Studienangebot

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Zentralinstitut MA

Studienangebot

Beitrag von Zentralinstitut MA » Mi Apr 17, 2019 3:25 pm

Das Zentralinstitut für seelische Gesundheit (ZI) Mannheim sucht Probandinnen für eine fMRT-Studie zur Emotionsverarbeitung bei Patientinnen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung unter Citalopram und Placebo. Neben einer Aufwandsentschädigung von 200 Euro, werden auch die Kosten für die Anfahrt und wenn nötig für eine Unterbringung im Hotel übernommen.

Wir möchten untersuchen, wie die neuronale Verarbeitung von Emotionen (Gefühlen) durch eine einmalige Gabe von Citalopram (20mg) verändert werden kann. Die Studie findet an drei Terminen statt (in der Regel montags, dienstags und eine Woche später mittwochs).

Wir suchen daher:

Ø Frauen zwischen 18 und 45 Jahren mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ø die aktuell keine Psychopharmaka dauerhaft einnehmen

Ø die Rechtshänderinnen sind

Ø ohne Diagnose einer aktuellen Suchterkrankung in den letzten 12 Monaten

Ø die keine Metallteile im Körper und keine Platzangst haben (das ist für die MRT-Untersuchung wichtig)

Ø die bereit sind, für drei Termine nach Mannheim zu kommen

Der nächste Schritt wäre ein Telefoninterview, über welches wir alle offenen Fragen beantworten könnte und ermitteln würde, ob Sie an unserer Studie teilnehmen können.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind und einen wichtigen Beitrag zur Forschung leisten möchten, würden wir uns sehr über eine Rückmeldung freuen.

Kontaktieren Sie uns einfach unter:

E-Mail: tobias.lotter@zi-mannheim.de

Telefon: 0621 1703 -4450

wildwasser-team
Beiträge: 640
Registriert: Mo Jul 15, 2002 10:00 am

Re: Studienangebot

Beitrag von wildwasser-team » Mi Apr 17, 2019 3:39 pm

Wurde mit uns abgesprochen und geht in Ordnung.

Antworten