Fragen, die man sich stellt...

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9959
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Dorie » Do Aug 09, 2018 9:26 pm

Wenn du ein Problem mit mir hast, warum lässt du mich nicht einfach los? Warum sprichst du trotzdem ständig über mich? Hast du kein eigenes Leben, das du dich ständig in meins mischt? Bist du in der Lage das mit mir zu klären? Oder lass mich in Ruhe? Ist das machbar?
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Gast-70er

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Gast-70er » Do Aug 09, 2018 10:08 pm

Wird es jetzt weiterhin so gut laufen? Vielleicht sogar noch besser werden?

Windspiel
Beiträge: 1002
Registriert: Di Jul 23, 2013 8:38 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Windspiel » Fr Aug 10, 2018 7:16 am

Werde ich das heute schaffen? Ohne das gleich alles wieder kippt?
Wenn du schreist, weil du weißt was es heißt, wenn die Hoffnung nicht mehr als ein leeres Wort ist,
Wenn du gehst und du flehst, dass dich jemand erreicht, weil du immer noch ganz allein bist,

*ASP- Schwarzer Schmetterling*

~SteinHart~
Beiträge: 4221
Registriert: Di Mai 05, 2009 11:38 pm

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von ~SteinHart~ » Fr Aug 10, 2018 8:29 am

Wo ist der Sommer plötzlich hin?
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, die Erinnerung in eine andere.
(William Gibson)

Gast

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Gast » Sa Aug 11, 2018 10:08 am

Was kann dir helfen es besser zu machen?

Mika.
Beiträge: 4206
Registriert: So Nov 08, 2015 2:57 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Mika. » So Aug 12, 2018 8:29 am

War das die falsche Erinnerung?
***

Heute Gast

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Heute Gast » So Aug 12, 2018 12:26 pm

Wo gibt es denn geschützte Räume?

Wolfs.frauen.

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Wolfs.frauen. » So Aug 12, 2018 2:34 pm

Vielleicht nichts mehr wollen? Ist das der Weg?

Wolfs.frauen.

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Wolfs.frauen. » Mo Aug 13, 2018 4:17 pm

Wolfs.frauen. hat geschrieben:
So Aug 12, 2018 2:34 pm
Vielleicht nichts mehr wollen? Ist das der Weg?
Momentan hilft es ein wenig gegen den Schmerz...
es tut nicht mehr so weh....
Nur... kann das die Lösung sein???? *Zweifel* :roll: :roll:

Gast

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Gast » So Aug 19, 2018 10:09 pm

Wie soll das weitergehen?

Wie kann ich so nach Hause gehen?

Wolfs.frauen.

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Wolfs.frauen. » Mo Aug 20, 2018 10:34 am

Wenn wir wüssten, dass wir in zwei Monaten sterben würden....
Würden wir die Dinge dann anders machen?
Und wenn ja, was und welche und wie?
UND: Könnten wir das denn und dann überhaupt?
Und wenn nicht.... gäbe es einen Weg, es doch zu können?
:roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

Wolfs.frauen.

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Wolfs.frauen. » Do Aug 23, 2018 6:52 am

Beziehungsunfähig? Hilfeunfähig? "Nähe"unfähig…...

Waolfs.frauen.

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Waolfs.frauen. » Do Aug 23, 2018 5:17 pm

Warum????? schaffen wir es nicht "einfach" die Klappe zu halten :roll: :?

Mika.
Beiträge: 4206
Registriert: So Nov 08, 2015 2:57 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Mika. » Fr Aug 24, 2018 10:17 am

Ist das falsch?
***

Mika.
Beiträge: 4206
Registriert: So Nov 08, 2015 2:57 am

Re: Fragen, die man sich stellt...

Beitrag von Mika. » Sa Aug 25, 2018 9:28 am

Was gilt es zu betrauern?
Das was nicht mehr ist oder was der Körper erlebt hat?
Oder beides?
***

Antworten