Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
unsicher

Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von unsicher » Fr Jul 10, 2015 2:48 pm

Hallo,

Wie alt wart ihr, als ihr den Mi**br**ch erinnert habt und vielleicht eine Therapie/Klinik angefangen habt?
Ich war 20 als alles angefangen hat hoch zu kommen und die erste Therapie.

Benutzeravatar
Evenstar
Moderator
Beiträge: 17562
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von Evenstar » Fr Jul 10, 2015 6:45 pm

Ich war 18.
Ich erinnere mich aber bis heute nicht detailliert an irgendwelche Taten, nur Bruchstücke.

Mit 20 habe ich eine Therapie angefangen.
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Benutzeravatar
Klein Mü
Beiträge: 2340
Registriert: Sa Mär 20, 2010 1:43 pm

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von Klein Mü » Fr Jul 10, 2015 7:32 pm

31 Jahre alt. Dann kurz damit beschäftigt und mich ans Thema rangetastet, dann wieder verdrängt. Dann nach ein paar Jahren wieder...
"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten"
(Albert Einstein)

dorie unlog

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von dorie unlog » Fr Jul 10, 2015 7:55 pm

Ich hab ihn nie wirklich verdrängen können. Viell mal ein paar details, aber nie alles. Es war immer präsent.
Mit 30 jahren das erste mal therapie angefangen und meiner therapeutin in einem brief geschrieben. Mit ca 35 jahren waren die schubladen zu und ich konnte es mal verdrängen.

lara64
Beiträge: 2153
Registriert: Sa Mai 12, 2012 2:36 pm

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von lara64 » Fr Jul 10, 2015 10:53 pm

Mit 32 erste vage Bilder...an den MB...viel eher waren dann die Anteile in der Zeit dann sehr präsent...aber man hat es als psychotisch gewertet...also wir wieder zugemacht...und auch nichts mehr an Bildern erzählt...
lange Zeit dann so ein wenig in Therapie manches geklärt...vieles nicht angesprochen, weil es dort nicht ging...
dann vor 1,5 Jahren endlich mit über 50 Jahen an eine tolle Traumatherapeutin geraten...

Shalom - lara64

but alive
Beiträge: 1618
Registriert: Di Jan 27, 2015 12:55 pm

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von but alive » Fr Jul 10, 2015 11:11 pm

37 ... ein Satz gehört... war der Auslöser... alles wieder da nach 22 Jahren (fast) ohne bewusste Erinnerung... Therapie beginnt in ein paar Wochen

LynnClave

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von LynnClave » Fr Jul 10, 2015 11:51 pm

Ich konnte es auch nie verdrängen, die Erinnerung blieb durchgängig vorhanden.

rosaeiffel unl

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von rosaeiffel unl » Sa Jul 11, 2015 12:41 am

21. Da war ich schon 5 jahre in therapie. Die ersten zwei jahre therapie lief der mb parallel
Rosa

Maya
Beiträge: 3570
Registriert: Mo Aug 13, 2007 12:45 pm

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von Maya » Sa Jul 11, 2015 1:31 am

Mit 14 hab ich mich das erste Mal an sowas erinnert. Auf einen Schlag. Als mich jemand fest hielt um ......
Und dann so flißend innerhalb der nächsten Wochen dann an noch eine andere Sache.

das erste Mal bei Therapie ..... mit 16 musste ich zu einer Beratungsstelle. Da war ich ein paar Wochen einmal wöchentlich.
Das selbe nochmal mit 21. auch ein paar Wochen Beratungsstelle.
Mit 21 hab ich einen Punkt gesetzt und von vorne angefangen.

Mit 26 hat mich auf einen Schlag von einem Tag auf den nächsten alles wieder eingeholt.
Und ich hab mir einen Therapeut gesucht.

Mit 27 kam dann neue Erinnerungen. An noch was anderes. Und ich musste dann nochmal in Therapie.

Im Nachhinein weiß ich, es gab immer so harmlosere nebendinge an die ich mich immer erinnert habe. Aber die nie solche Bedeutungen hatten. Weil ich sie nicht richtig eingeordnet hab.

ich erinnere mich immer noch bei allem woran ich mich erinnere nur bis zu einer bestimmten Grenze. Ich erinnere mich nicht an Schmerz. Und nicht an Emotionen.

gastz

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von gastz » Sa Jul 11, 2015 1:54 am

Mit ca 13/14 erinnert, Therapie auch 20 Jahre später noch nicht begonnen.

f..

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von f.. » Sa Jul 11, 2015 10:41 am

komplett verdrängt hab ich es nie. erinnerungen waren immer da.
problematisch wurde es mit 26 jahren. ab 31 jahre hat es mein leben aus den angeln gehoben.

JayDee

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von JayDee » Sa Jul 11, 2015 7:43 pm

Ich war 24.

Vorher war alles komplett verdrängt und oder abgespalten.
Ich erinnere mich selbst heute nicht richtig, bis auf Fragmente

Aufbruch
Beiträge: 4339
Registriert: Sa Mai 11, 2013 11:31 pm

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von Aufbruch » Sa Jul 11, 2015 8:10 pm

Kommt drauf an, es gibt da Dinge, die waren da und nie weg, die hatten wir zugelassen, weil andres wir nicht wollten. Das war nachdem es so einen Beschluss hier gab immer zu wissen ob wach und wahr oder geträumt und nicht real. Da wurd von da an nichts mehr vergessen...
Davor die Dinge die kamen erst später, so dass es auch zugeordnet werden konnte, so etwa mit 35. Und doch war da noch vieles verborgen geblieben oder zumindest ist vieles noch nicht wirklich erinnert hier, da gibt es nur so Bruchstücke ungeordnet und teilweise nicht einmal wirklich wissend wo es hingehört.
Da gab es eine lange Pause, weil die Themen die anstanden nicht sein durften...

unsicher

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von unsicher » Do Jul 30, 2015 10:05 pm

Danke für die vielen Antworten :)

Liebe Grüße unsicher

pesh

Re: Wie alt wart ihr als ihr den Mi**br**ch erinnert habt?

Beitrag von pesh » Fr Jul 31, 2015 12:18 am

nie verdrängt leider, ab 5 schon thera. hätte mir gewünscht, mal mensch gewesen zu sein. es gibt aber seit jeher ein halbes jahr das fehlt, da wurde ich aber auch von aussen als behindert / anders wahrgenommen. da war ich auch 5

Antworten