Beitrag von gastacht » Sa Mär 03, 2018 8:58 am

Hat er das geschrieben?
Was denkst du darüber?

Das ist schon fast klischeehafte tätersch... wie aus nem film. So was sagen die oft. Sehr unkreativ der mann. :lol: bzw sehr sch... sehr gestört.

Lass dir bloss nix einreden. Das ist extrem manipulativ. Gehirnwäsche.

Du wolltest das nie. Ihr gehört nie zusammen. Er hat dir weh getan. Du hast keine Schuld! Keine!
Du sagst die wahrheit. Es gibt keine andere. Wie kann er wissen dass ihr zusammen gehört? Das weiss immer nur die person selbst. Nämlich du. Und du wolltest das nie.
Du handelst richtig.

Er ist ein kleines würmchen der gehörig schiss hat. Sonst nichts. Wie armselig die tochter seiner freundin zu quälen.
.
Wie gehts dir? Hast du hilfe? Hoff deiner ma gehts besser. Und sie kriegt auch hilfe.

Viel kraft
Gastacht
Ps wenn dir unklar ist was du fühlst les die ersten seiten des treads. Das ist die wahrheit!

Gast

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gast » Sa Mär 03, 2018 10:52 pm

Wahnsinn dieser Kerl .. ohne ihn zu kennen spüre ich nur puren Hass für dieses Wesen

Aber er liefert praktisch direkt Beweise für seine Tat und dass er dich immer noch manipulieren würde.

Was für ein Ekelpaket. Er gehört weggesperrt für immer. Er ist eine Gefahr für alle in seiner Nähe.

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Mo Mär 05, 2018 8:39 am

Ja das hat er geschrieben. Und noch mehr.
Wir haben schon in der Beratung darüber geredet. Aber irgendwie geht mir das nicht aus dem Kopf.
Ich weiß dass es nicht so ist wie er sagt, ich weiß dass ich das nicht wollte. Aber ich muss immer wieder darüber nachdenken ob ich vielleicht irgendetwas gesagt oder getan habe oder mich irgendwie verhalten habe weswegen er davon ausging ich würde das wollen? Ich weiß es nicht. Aber vielleicht bin ich dann doch selbst schuld.

Wie geht's mir.. Keine Ahnung nicht wirklich gut. Die Briefe machen angst vorallem weil ich hier momentan allein bin. Ich vermisse meine Schwestern, es geht ihnen gut dort wo sie sind aber sie fehlen mir. Ich darf in eine betreute Wg ziehen. Ich weiß nicht ich freu mich zwar irgendwie darauf aber hab auch Angst. Was ist wenn ich da nicht klar komme?

Mama ging es erst besser. Aber jetzt nicht mehr. Jetzt muss man abwarten hat der Arzt gesagt. Ob sie aufwacht.

Und die Briefe bringen mir nichts bei der Polizei. Man kann die ihm nicht eindeutig zuordnen weil er nicht unterschrieben hat. Ich könnte die ja auch selbst geschrieben haben...
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

gastacht

Re: ich weiß nicht

Beitrag von gastacht » Mo Mär 05, 2018 9:39 am

Nein du bist nicht schuld.
Egal was du getan hast oder gesagt hast.
Das ist nur täterdch... und schwächt dich.
Wenn die gedanken kommen sag innerlich stopp. Lenk dich ab... kreis nicht drum. Das ist nur das was der sch.. kerl will.
Betreute wg kann cool sein. War auch mal in einer. Anstand von zu hause und erwachsene die sich kümmern klingt gut. Du übernimmst viel zu viel verantwortung.
Wieso solltest du da nicht klar kommen? Oft habeb die leute da ähnliches erlebt. Das kann auch verbindend sein

Puuh schlimm mit deiner ma. Drück fest die daumen. Und du darfst auch jetzt wütend sein. Traurig. Froh in die wg zu gehen. Du darfst dorthin.

Wann ist wieder beratung? Red weiter über die briefe. Es ist wichtig dass du damit nicht allein bleibst.
Du hast keine schuld!
Gastacht

Gast

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Gast » Mo Mär 05, 2018 10:21 pm

Es ist sehr gut, dass du mit der Beratung über die Briefe von ihm redest etc.
Ich hoffe das zeigt dir, dass du Unterstützung hast und nicht "alleine" bist.

Das mit der WG klingt toll. Ich denke das wäre genau richtig für dich.

Und wegen deiner Mutter wünsche ich natürlich nur, dass sich ihr Zustand ganz bald wieder bessert.

Lass dir niemals einreden, dass du an irgendetwas schuld bist. Er hat schlagen müssen, um seine Forderungen durchzusetzen, er wusste dass du nicht willst. Es war alles einhundert prozentig sein Wille. Du hattest überhaupt keinen Einfluss darauf und bist in keinster Weise schuld daran. Dieser Mann ist einfach nur krank. Und er wird seine Strafe erhalten. Sei sie bereits irdisch oder irgendwie anders ...

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » So Mär 11, 2018 9:31 am

Hallo

Danke Gast und gastacht.
Ja ich versuch das auch mit dem ablenken aber ist manchmal nicht so einfach. Grade vor dem einschlafen und so.
Wie ist das denn so in so einer wg? Kann mir das nicht so wirklich vorstellen. Manchmal denk ich das wird schon bestimmt gut werden aber manchmal auch dass es da ganz furchtbar ist. Ich weiß auch nicht kann ja sein dass ich mich mit den anderen da nicht verstehe oder die sich nicht mit mir und keine Ahnung. Die kennen sich ja auch schon und ich bin da dann neu und kann das nicht so gut erklären aber ich fühl mich dann erstmal nich so wohl wenn ich irgendwo allein neu bin..

Ich denke momentan viel über mama nach. Was ist wenn sie nicht mehr aufwacht. Ist das dann okay, weil eigentlich wollte sie ja genau das. Aber muss ich das dann okay finden? Ich muss es akzeptieren das ist mir schon klar, weil ändern kann ich es nicht. Aber ich finde es beschissen.
Ich hätte grade gerne eine Mama die da ist oder einen Papa oder einfach überhaupt sowas wie Eltern. :cry:

Beratung war am Mittwoch und morgen ist wieder.

Am Mittwoch da war noch was, was mich irgendwie beschäftigt. Auf dem nachhauseweg von der Beratung.
Da war ein Mann der seine Frau angeschrien hat. So richtig laut. Und die Frau hat gar nichts gesagt, ist neben ihm gelaufen und hat den Kinderwagen geschoben. Der Mann hat immer weiter gebrüllt was sie sich denn einbilde wer sie sei usw. Ich hatte irgendwie angst vor dem Mann und dann noch mehr Angst das er der Frau was tut. Und ich bin kurz stehen geblieben ich stand auf der anderen Straßenseite und hab überlegt ob ich irgendwas sagen soll aber ich wusste nicht genau was und ob das okay ist oder dumm. Und dann ist die Frau auf einmal umgekehrt und in die andere Richtung gelaufen und der Mann hat nur noch gebrüllt treib es nicht zu weit. Ich hätte ihr gerne irgendwie geholfen. Ich hoffe es geht ihr gut.
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

Luanna*
Beiträge: 194
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Di Mär 13, 2018 7:59 pm

hallo
eigentlich will ich gerade gar nichts schreiben.
ich weiß auch nicht. Mag nur nicht allein sein
Die Sonne ist auch allein und scheint trotzdem.

Wildwuchs
Beiträge: 171
Registriert: Mi Jun 26, 2013 12:33 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Wildwuchs » Di Mär 13, 2018 8:28 pm

Hallo Luanna,

hab dich gelesen. Hat dir die Beratung etwas geholfen?

Liebe Grüße wildwuchs

Antworten