Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
Gast1980

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Beitrag von Gast1980 » Fr Sep 04, 2020 10:23 pm

Hallo,

letzte Woche habe ich endlich jemanden telefonisch beim Fonds erreicht. Er konnte mir bestätigen, dass mein Auszahlungsantrag, sowie die benötigten Unterlagen eingegangen sind. Erklärte aber auch, dass sie eine Bearbeitungszeit für Auszahlungsanträgen von mindestens 6 Monaten haben. Vor Ende des Jahres brauche ich nicht mehr damit rechnen.
Momentan habe ich eine Bearbeitungszeit von 3 Jahren und 4 Monaten. Im Dezember dann 3 Jahre und 8 Monate, und es ist dann noch lange kein Ende in Sicht. Die ersten zwei Jahre habe ich absolut nicht mit einer Bearbeitung gerechnet, aber so langsam denke ich häufiger darüber nach.
Wirklich sehr frustrierend.

Gast_Wolke

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Beitrag von Gast_Wolke » Sa Sep 05, 2020 8:33 am

hallo gast 1980
ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen...
wenn die Kraft da ist: "nerven"(in Anführungszeichen!!) ist das Zauberwort.

das ist absolut unverschämt und man kann die totale Wut bekommen was für eine vera... das ist.


ich hatte damals über 2,5 jahre. mir ging es mega sch... und ich konnte es mir auch nicht leisten selbst vorzustrecken oder nur wenig.

ruf jede Woche an. mail. sag denen dass es nicht gegen die prsönlich ist..und dann schrei und heul deine Wut und deinen Frust ins Telefon. kann längst nicht jeder ich weiss.
aber mein Antrag war dann - Überraschung - in 4 Wochen bearbeitet.
also ich kann dir raten da an deine Wut zu kommen innerlich und die dann auch zu zeigen.
schön ist auch dass manche ihr Geld nach 6Monaten haben und es bei manchen sehr viel schneller geht. das ist auch das allerletzte.

meiner Meinung ist das ein Spiel mit Opfern die wieder Opfer werden. oder retraimatisiert zumindestens. wieder das Gefühl man ist egal vergessen unwichtig
..und das nachdem vermittelt wird jetzt ging es Hilfe.

abgelehnt wird nur wenn du die Kriterien nicht erfüllst. sprich zb MB im Sportverein.
ganz liebe Grüße
wolke

~SteinHart~
Beiträge: 4752
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Beitrag von ~SteinHart~ » Sa Sep 05, 2020 8:40 am

Frustrierend :( Tut mir leid für dich.


Das soll mal einer Erklären...

SH
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Antworten