ich weiß nicht

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
~SteinHart~
Beiträge: 4290
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von ~SteinHart~ » So Jan 21, 2018 11:34 pm

hatte sich überschnitten... bleibt aber aktuell.


Raus da, JETZT!
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

lara64unl.

Re: ich weiß nicht

Beitrag von lara64unl. » So Jan 21, 2018 11:37 pm

luana,

du hast eine PN, wenn du Hilfe willst solltest du auch antworten.

shalom - lara64

~SteinHart~
Beiträge: 4290
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von ~SteinHart~ » So Jan 21, 2018 11:38 pm

Immerhin gibt er zu dass da was war... klingt scheiße kann aber von Vorteil sein... es fing ja schon an als du noch Minderjährig warst...

Deine Mutter ist ein feiges Stück, auf die kannst du dich zur Zeit nicht verlassen und deinen Schwestern hilfst du nicht, wenn du genauso handelst wie sie (nichts tun)

SH
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Milli 123
Beiträge: 570
Registriert: Do Apr 25, 2013 11:01 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Milli 123 » So Jan 21, 2018 11:40 pm

Luanna* hat geschrieben:
Mi Jan 17, 2018 9:36 pm
Ich geh ganz sicher nicht zurück wenn er wieder hier ist..
Eigentlich hast du die Entscheidung jetzt zu gehen, doch schon mal getroffen :wink:

lara64
Beiträge: 2150
Registriert: Sa Mai 12, 2012 2:36 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von lara64 » So Jan 21, 2018 11:51 pm

Luana,
ich hatte deine PN übersehen, da ich nicht angemeldet war. Ich habe dir geantwortet. Bitte lies die Antwort.
Und bitte hole dir Hilfe, damit hifst du deine Schwestern am meisten. Der Rest per PN.

Shalom - lara64

Luanna unl.

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna unl. » Mo Jan 22, 2018 5:28 am

wenn man nicht gehorcht muss man bestraft werden bis man lernt zu gehorchen. Hast du das jetzt verstanden Luana.

Rosenrot

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Rosenrot » Mo Jan 22, 2018 6:51 am

Hallo Luana,
na prima - wenn Du auf dem Weg weitermachst, kannst Du gleich aufgeben. Typisches Täterintrojekt.
Das kann doch nicht Dein Ernst sein, oder?

Wenn Du Dich schon nicht für schützenswert hälst, dann tus wenigstens für Deine
Schwestern.

Ich möchte Dich gerne so lange schütteln, bis Du aufwachst.

Es gibt ein tolles Sprichwort, das heißt:
"Liebe ist aus Mut gemacht" - wenn Dus nicht für Dich tust,
dann tus für Deine Schwestern. Sie können noch nichts
tun (sie sind noch nicht volljährig) Du schon.

Willst Du Dir am Ende aller Tage eingestehen müssen,
Du hättest sie schützen können, indem Du aktiv geworden wärst
und Dir Hilfe von außen hättest holen können, und hast es nicht getan?

Verharre nicht - und gib nicht auf. Wenn man sich mit den guten Energien verbündet,
bekommt man das hundertfach zurück. Man bekommt Hilfe!

Also bitte, habe Mut und komm aus Deiner Erstarrung raus ...

Viel Kraft, Mut & gute Energien für die kommende Zeit,
Du schaffst das !!

Rosenrot

Milli 123
Beiträge: 570
Registriert: Do Apr 25, 2013 11:01 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Milli 123 » Mo Jan 22, 2018 6:58 am

Solche Sätze sind typische Täterlügen. Durch Gewalt werden sie nicht wahrer.

Luanna*
Beiträge: 155
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Mo Jan 22, 2018 9:18 am

bitte nicht schütteln mir ist schon schlecht. ich will gehen. Ich hab doch da angerufen und einen Treffpunkt vereinbart. Hab gewartet bis ich sicher war dass mama schläft. Dachte er ist weg. War alles ruhig. Bin extra nich nochmal zu meinen Schwestern. Bin runter im dunkeln. Und da war er. Als ob ers gewusst hätte..
Ich wollte das nicht :cry: und er hat gesagt wenn ich nochmal versuche abzuhauen macht er das gleiche mit meinen Schwestern und ich muss zusehen. Er darf dass nicht machen. Es ist meine schuld. Ich will das nicht.
Es tut weh alles tut weh.eklig. es tut mir leid. Ich hätte besser aufpassen müssen. Ich bin selbst schuld.

~SteinHart~
Beiträge: 4290
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von ~SteinHart~ » Mo Jan 22, 2018 9:22 am

Luana, du kannst und darfst gehen.

Ich wünsche dir die Stärke und den Mut das zu unterbrechen.

Adressen hast du. Telefonnummern auch.

Der Drecksack wird ja sicherlich mal arbeiten gehen, oder zumindest mal aufs Klo.

Feiglinge, wie er agieren nachts... du bist mutig und kannst am Tag gehen.

SH
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Milli 123
Beiträge: 570
Registriert: Do Apr 25, 2013 11:01 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Milli 123 » Mo Jan 22, 2018 9:48 am

Du kannst stolz auf dich sein, dass du versucht hast, zu gehen! Kannst du da wieder anrufen und erzählen, was passiert ist? Sperrt er dich ein? Nichts davon ist deine Schuld! und du tust das Beste für deine Schwestern indem du dir Hilfe holst
Du kannst auch tagsüber gehen und später deine Sachen holen.

Luanna*
Beiträge: 155
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Mo Jan 22, 2018 10:53 am

Ich weiß ich muss gehen. Gibt keine andere Möglichkeit.
Ich kann nur nicht. Er ist noch hier. Ich weiß nicht wann er geht. Keine Ahnung was er heute wann für Termine hat.
Ich ruf wieder an.
Nein er hat mich nicht eingesperrt. Ich hab mich selbst eingesperrt. Im Bad. Was eigentlich dumm ist weil er da trotzdem ganz einfach aufmachen kann.

~SteinHart~
Beiträge: 4290
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von ~SteinHart~ » Mo Jan 22, 2018 10:59 am

Ruf bei der Polizei an.

Die kommen und so kannst du weg. Ob er nun da ist oder nicht.

SH
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Luanna*
Beiträge: 155
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von Luanna* » Mo Jan 22, 2018 11:15 am

Geht das wirklich? Glauben die mir dann? Muss ich dann mit denen mit?

~SteinHart~
Beiträge: 4290
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: ich weiß nicht

Beitrag von ~SteinHart~ » Mo Jan 22, 2018 11:20 am

Du darfst dann mit. So kann er dich nicht einsperren, anfassen, bedrohen...


Die müssen kommen, wenn du sagst dass dir Gewalt angetan wurde und du bedroht wirst.

Sie werden fragen stellen und da solltest du ganz ehrlich sagen was passiert ist und eben auch dass do dort weg willst und Angst hast. Dass er dich gestern nicht hat gehen lassen. Dass du beim letzten Versuch im Krankenhaus gelandet bist und dort Untersucht wurdest, aber vorerst nichts unternehmen wolltest.

Sage dass du in die Schutzstelle willst, aber vor allem jetzt aus der Wohnung raus.

SH
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Antworten