tabuthema suizid

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
zwölf

Re: tabuthema suizid

Beitrag von zwölf » Mi Mai 29, 2019 7:23 am

Kein Bock mehr.

zwölf

Re: tabuthema suizid

Beitrag von zwölf » Mi Mai 29, 2019 7:50 am

Das wird knapp heute.

zwölf

Re: tabuthema suizid

Beitrag von zwölf » Mi Mai 29, 2019 10:33 am

Aufgeben
für den Moment
Absolutes Aufgeben.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Mi Mai 29, 2019 1:51 pm

Wenn da Hoffnung auf Hilfe
ist
und diese Blase dann platzt,

was kann dann noch helfen?

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Fr Mai 31, 2019 8:27 am

Das wird alles nichts!

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Fr Mai 31, 2019 8:47 am

Es gibt keinen Weg mehr.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Fr Mai 31, 2019 11:58 am

Das ist das was bleibt.
Als Lösung.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Fr Mai 31, 2019 7:03 pm

Mürbe macht das.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Fr Mai 31, 2019 7:09 pm

Das hält doch kein Mensch aus.

Sailor Moon.unlog

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Sailor Moon.unlog » So Jun 02, 2019 7:41 pm

Frei sein im freien Fall und nirgendwo anders geht das

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » So Jun 02, 2019 8:36 pm

Ist vielleicht auch nicht mehr wichtig. Was ist schon wichtig.
Ist es wichtig eine Ahnung zu haben. In welchem Bereich müsste ich eine Ahnung haben.
Ich habe gar keine mehr. Ich habe gar keine Ahnung.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Mo Jun 03, 2019 10:30 am

Wenn es niemanden mehr gibt.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Mo Jun 03, 2019 3:34 pm

Wir wissen nicht weiter.

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Mo Jun 03, 2019 4:34 pm

Alles verloren
Auch wir/uns

Gast

Re: tabuthema suizid

Beitrag von Gast » Mo Jun 03, 2019 7:06 pm

Diese Abkürzung geht auch.
Knappes Ding.
So hänge ich hier sonst noch Jahre rum.
...

Antworten