Fragen, die man sich stellt...

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Mika.
Beiträge: 4894
Registriert: So Nov 08, 2015 2:57 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Mika. » Di Jul 21, 2020 11:14 am

@Marnie
höre bitte auf hier über mich zu "reden"!

Benutzeravatar
Unverblümt
Beiträge: 6569
Registriert: Do Sep 01, 2011 5:24 pm
Wohnort: Keller

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Unverblümt » Di Jul 21, 2020 8:16 pm

Gast95 hat geschrieben:
Sa Jul 18, 2020 5:12 pm
Mit Absicht nicht zu antworten obwohl man alles liest, macht sicher Spass, oder ?
Und wie das Spass macht :wink:
Bild
ich bin ich und so gefalle ich mir Bild

Mika.
Beiträge: 4894
Registriert: So Nov 08, 2015 2:57 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Mika. » Di Jul 21, 2020 8:21 pm

….
Zuletzt geändert von Mika. am Di Jul 21, 2020 9:26 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Unverblümt
Beiträge: 6569
Registriert: Do Sep 01, 2011 5:24 pm
Wohnort: Keller

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Unverblümt » Di Jul 21, 2020 8:34 pm

Mika. hat geschrieben:
Di Jul 21, 2020 8:21 pm
Unverblümt hat geschrieben:
Di Jul 21, 2020 8:16 pm
Gast95 hat geschrieben:
Sa Jul 18, 2020 5:12 pm
Mit Absicht nicht zu antworten obwohl man alles liest, macht sicher Spass, oder ?
Und wie das Spass macht :wink:
Bin ich damit gemeint?
Nein
Bild
ich bin ich und so gefalle ich mir Bild

Silberlicht
Beiträge: 217
Registriert: Di Jun 30, 2020 9:57 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Silberlicht » Di Jul 21, 2020 8:53 pm

Leben wir in einer bitter bösen Realsatire?
Oder ist es eine tragische Komödie?
Oder ist die Satire surreal?

Fragen über Fragen
Bitte keine Gastbeiträge nichtregistrieter UserInnen in meinem Thread. Danke.

Marnie
Beiträge: 302
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Marnie » Di Jul 21, 2020 8:56 pm

Mika. hat geschrieben:
Di Jul 21, 2020 11:14 am
@Marnie
höre bitte auf hier über mich zu "reden"!
O. K. Entschuldigung, da sind die Pferde mit mir durchgegangen, bin jetzt wieder still.

Benutzeravatar
LunaSue
Moderator
Beiträge: 11951
Registriert: Mi Jun 14, 2006 8:57 pm
Wohnort: ZUHAUSE ;o)

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von LunaSue » Mi Jul 22, 2020 11:56 am

*wirrli hat geschrieben:
Fr Jul 29, 2016 4:57 pm
Immer wieder fehlt mir so ein Thread :roll:
einfach eine Frage hier lassen
ohne eine Antwort zu erwarten oder zu kennen.

Manchmal reicht auch, die Frage zu stellen.

Heute wäre es bei mir gewesen:


Soll ich oder soll ich nicht?
Bitte den Zweck des Threads nicht entfremden.
Verzichtet bitte darauf hier subtile Botschaften zu platzieren.
Im Zweifel entweder auf einen Beitrag hier verzichten oder besser eine Klärung anstreben.

Achtet bitte die Intention der TE, auch wenn dieser Thread mittlerweile etabliert ist als "offen für alle".

Viele Grüße
LunaSue
Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt.
Er hat nicht zu fragen, er ist vielmehr der vom Leben her Befragte,
der dem Leben zu antworten - das Leben zu ver-antworten hat.

Viktor Frankl

lara64
Beiträge: 2196
Registriert: Sa Mai 12, 2012 2:36 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von lara64 » Do Jul 23, 2020 6:11 pm

Zuerst Danke LunaSue.

In wirrlis Sinn, hier weiter schreiben..

wie kann jemand der eine Leitungsrolle inne hat, zugleich nicht in der Lage sein banalste Dinge des Alltags/Lebens fristgerecht und richtig zu erledigen :oops: :oops:
das versteht doch kein Mensch da draußen!!

Shalom - lara64

Silberlicht
Beiträge: 217
Registriert: Di Jun 30, 2020 9:57 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Silberlicht » Fr Jul 24, 2020 9:24 pm

Warum habe ich DAS nicht schon früher probiert?
Tut richtig gut.
Tut nicht weh.
Ereichtert.

Danke.
Bitte keine Gastbeiträge nichtregistrieter UserInnen in meinem Thread. Danke.

but alive
Beiträge: 1627
Registriert: Di Jan 27, 2015 12:55 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von but alive » Sa Jul 25, 2020 8:43 pm

Warum bin ich nicht erleichtert, seit ich erfahren habe, dass der Täter tot ist?
Warum tut es mir sogar ein bisschen leid für ihn?

Marnie
Beiträge: 302
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Marnie » Mi Jul 29, 2020 6:14 am

Was muss ich mir eigentlich noch alles antun?

Marnie
Beiträge: 302
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Marnie » Mi Jul 29, 2020 9:47 am

Wo bleibt die Dankbarkeit für das, was man hat?

Marnie
Beiträge: 302
Registriert: Di Apr 21, 2020 4:26 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Marnie » Sa Aug 01, 2020 6:53 am

Was geht hier manchmal nur vor?

Silberlicht
Beiträge: 217
Registriert: Di Jun 30, 2020 9:57 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Silberlicht » Sa Aug 01, 2020 9:30 am

Wo ist das Popcorn?
Um diese Uhrzeit?
Bitte keine Gastbeiträge nichtregistrieter UserInnen in meinem Thread. Danke.

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 10019
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Dorie » Sa Aug 01, 2020 9:43 am

Silberlicht hat geschrieben:
Sa Aug 01, 2020 9:30 am
Um diese Uhrzeit?
Hab ich mich auch gefragt :shock:
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Antworten