wayward realm

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 12:21 am

auf einer autobakreuzung hielten sie an.

jackie....... umgeben von über hundert söldnern mit automatischen waffen die aus allen winkeln auf die detectives zielten

''wir wollten nur eine gute zeit, detectives.... wir wollen doch keine moodkiller oder? nun müssen wir leider zu maßnahmen greifen.... aber so läuft nunmal das geschäft!''

snake; ich hoffe das kostet niht so viel wie eure drinks....

jackie; haha ....keine sorge, das geht aufs haus!

wayward; *greift unbemekrt zur waffe...*

die söldner eröffnen das feuer doch ihre waffen stocken

wayward; zeit für drecksarbeit! *er zog den revolver im salvenmodus und schoss nach der sölndermenge.... köpfe paltzten, snake folgte dme impuls mit seinen zwei automatischne pistolen und zerstörte einige dutzend leben, bis sie endlich das gegnefeuer eröffneten. die detectives sprangen in deckung hinter einer autobahn blockade und luden ihre waffen

wayward: ''wir haben nicht gneug mnition für diese armee''

snake; keine angst, wir sind nciht allein

eine drone mit mg flog auf die autobahn herab, gesteuert vom revier. ''in deckung detectives''

lange rede kurzer sinn. jackie und die gang überlebten den abend nicht-

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 12:36 am

es wurde totenstill auf der autobahn.... selbst die gangs machten einen bogen um schießereien.

snake; wir haben gneug beweise. zurück zum-

wayward;..... lexxa....

snake; was?

way; sie hat ihre magazine blockiert. ihr haben wir unser leben zu verdanken.

snake; ich wusste , ihre schwäche für elfenfrauen würde uns helfen, detective.

sie eilten zum revier zurück

___________________________________________

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 12:51 am

wayward; nano? dmait kommt ihr nicht durch dafpr gibtds es zu viele beweise!

fatman; haha das ist das 73. mal dass wir es so machen detective! das wird ihr lezter auftrag detective, genießen sie ihn!

wayward versinkt in einem rausch us farbend ud klängen... die welt der vorkriegszeit....oder sogar besseres erscheint ihm...

wayward; ichj war noc hnie so nah am glück!....... ist das die wahrheit?

snake als scahttwen im hinterghrund; wayward, sie müssen-

wayward; jedr atemzug scheint perfekt...... i hhoffe dass das nie endet....

aura, ways frau aus der vorkriegszeit: keine sorge alles ist in ordnung... entspann dich way du bist immer so ernst!

way; ..... *er kannte aus berichten die wirkung von Nano... doch es fühlte sich so........... wirklch an* aura....... es tut mir leid.... *er riss sic zusammen und griff nach seienr waffe, r zielte auf ihren kopf *

aura; aber was machst du, ich-

wayward drückte unter tränen ab

und er weinte...... bis sich der nebel lichtete. vor ihm lag ein kopfloser wissenschaftler, der operator des nanocentres

eine kalte sterile einrichtung

es war neamdn sonst da.... Drake war sich seiner sache zu sicher. zeit die datenbank zu prüfen

wo steckte snake....

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 1:02 am

snake: detective! es ist noc hnciht---

wayward: wir müssen drake schnappen! aber... etwas stimmt nicht... snake?

snake; ####kchhh#kchhhh####

wayward; ihc.... verstehe..... *er zog dne revolver auf beschleunigertem modus und drückte ab*

der horizont brach zusamen und ien brualer hagel brahc Über die wlet herein, der den verkehr zum stillstand brachte

eine sitmme aus dem ncihts rief ''was habn sie gtan detective!!!!''

wayward: ich habe gott getötet, was sonst *der horizont löste sich auf und die kulisse des clubs einsclhießlch der elfentänzerinnen zeigte sich, der club inhaber jackie hielt sich schweren atems die schulter

jackie; wie haebn sie es gewusst detective, keiner konnte dem nano entkommen......

snake; gute arbeit wayward,

wayward; du hast das recht die klappe zu halten. mistkerl....

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 1:12 am

sie hatten den club nie verlassen und die tänzerinnen waren nur mittelklasse.

und snake ....war damals vor seiner zeit beim attentat gestorben. wayward war von anfang an alleine auf mission.

doch die spuren die zu drake führten warne real...

auch die nano projektionen waren abbilder des unterbewusstseins, sie beinhalteten ein stück wahrheit.

wayward; zeit einen drachen zu fangen......

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 1:33 am

Also: im Hell District im The Sink club wurde Wayward von Anfang an reingelegt von Jackie. Er wurde von Anfang an mit Nano besprüht und in Ekstase Versetzt. Doch auch in seinen Nano Visionen fand er heraus dass Drake seine Finger mit im Spiel hatte und er stellte Jackie, den Zwerg.

Snake, Waywards verstorbener Freund, war schon lange tot.


mit den gewonnenen DaTEN; dem toten zwerg Jackie und den elfentänzerinnen.... von denen eine trotz aller psychospielchne eine anziehug für dne detective entwickelt hatte, musste wayward alle anhaltspunkte zu einer spur zusammensetzen...

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 1:39 am

mitten in dne ermittlungen fragte sich der detective; ist das wahr? es scheint alles so klar, die spuren passen zusammen wie in einer geschichte....


_____________

ich, also wayward affinity, erinnere mich, im innenhof verkommener russischer hochhäußer brachte die mutter uns ...bananen, was für ein luxus. sie warne süß und exotisch,

russsland, es war schäbig, wo wir lebten.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Di Mai 07, 2019 7:58 pm

https://www.youtube.com/watch?v=ZwMVMbmQBug

feine ich hab die schnauze voll- szene...


und ich weiss alk ist nicht gesund und tut dem geldbeutel nicht gut, aber ich weiss auch ich betrink mich bald wieder.

muss vertrauen haben, dass die notwendigen gelegenheiten kommen, in erscheinung zu treten.

sdlghy<lds<ghslgaölg<sjagfljkhjölfgslö

es erfüllt mich wie immer mit zorn, zu sehen, wie 1. professionelle/ therapeuten klienten behandeln und 2. wie leute sich selbst als patienten behandeln lassen.

___________

wer damals hätte gedacht was mir auf der seele drückt? und was die konsequenzen dessen sein würden. manchmal habe ich eine vision, es erscheint greifbar, das leben in freiheit, wenn man bereit ist die last zu tragen. was wollt ich sagen.... war wohl doch etwas viel gestern.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Fr Mai 10, 2019 12:36 am

wie lebt man damit weiter, wie kann man je anderen trauen, die einfach weiterlebten? und ja ich bin auch schuldig, weitergelebt zu haben. andere zurückzulassen. man erinnert sich oft genug daran, man ist nicht so sorglos. aber die ressourcen, die ich selbst nicht habe. woher ressourcen für andere nehmen? wem hilfts wenn ich verrecke.

ich würde mich nicht beschweren, wenn mich eines nachts ein rächer in meiner wohnung richtet. ''für die toten''.

aber in der position des rächers bin wohl eher ich heutzutage.


_______________


M.I.A. - Missing In Action. Oder Left for Dead. Was wird der Titel des Films über mein Leben?

Und man porträtiert mich als Bösewicht, der brutale Racheengel aus dem Untergrund, der sich als Terrorist an der Welt rächen will, die ihn im vietnamesischem Gefangenenlager zwanzig Jahre hat verrotten lassen, da ihn die Regierung für tot erklärte- die finanziellen Mittel reichten nicht für die Rettung und der politische Druck, die Mission für abgeschlossen zu erklären wurde zu groß.... Der Actionheld, oder sonst wer, tötet mich und schnappt sich das Mädchen. Im Hintergrund explodiert die Bohrinsel oder abrissreife Fabrikanlage.

Am Ende wird das letzte Propagandamittel gegen den Rächer im Film gezeigt - ein Film im Film, wo der bewegungsunfähig verkrüppelte, traumatisierte Exgefangene, der sich nach seiner verspäteten Freilassung noch auf dem Heimflug umbringt, als das Böse in Person vom Helden besiegt wird.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Fr Mai 10, 2019 12:39 am

https://www.youtube.com/watch?v=qYvqDqoYXMY&t=2571s

fand den artist immer zu klischeehaft... meine ansprüche sinken wohl mit der zeit.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » So Mai 12, 2019 9:29 pm

https://www.youtube.com/watch?v=JmW0SF5gYEk


keine anung wie der worltaut aber singemäß; was ist deine geschichte? hast du jemanden verloren.....? ... ja.... deine familie? deine frau? deine kinder??

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » So Mai 12, 2019 11:58 pm

https://www.youtube.com/watch?v=YqRUEam6mRc

heilt...


beruhigungstherpaie.... wer dafür ist, den bring ich peöslnich ins gefängnis. faschistischer abschaum.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 13, 2019 12:01 am

nicht ''beruhigne sie sich''.... ganz im gegenteil ''you've got to get mad!''

https://www.youtube.com/watch?v=iorAdKfKmvg

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 13, 2019 12:12 am

frag mich manchnmal.... unter wlechne umstöden kann man im normalen lebne oslche mepfindungne haben wie in dieser musik?

gibts in rl draamtische postnukleare showdowns wie

https://www.youtube.com/watch?v=DmFjZQZMIVs

oder gemetzle wie bei carpenter brut?

diese msuik spricht gefühlsebenen an, die nicht von dieser welt sind.

_______________

ja ich kenen die hoffnungslosigkeit innerhalb des modernen kognitiven relaitätsmodells. deshalb muss es sterben.

wayward affinity
Beiträge: 1042
Registriert: Di Okt 30, 2012 10:19 pm

Re: wayward realm

Beitrag von wayward affinity » Mo Mai 13, 2019 12:17 am

aber ich rede hier mit waschweibern, drum.... streu ich noch bisschne tiefschwazre bitterkeit und verachtung hinzu.

Antworten