Warum nur...?

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Ahkira8
Beiträge: 3339
Registriert: Mo Jul 02, 2012 6:45 pm
Wohnort: Norddeutschland

Warum nur...?

Beitrag von Ahkira8 » Mi Jul 01, 2020 5:02 pm

Heute habe ich erfahren das Gesa am 26.06.2020 unerwartet eingeschlafen ist.
Ich spreche Gesas Familie und Verwandte mein tieftes mitgefühl aus.
Ich habe sie als ein sehr liebe Freundin kennen und schätzen kennengelernt.
Gesa hatte immer ein offenes Ohr für mich, dafür bin ich ihr sehr dankbar,
Ich bin sehr betroffen über diese schreckliche Mitteilung.
Gesa wird mit Sicherheit in weiterer Zuhunft einen Platz hier im Forum haben
Liebe Gesa du wirst hier nicht vergessen.

In Liebe
Manuela

Die.Wolfsfrauen.
Beiträge: 1456
Registriert: Di Jun 25, 2013 7:43 pm

Re: Warum nur...?

Beitrag von Die.Wolfsfrauen. » Mi Jul 01, 2020 6:30 pm

Liebe Ahkira8/ liebe Manuela...
das macht uns gerade sehr traurig.
Sie hat uns in der Zeit, in der sie hier im Forum und auch bei uns war, immer viel geschenkt.
Einfach durch die Art, wie sie war, wie sie mit uns und so vielen hier umging.
Wir haben sie nie vergessen- und werden es auch jetzt nicht.
Wir sind ganz sprachlos.
Danken Dir...

Trudi
Beiträge: 1738
Registriert: Mo Aug 13, 2007 4:08 pm
Wohnort: Island

Re: Warum nur...?

Beitrag von Trudi » Mi Jul 01, 2020 7:19 pm

Wir haben Kontakt zur Familie ud gehen zur Beerdigung , wir sind total fertig und traurig und und......
Gesa, du wirst uns so sehr fehlen, dass ist so unwirklich alles
Wir wollten noch soviel machen und haben uns was versprochen.
Jetzt bist du nicht mehr da......
Jede Träne ist es ehr als wert vergossen zu werden, unsere geliebte Gesa.
Für allles herzlichen Dank. Er ist nicht in Worte zu fassen.
Wir trauern......
Und manchmal nimmt uns die Angst an die Hand
und wir erleben Dinge
die wir auch heute noch nicht verstehen können!

früher

Re: Warum nur...?

Beitrag von früher » Mi Jul 01, 2020 10:34 pm

ich denke an dich...danke, dass du da warst und hab eine gute reise, hoffe, du hast es gut dort, wo du bist :cry:

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 12234
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Warum nur...?

Beitrag von LunaSue » Do Jul 02, 2020 7:32 am

Wie unsagbar traurig...
Ach Trudi und Ahkira...das tut mir so leid.

Mir fehlen die Worte...

Liebe Gesa, gute Reise auf die andere Seite. Ohne dich ist Die Welt um einen der warmherzigsten Menschen ärmer geworden.
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

Marnie
Beiträge: 304
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Warum nur...?

Beitrag von Marnie » Do Jul 02, 2020 9:57 am

Das tut mir sehr leid für alle Beteiligten!

Ich hoffe, Gesa, dass du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist und ganz im Frieden mit dir selbst sein kannst.

*wirrli

Re: Warum nur...?

Beitrag von *wirrli » Do Jul 02, 2020 12:14 pm

Zufall oder Fügung, das grad gefunden zu haben... :cry:

Das macht uns ganz traurig :(

Gesa war wirklich ein besonderer Mensch und wir haben uns gefreut, sie auch persönlich kennenlernen zu dürfen!

Erstmal sammeln und sortieren müssen...

Gesa, gutes Ankommen da und eine gute Zeit mit ausreichend Rotwein und Leberwurstbrot :wink:

Sind in Gedanken bei ihren Lieben - besondere Grüße an die Trudis, Wolfsfrauen und Chaoskopf, wenn sie es noch liest. Es wird sie sicher sehr schwer treffen :(

Danke fürs Mitteilen Ahkira,
viel Kraft und herzliche Grüße von den wirrlis

Sayeda
Beiträge: 223
Registriert: So Feb 02, 2014 11:30 am

Re: Warum nur...?

Beitrag von Sayeda » Do Jul 02, 2020 4:34 pm

Diese Information lässt mich inne halten.

Ich habe Gesa gerne gelesen und sehr geschätzt und selbst am Ende ihres Lebens kann ich noch etwas von ihr mitnehmen: Das Leben ist endlich und unberechenbar.

Allen, die sie persönlich kannten, wünsche ich einen für sie guten Abschied. Ihr werdet sie in euren Herzen tragen. Ganz weg wird sie also nicht sein.
Vor allem wünsche ich das Trudi, die ich ja selbst kenne und ich mir vorstellen kann, wie schwer dieser Verlust für sie ist.

Herzlich, sayeda (früher Tamar)
Wenn eine Frau ihre eigene Größe entdeckt hat, kann kein Lob sie größer, keine Kritik sie kleiner machen.
Der Käfig ist offen.
Verlassen musst du ihn selbst

Luisa Francia

Phoenix

Re: Warum nur...?

Beitrag von Phoenix » Do Jul 02, 2020 4:51 pm

Ich bin sehr betroffen. Und mir fehlen jetzt gerade wirklich die Worte.

Mein tief empfundenes Beileid.

Evenstar
Moderator
Beiträge: 17911
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Warum nur...?

Beitrag von Evenstar » Do Jul 02, 2020 5:04 pm

Es tut mir so leid.

Du warst damals da, als ich hier gestartet bin, hast mir so viele Worte geschenkt. Mich oft aufgemuntert.

Die Tage habe ich an dich gedacht.

Ruhe in Frieden!

Even
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

unsicher

Re: Warum nur...?

Beitrag von unsicher » Do Jul 02, 2020 5:16 pm

Oje :(

Gesa ich werd dich vermissen auch wenn wir lange kein Kontakt mehr hatten. Ich werde dich nie vergessen. Das hab ich nämlich nie.

Du warst ein großer Teil von diesen Forum damals. Ich habe dich persönlich getroffen und kennengelernt durch das Forum hier.
Damals wo es noch ein kleines familiäres Forum war. So kam es mir damals jedenfalls vor.
Wie oft hast du mir "im Haus" geantwortet. Ich denke neue User kennen das gar nicht mehr. Du warst eigentlich immer hier, genauso wie ich und viele Andere die ich sehr lange nicht mehr gelesen habe.

Es ist sehr schade, dass du nun nicht mehr hier bist. Also überall hier. Du wirst Fehlen. Mein herzliches Beileid.

Danke Ahkira8 für die Information.

Liebe Grüße,
unsicher

chaoskopf
Beiträge: 5081
Registriert: Do Jul 18, 2013 12:15 pm

Re: Warum nur...?

Beitrag von chaoskopf » Do Jul 02, 2020 9:54 pm

ich .... mir fehlen die worte....
ich hab dich lieb, gesa.DANKE! für alles
mein tiefes mitgefühl gilt allen, die um sie trauern, besonders ihrer familie und ihren freunden. ich bin grad überfordert mit der information. und doch dankbar. ich hab in letzter zeit oft an dich gedacht, warum hab ich dich nicht einfach angerufen oder dir geschrieben? ich weiß es nicht. ich fühl mich richtig scheisse jetzt.... irgendwann trete ich nochmal eine reise in deine heimat an. damit ich mich besser verabschieden kann. unsagbar traurig.....

Trudi
Beiträge: 1738
Registriert: Mo Aug 13, 2007 4:08 pm
Wohnort: Island

Re: Warum nur...?

Beitrag von Trudi » Do Jul 16, 2020 10:34 am

Heute ist die Beerdigung von Gesa.
Wir denken ganz fest an Gesa, vermissen sie unendlich und sind sehr traurig.
Wollten ja hin, aber unser Körper macht da nicht mehr mit.
Viele Lichter werden jetzt angezündet und ihr Chor wird für Gesa singen.
Gute Reise.
Rasselbande
Und manchmal nimmt uns die Angst an die Hand
und wir erleben Dinge
die wir auch heute noch nicht verstehen können!

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 12234
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Warum nur...?

Beitrag von LunaSue » Do Jul 16, 2020 11:01 am

Bild
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

Marnie
Beiträge: 304
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Warum nur...?

Beitrag von Marnie » Do Jul 16, 2020 11:13 am

Gute Reise, auf dass es dir jetzt hoffentlich gut geht.

Antworten