Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9944
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Di Dez 08, 2015 4:14 pm

Hallo ihr lieben

@ liebe mini
Dir weiterhin viel Kraft und viel Ruhe. Ich hoffe du hattest ne schöne Zeit im Fichtelgebirge

@ lieb mac Eva
Das klingt wirklich wunderbar und ich freu mich mit dir. Frei klingt wirklich super ;-) Das mit deiner Schwester klingt auch wundervoll ;-)
Patentochter oder Patenkind, beides richtig ;-)
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Dez 14, 2015 9:41 am

Hey Ihr Lieben

Wie geht es Euch? Ich hatte eine etwas schwierige Zeit. Da haben sich noch alte Muster lösen müssen. Bin da noch im Prozess, aber es kommt gut. Fühle mich schon viel leichter.... ich habe gemerkt Dinge aufzuarbeiten die eigentlich eine Person betreffen die man extrem lieb hat, kann schwerer sein, als bei einer Person wo das nicht so ist. Aber trotz allem lohnt sich auch das.

Heute werde ich mir ein Buch kaufen, es heisst: "Werde ein Friedensstifter" Ich bin sehr gespannt auf das Buch und ob es mir helfen kann noch mehr Einfluss auf mein Umfeld zu nehmen. Gerade jetzt wo Konflikte allgegenwärtig sind, kann das sicher helfen. Ich durfte aber auch lernen in den letzten Tagen eine neue Perspektive zu bekommen auf Konflikte. Ein Konflikt kann immer auch eine Chance sein... er muss nicht auswegslos sein. Er kann Veränderung bringen, Licht und etwas Gutes für das Umfeld. Unser Gott ist gross und er tut Wunder... er kann unsere Hände und Füsse und unser Herz brauchen.

Ich bin dankbar dass es Euch gibt, es ist schön dass ihr da seid. Ich wünsche Euch von Herzen viel Licht im Herzen.... dass seine Liebe und seine Freude euch erfüllen kann, euch berührt und heilt.

Hab Euch lieb ihr wunderbaren Frauen

Macadamia

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Dez 14, 2015 9:52 am

Ich mag mal noch einen Psalm da lassen:

https://www.youtube.com/watch?v=DHmXVJboZzQ

Liebe Drücker

Macadamia

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Dez 14, 2015 10:03 am

Für Mini :D :D :D :

Von Guten Mächten ...

https://www.youtube.com/watch?v=5kUnxUhgL_A

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Dez 14, 2015 10:21 am

2. Petrus 1,18: Wir haben diese himmlische Stimme gehört, als wir mit ihm auf dem heiligen Berg waren. 19 Aber eine noch festere Grundlage haben wir im prophetischen Wort, und ihr tut gut daran, darauf zu achten wie auf ein Licht, das an einem dunklen Ort leuchtet, bis der Tag anbricht und der Morgenstern in euren Herzen aufgeht.

Hat mich angehüpft :wink: Du sagtest ich soll solche Hüpfer teilen Dorie: für Dich!!!

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9944
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Mo Dez 14, 2015 12:54 pm

@ Liebe mini
Meine Gedanken sind bei dir immer wieder. Ich hoffe dir gehts bald wieder besser. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft, viel Ruhe und viel Licht in dir.
Hab dich lieb :wink: :)


@Liebe mac Eva
Macadamia hat geschrieben: Ich hatte eine etwas schwierige Zeit. Da haben sich noch alte Muster lösen müssen. Bin da noch im Prozess, aber es kommt gut. Fühle mich schon viel leichter.... ich habe gemerkt Dinge aufzuarbeiten die eigentlich eine Person betreffen die man extrem lieb hat, kann schwerer sein, als bei einer Person wo das nicht so ist. Aber trotz allem lohnt sich auch das.
Für den weiteren Prozess wünsche ich dir viel Kraft und nimm dir jedesmal bitte die Zeit die du dafür brauchst.
Wo das Herz bei ist, wird es immer schwieriger sein und umso mehr das Herz dabei ist, wirds noch schwieriger. :wink:
Macadamia hat geschrieben:Heute werde ich mir ein Buch kaufen, es heisst: "Werde ein Friedensstifter" Ich bin sehr gespannt auf das Buch und ob es mir helfen kann noch mehr Einfluss auf mein Umfeld zu nehmen. Gerade jetzt wo Konflikte allgegenwärtig sind, kann das sicher helfen.
Viel Spass mit dem Buch. Wenn es dir hilft, weisst du ja wo du die ISDN Nummer hin schickst, wa? :D
Macadamia hat geschrieben:Ich durfte aber auch lernen in den letzten Tagen eine neue Perspektive zu bekommen auf Konflikte. Ein Konflikt kann immer auch eine Chance sein... er muss nicht auswegslos sein. Er kann Veränderung bringen, Licht und etwas Gutes für das Umfeld.
Ohja das konnte ich auch lernen am Wochenende. Ein Konflikt kann sich auch zum positiven wenden. Mich hat es in der inneren Haltung verändert und Licht gebracht.
Ein Konflikt mit sich selbst zu lösen, kann schön sein, vor allem wenn dann auch noch ein Verhaltensmuster geblockt wurde dafür. Und dann lassen sich auch Konflikte sehr gut mit anderen lösen :wink:
Macadamia hat geschrieben:Unser Gott ist gross und er tut Wunder... er kann unsere Hände und Füsse und unser Herz brauchen.
Ja, er ist gross und er vollbringt grad an mir wundervolle Wunder. Meine Hände, meine Füsse und mein Herz hat und bekommt er gerne :wink:
Macadamia hat geschrieben:Ich bin dankbar dass es Euch gibt, es ist schön dass ihr da seid. Ich wünsche Euch von Herzen viel Licht im Herzen.... dass seine Liebe und seine Freude euch erfüllen kann, euch berührt und heilt.
Dito. Danke das es euch gibt und ihr hier bei mir seit. Allein das ist schon ein schönes Wunder :)
Ich wünsche euch das auch von ganzen Herzen :wink:
Macadamia hat geschrieben:Hab Euch lieb ihr wunderbaren Frauen
Ich euch auch ihr wunderbaren Frauen
Und mac Eva, ich lass das Frauen von dir heut mit Freude stehen 8)
Macadamia hat geschrieben:Ich mag mal noch einen Psalm da lassen
Der ist wunderschön, ging gleich verstanden ins Herz <3 Danke
Hab natürlich gleich in die Bibel geschaut. Ich mag den ganzen Psalm. Auch den Schluss :wink:
Macadamia hat geschrieben:Für Mini :D :D :D :

Von Guten Mächten ...
Auch wenn für die liebe mini.
Ich finde das Lied schöööööön und ich mag Glashaus sehr gerne :D
Macadamia hat geschrieben:2. Petrus 1,18: Wir haben diese himmlische Stimme gehört, als wir mit ihm auf dem heiligen Berg waren. 19 Aber eine noch festere Grundlage haben wir im prophetischen Wort, und ihr tut gut daran, darauf zu achten wie auf ein Licht, das an einem dunklen Ort leuchtet, bis der Tag anbricht und der Morgenstern in euren Herzen aufgeht.
Soooooooooooooo schöööööööööööön :D Ging direkt ins Herz. Ein bisschen leuchten kann ich schon in meinem Herzen spüren :wink:
Macadamia hat geschrieben:Hat mich angehüpft :wink: Du sagtest ich soll solche Hüpfer teilen Dorie: für Dich!!!
Danke liebe mac Eva :D
Immer ja. Die dich anhüpfen passen immer gut in mein Leben grad rein und somit versteh ich sie irgendwie schneller :D

Ich wünsche euch ne schöne neue Woche, viel Kraft für euch beide, soviel wie ihr braucht und immer Licht im Herzen :D

Eure Dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9944
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Mo Dez 14, 2015 1:21 pm

Ich hab noch ein Lied für euch beiden. Mein absolutes Lieblingslied von Rolf.

https://www.youtube.com/watch?v=5KiYWOQuUTw

Ich hoffe es gefällt euch auch :D
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Dez 14, 2015 6:06 pm

Macadamia hat geschrieben:2. Petrus 1,18: Wir haben diese himmlische Stimme gehört, als wir mit ihm auf dem heiligen Berg waren. 19 Aber eine noch festere Grundlage haben wir im prophetischen Wort, und ihr tut gut daran, darauf zu achten wie auf ein Licht, das an einem dunklen Ort leuchtet, bis der Tag anbricht und der Morgenstern in euren Herzen aufgeht.
Soooooooooooooo schöööööööööööön :D Ging direkt ins Herz. Ein bisschen leuchten kann ich schon in meinem Herzen spüren :wink:
[/quote]

Hey Ihr Lieben....

Danke für das Lied Dorie :-)

Eigentlich ist mir nur der zweite Teil aufgefallen.... dabei ist der erste Teil auch genauso Stark... Petrus auf dem heiligen Berg: Und siehe, eine Stimme aus der Wolke sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an welchem ich Wohlgefallen habe, den sollt ihr hören! Matthäus 17.5

Nachdem Petrus Elia und Mose und Jesus gleichstellen wollte kam die Stimme und wies darauf hin dass wir alleine auf JESUS hören sollen :wink:

Liebe Drücker

Mac Eva

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Di Dez 15, 2015 7:57 pm

Hey Ihr Lieben

Heute möcht ich dieses Lied mit Euch teilen, weil es so schön ist: https://www.youtube.com/watch?v=tEuoU6wkUTo


DAS HEIL KOMMT AUS DEN JUDEN. Johannes 4,22


Du bist geschaffen, die Welt wieder herzustellen. Im jüdischen Glauben geht es darum, Sehen, Hören und Tun zu vereinen und als Person ganzheitlich zu handeln. Es geht daum, dein Selbst im Himmel über dir gespiegelt zu sehen und wahrzunehmen, dass der Heilige Eine dich persönlich geschaffen hat, um die (oder deine) Welt wieder in Ordnung zu bringen.

Ich wünsch Euch Kraft, Liebe und Heilung... und ich denk gleich an Dich Dorie.... aber das weisst Du ja :wink:

Macadamia

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Sa Jan 09, 2016 3:33 pm

Hey Ihr Lieben

Hier war es lange still, drum mag ich heute mal ein Gedicht da lassen:


Jesus mein Held

Jesus – du bist mein Held, in dieser Welt.

Mit dir kann ich singen, mein Leben verbringen. Dir begegne ich, Du machst in mir Licht.

Doch es war nicht immer so,

10 Jahre machst du mich nur froh.

Davor war ich alleine, kannte dich nicht, lebte wie in einer Zeine und hatte kein Licht.

Ich war so zerbrochen, alleine und kalt,

Ich fühlte mich traurig, vergessen und alt.

Du hast mich gefunden, begleitest mich auch in traurigen Stunden.

Hast mich getragen und kamst mir so nah,

vergabst mir mein Scheitern und warst auf einmal da.

Auf dich will ich hoffen und auch vertrauen

Und mit dir in deinem Reich bauen.

Du bist mein Held,

ein anderer als die Helden der Welt.

Du bist sanft und voller Güte,

erst durch dich kommt mein Leben zur Blüte.

Ich war zerbrochen, lag schon am Boden,

doch du gabst mir neuen Odem.

Ich sehe die Menschen die ohne dich Leben,

wie sie in der Dunkelheit schweben

Es berührt mein Herz,

ich spür ihren Schmerz.

Doch nichts ist verloren, sondern alles gewonnen,

denn auch ich hab mit dir ein neues Leben begonnen.

Jesus – Du bist mein Held, der Held von meinem Herzen,

komm in die Welt und nimm all die Schmerzen.



Euch einen schönen Sabbat,

Herzlich Macadamia

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9944
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Mo Jan 11, 2016 5:54 pm

@Liebe mini, ich schick dir viel kraft. Hoffe es geht dir bald besser.

@Liebe macadamia, ein wunderschönes u berührendes Gedicht. Wirklich klasse ;)


Hab euch lieb
Herzliche grüsse u kraftdrücker hier lasse

Eure dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Gast

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Gast » Do Jan 14, 2016 7:45 pm

Macadamia hat geschrieben:2. Petrus 1,18: Wir haben diese himmlische Stimme gehört, als wir mit ihm auf dem heiligen Berg waren. 19 Aber eine noch festere Grundlage haben wir im prophetischen Wort, und ihr tut gut daran, darauf zu achten wie auf ein Licht, das an einem dunklen Ort leuchtet, bis der Tag anbricht und der Morgenstern in euren Herzen aufgeht.
danke, macadamia, für diesen schönen bibelvers.
er hat mich in den letzten holperigen tagen begleitet.

liebe grüße dir und den anderen
farbenspiel

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Fr Jan 15, 2016 1:35 pm

Hey Ihr Lieben

Danke für Eure Zeilen :D

Es ist schön wenn es euch Kraft gibt.

@Farbenspiel: Ich möchte Dich ermutigen dran zu bleiben am Morgenstern ... es wird wirklich immer heller und es kommt der Tag wo es sich Innen wie erlöst anfühlt :) wenn das Licht das Dunkel ablöst...

Ganz liebe und viele Kraftdrücker an Euch

Macadamia

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Fr Jan 15, 2016 2:55 pm

Ungeteiltes Herz: https://www.youtube.com/watch?v=1LfOlPuAD2s

Jetzt aber bleibe ich immer bei dir, und du hältst mich bei der Hand. Du führst mich nach deinem Plan und nimmst mich am Ende in Ehren auf. Psalm 73,23 - 24


Unser Vater-Mutter, das du bist über uns und in uns, geheiligt werden dein Name.

Dein Reich komme in Weisheit, Liebe und Gerechtigkeit zu allen.

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.

Lass uns täglich teilhaben an deinem heilligen Brot und gib uns die Frucht des lebendigen Weinstocks.

Und wie du uns vergibst unsere Schulden, so mögen auch wir vergeben unseren Schulidgern.

Giesse deine Güte aus auf uns, damit wir dies auch den anderen tun.

In der Stunde der Versuchung erlöse uns von dem Bösen.

Denn dein ist das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit: von Ewigkeit zu Ewigkeit jetzt und in alle Ewigkeit....



Allen die empfangen und gehorchen gibt Gott die Macht, Söhne und Töchter Gottes zu sein.

Gib mir den Glauben und die Kraft daran festzuhalten.

Das Wort ist das Leben spendende Feuer, sehet die Güte und die Wahrheit und die Schönheit Gottes.

Hilf mir in der Wahrheit zu leben, hilf mir die Güte zu geniessen und hilf mir die Schönheit und Herrlichkeit zu sehen...

Macadamia

Re: an mini und macadamia

Beitrag von Macadamia » So Jan 24, 2016 10:10 pm

Macadamia hat geschrieben:Ah, jetzt hab ichs gesehen, Du meinst diesen Thread... ja, ich kann den Post auf Deinen Wunsch sehr gerne hier reinkopieren:

Heute habe ich was ganz tolles gehört: Wir sollen Gott lieben 1 von ganzem Herzen, 2 von ganzer Seele, 3 von allen Kräften und 4 von ganzem Gemüte...

Ich arbeite immer noch an den Gefühlen... Liebe kommt aus dem Herz und nicht aus dem Kopf... meine Entscheidungen beeinflussen auch mein Leben. Aber meine Liebe ist Baustelle Nr. eins... wenn ich Gott aus ganzem Herzen lieben kann... dann kann ich jeden Menschen aus ganzem Herzen lieben und dann erst kommen für mich Schritte 2,3 und 4... (ich kann mir vorstellen das wenn die Gefühle erst mal rein sind und ohne jede Projektion, die anderen Schritte eng daran gekoppelt sind. Es faszinierte mich das zu hören, diese Person sagte mir leider machen es viele Menschen den anderen Weg herum... sie versuchen erst aus dem Verstand zu lieben über das was sie tun... statt sich dem Gefühl zu zuwenden. Aber das Gefühl hat die Kraft... weil das Herz die Kraftpumpe ist die alles verändern kann. Mit dem Verstand können wir uns dazu entscheiden, aber das Herz hat die Kraft der Liebe.

Et voilà... :D

lieb drück....

Liebe Dorie

Du hattest recht... es was Seite 4 :D dass du dich daran noch erinnern konntest hat mich echt erstaunt. Es hat mich gerade ermutigt wieder mal den Gefühlscheck zu machen... mal schauen ob da Liebe rauskommt aus dem Herzen. Ein ganz kleines bisschen Schmerz ist da noch, aber ich würde sage so um die 95% Liebe... also ein wenig geht da noch. Danke für all die liebevollen Begleitungen von Dir. Du bist echt gold wert.

Liebe Mini

Ich habe ganz lang nichts mehr von Dir gelesen. Hoffe aber dass es Dir gut geht... dass Du stetig begrauf gehen kannst, immer mehr Licht am Ende des Tunnels siehst und dass Du immer wieder Kraft, Liebe und Licht bekommst.

Seid beide ganz lieb gedrückt und umarmt

Macadamia

Antworten