Trauer-Raum

Hier können Betroffene über ihre Erlebnisse diskutieren.
MandyF.
Beiträge: 3
Registriert: Sa Nov 21, 2020 8:58 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von MandyF. » Sa Nov 21, 2020 10:23 pm

Ein Mensch verlässt die Seele, wenn es Zeit ist.. wir auf der Erde sind mega traurig und voller Wut.. es Ist absolut richtig wütend und traurig zu sein.. doch der Weg ist das Ziel.. jeder Mensch hat eine Bestimmung.. im Herzen bleiben sie immer da. Erinnert euch an die schönen Stunden, die uns die Lieben gegeben haben.. jeder von uns muss mal gehen, früher oder später..ich bin absolut nicht gläubig, weiß aber, die Seelen sind bei uns, tief im Herzen..

MandyF.
Beiträge: 3
Registriert: Sa Nov 21, 2020 8:58 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von MandyF. » Sa Nov 21, 2020 10:35 pm

Versteht mich nicht falsch, habe in den letzten 2 Jahren viele Gehen lassen müssen.. zuletzt meine Oma, die immer für mich präsent war. Sie lag das letzte Jahr im Pflegeheim, die Pflegerin hat uns angerufen, es Zeit ist.. alle Kinder und Enkelkinder kamen, es war abends 22 Uhr. Meine Tante fehlte noch und war auf dem Weg. Alle waren beim verabschieden dabei, sie schlief genau wie mein Opa 19 Jahre zuvor zur selben Zeit ein. Genau an seinem Geburtstag.. das war schon sehr beeindruckend.. der ToD sagt vieles aus, er ist aber auch nicht vergessen. Seid traurig und wütend, das ist euer Recht!! Die Toten sind aber bei uns.. das haltet ihr im Herzen fest..

Luanna*
Beiträge: 384
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Luanna* » Mi Nov 25, 2020 12:48 am

hallo papa hallo mama
ich vermisse euch. trotz allem. ich weiß mittlerweile das früher alles nich so toll war wie ich es gern in erinnerung hätte. da war vielleicht auch liebe ja. aber auch viel gewalt. vieles war für mich normal. ich wusste nicht dass das nicht richtig ist. woher auch. aber ich mag euch sagen dass ich euch trotzdem liebe. manchmal bin ich wütend auf euch und vorallem traurig. aber ihr seid trotzdem meine eltern. ich bin ein teil von euch und ihr seid ein teil von mir. ihr wart für mich sicherheit, herkunft und heimat. ich hab da hingehört wo ihr auch wart. ich hatte ein zuhause. war weniger verloren als jetzt. obwohl so viel falsch war. ich vermisse euch. ich vermisse es geliebt zu werden. ich vermisse geborgenheit und ein zuhause. als ihr noch da wart hatte ich auch viel mehr einen platz auf der welt. jetzt ist alles so fremd. ich weiß nich wo ich hingehöre..irgendwie nirgendwohin.
And it'll be hard, but I know I will make it out
Step by step, I'll move on and get on with life

herzkrank
Beiträge: 42
Registriert: Mi Aug 05, 2020 9:34 am

Re: Trauer-Raum

Beitrag von herzkrank » Mo Dez 07, 2020 10:16 pm

ich trauere um den vater meiner freundin, der sich das leben genommen hat. das wie zu hören hat mich verstört. und ich kann ihn nun nicht mehr kennenlernen. und heile wunden, die er hinterlassen hat.

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 12317
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Trauer-Raum

Beitrag von LunaSue » Mi Dez 09, 2020 8:07 pm

Du?
Jetzt?
Jetzt, heute...

Das tut sehr weh.

Unsere Oma nimmt dich in Empfang, da bin ich mir sicher.
Such dir einen schönen Stern aus.
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 12317
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Trauer-Raum

Beitrag von LunaSue » So Dez 13, 2020 2:22 pm

Bild

Bei Oma und Tante bist du jetzt.

Ich denke an euch.
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

Wildi
Beiträge: 342
Registriert: Fr Feb 09, 2018 4:32 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Wildi » So Dez 20, 2020 10:52 am

Bruno. Ach, Bruno.

Du wolltest dich treffen, weil man nie wüsste, wie viel Zeit man noch hätte. Und dann kam Corona, und das Leben kam dazwischen, und dann hab ich mich gewundert, dass du mir nicht zum Geburtstag gratuliert hast.
Da warst du schon eine Woche tot.

Es ist noch so unwirklich.
Watch the Sog! 8)

Luanna*
Beiträge: 384
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Luanna* » Do Dez 24, 2020 11:37 pm

mama :cry:
And it'll be hard, but I know I will make it out
Step by step, I'll move on and get on with life

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 12317
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Trauer-Raum

Beitrag von LunaSue » Do Dez 24, 2020 11:57 pm

Merry christmas in heaven!
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

Evenstar
Moderator
Beiträge: 18015
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Evenstar » Fr Dez 25, 2020 6:32 am

Ich schicke euch Grüße nach oben. Das erste Weihnachten ohne eucb auf Erden, sondern nur im Herzen.
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Löwenherz***
Beiträge: 27
Registriert: So Feb 18, 2018 1:01 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Löwenherz*** » Mo Dez 28, 2020 1:18 pm

Mrs. McPhee
Heute ist es ein Jahr her,dass du gestorben bist. Du fehlst mir. Aber irgendwie bist du immer da. Es ist gut mit FF, ich glaube,da hast du gut für mich gesorgt. Ich werde weitergehen. Danke!

wind
Beiträge: 59
Registriert: Do Aug 13, 2020 8:48 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von wind » Mo Jan 04, 2021 1:14 pm

lieber merlin heute morgen bist du über die regenbogenbrücke gegangen. die Nachricht gerade hat mich umgehauen
wir waren am samstag noch zusammen sparzieren . dein Frauchen sagte noch du sollst nicht meine jacke dreckig machen, aber es war ok weil du hast dich immer gefreut wenn du mich gesehen hast.

ich kann es noch nicht glauben das du fort bist und die nala jetzt auch allein ist ....
von mir hast du immer das leckerchen genommen und bist an meiner seite gegangen obwohl ich deine leine garnicht hatte

eine gute reise und komme gut an egal wo sie hin geht

Evenstar
Moderator
Beiträge: 18015
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Evenstar » Di Jan 19, 2021 9:32 pm

Happy birthday in heaven
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Evenstar
Moderator
Beiträge: 18015
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Evenstar » Sa Jan 30, 2021 8:10 pm

Ich zünde dir eine Kerze an. Leider wirst du nicht mehr aus dem Koma erwachen, du zeigst keine Reflexe und reagierst auch nicht mehr. Hoffentlich dürfen dich wenigstens deine 4 Kinder noch sehen, bevor sie die schlimme Entscheidung treffen müssen und ihr ja zum Abschalten der Geräte geben. Komm gut rüber. Dein Mann wartet bestimmt schon. Mach es gut!
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Luanna*
Beiträge: 384
Registriert: So Jan 14, 2018 5:49 pm

Re: Trauer-Raum

Beitrag von Luanna* » Di Feb 02, 2021 7:19 pm

Mama.
Am Montag sinds genau 3 Jahre.
Da hab ich dich gefunden.
Es tut weh grade.
Du hast uns einfach allein gelassen.
Es gibt keinen Ersatz. Nie. Keine Mama mehr.
Hab dich trotzdem lieb.
And it'll be hard, but I know I will make it out
Step by step, I'll move on and get on with life

Antworten