chaoskopfs chaoskiste

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Mi Jul 31, 2013 8:01 pm

DANKE! bis dann

shadow

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von shadow » Sa Aug 03, 2013 10:06 pm

Ich hoffe, du hast einen guten Urlaub und fühlst dich wohl, wo du jetzt bist!

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Mo Aug 05, 2013 4:10 pm

...hmmmmm........danke shadow........

ich habe gedacht es ist vorbei
hab wirklich geglaubt es macht mir nichts aus
hatte keine ahnung, dass mein körper dermaßen reagiert
jetzt fühl ich mich völlig k.o.
und niedergeschlagen........völlig k.o.
und
nieder......geschlagen.......
geschlagen? nein.......erniedrigt.......
und verletzt
verdammt!
und die wut
wird wieder stärker
auf mich!!!!

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Di Aug 06, 2013 3:50 pm

könnte nur schlafen....lieg den ganzen tag im bett.....jetzt nur kurz aufgestanden, sollte essen......aber hab keine lust ein zu kaufen.........
fühl mich schlapp und kraftlos..........grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Auf dem Weg
Beiträge: 18155
Registriert: Mi Apr 30, 2008 8:50 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von Auf dem Weg » Di Aug 06, 2013 8:41 pm

Körper ist immer wahr, chaoskopf ......und er hat manchmal eine echt niederträchtige ARt uns das unter die Nase zu reiben .......
Ich sagte zu dem Engel,
Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes
in die Zukunft gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hinein in die Dunkelheit und lege
deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer
als ein bekannter Weg.

shadow

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von shadow » Mi Aug 07, 2013 4:53 pm

deutliche, klare und schmerzliche Worte, Auf dem Weg. Leider.

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Mi Aug 07, 2013 11:53 pm

nicht zu begreifen.........

und wenn ich mich dem ganzen bewusst auseinandersetze passiert "nichts".........also kein zusammenbruch......
wie kann das sein????? da stimmt was nicht........
stand überrascht an jenem ort und verlor jegliche kontrolle über mich
die situation bewusst erlebt ist ganz anders......obwohl ich -zugegeben - nichts gefühlt hab.......

Auf dem Weg
Beiträge: 18155
Registriert: Mi Apr 30, 2008 8:50 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von Auf dem Weg » Do Aug 08, 2013 8:46 pm

Du hast es erfasst - da hat wohl dein Hirn den Notaus Schalter betätigt und deine Gefühle für die Zeit ins Nirwana befördert ...
Wenn du bewusst reingehst, schützt dein Unterbewusstes dich automatisch - wie es sich anhört mit Totstellreflex ...
Ich sagte zu dem Engel,
Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes
in die Zukunft gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hinein in die Dunkelheit und lege
deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer
als ein bekannter Weg.

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Fr Aug 09, 2013 8:18 pm

weiß nicht........aber vielleicht ist das so (ähnlich).......
aber das unbewusste könnte doch auch in der "überraschungssituation" so reagieren (also mit totstellreflex).....doch da kippte ich fast zusammen...hatte keine kontrolle mehr über meinen körper, kann mich nicht mehr erinnern wie ich da hingekommen bin....also völliges black-out! wahnsinn. hab versucht den weg zurückverfolgen, obwohl es nur ein paar tage zurücklag hatte ich keine chance......unglaublich. kann mich nicht mehr erinnern......

Auf dem Weg
Beiträge: 18155
Registriert: Mi Apr 30, 2008 8:50 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von Auf dem Weg » Fr Aug 09, 2013 8:32 pm

Verdrängung ist manchmal echt ein geschenk chaoskopf ...........
Gefühl ist langsam ........dieses Umschalten geht nicht von jetzt auf gleich .......
Ich sagte zu dem Engel,
Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes
in die Zukunft gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hinein in die Dunkelheit und lege
deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer
als ein bekannter Weg.

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » So Aug 11, 2013 11:55 pm

....................................seufz........................................................................
d i e n s t a g ?
hmmmmmmmmmm.......................keine ahnung obs dann leichter/verständlicher wird.......................................................
aber nen versuch ists wert...................................

Auf dem Weg
Beiträge: 18155
Registriert: Mi Apr 30, 2008 8:50 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von Auf dem Weg » Mo Aug 12, 2013 8:23 pm

Unbedingt!
Ich sagte zu dem Engel,
Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes
in die Zukunft gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hinein in die Dunkelheit und lege
deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer
als ein bekannter Weg.

shadow

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von shadow » Mo Aug 12, 2013 9:21 pm

Ja, einen Versuch ist es wert! Unbedingt!

Auf dem Weg
Beiträge: 18155
Registriert: Mi Apr 30, 2008 8:50 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von Auf dem Weg » Di Aug 13, 2013 7:53 pm

Konntet ihr klären?
Ich sagte zu dem Engel,
Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes
in die Zukunft gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hinein in die Dunkelheit und lege
deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer
als ein bekannter Weg.

chaoskopf
Beiträge: 5070
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: die chaoskiste von gästefrau

Beitrag von chaoskopf » Do Aug 15, 2013 8:54 pm

danke für euren zuspruch......
ja. zu viele trigger auf einmal......und noch dazu völlig unerwartet........

als ich nochmal hinfuhr hab iuch das gefühl "bewusst" ausgeschaltet...weg-gespalten........

bin platt.......zu viel los im moment...........
wütend und ausgelaugt zugleich.....

Antworten