Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Fr Okt 30, 2015 8:09 pm

Hey Ihr Sööten :lol:

Juhiiiiiii alles gepackt, Schrank demontiert... Krims Krams eingepackt... kam spontan noch eine total liebe Nachbarin zu Hilfe... eine jugen Rumänierin aus der Umgebung... ohne Voranmeldung, stand einfach vor der Tür um mitanzupacken... was für ein Wunder :mrgreen: Gott ist der Beste und sie natürlich super hilfreich. Darum bin ich wiedererwarten jetzt schon fertig :D

Das bedeutet mehr Kuschelzeit für mich und Gott... um Kraft zu tanken für Morgen!

Es ist schön dass es Euch gibt... drücke Euch fest...

Schlaft später ganz gut

Herzlich

Macadamia

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9950
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Fr Okt 30, 2015 8:48 pm

Nabend ihr sööten :D

Gratuliere miss mac Eva 8)
Jetzt geniess den letzten Abend in der alten Wohnung u lass dich durch kuscheln u viel Kraft geben :)

Hast recht, es ist schön das es euch gibt :mrgreen:
Ich denk an dich morgen du wölkchen :mrgreen:

Hab euch auch lieb u drück euch.
Schlaft auch gut u träumt was schönes

Allerliebst eure Dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

mini

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von mini » So Nov 01, 2015 7:17 am

Guten Morgen ihr lieben!

Was für ein wunderschönes Gedicht, liebe Dorie!
Um es poetisch auszudrücken, es hebt mich hinfort zu höheren Gefilden. :mrgreen:
Nein, im Ernst, sehr sehr schön. Gerne mehr davon! :D
Sprache kann soviel bewirken, sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung.

Die Bibel selbst unterstreicht welch Auswirkungen das Gesagte (logischerweise auch geschriebenes ) Wort hat.
In Jakobus 3 ab Vers 1 ist eine Abhandlung über die Macht der Zunge (die Zunge ist ja wesentlich daran beteiligt Worte zu formen), so wird von ihr gesagt, sie sei der Quell von Fluch und Segen. Vielleicht magst du den Jakobus Brief ab Kapitel 3 mal lesen.


Liebe Macadamia,
Fertig mit Kisten, Schrankteilen usw. schleppen?! Ich hoffe der gestrige Umzugstag war nicht allzu anstrengend und du hattest genug Unterstützung, damit dich heute kein Muskelkater plagt.
Wie war die erste Nacht in der neuen Umgebung?

Wegen der Frage des Mammons wie ich es verstehe.
Jesus sagt ja: " ihr könnt nicht zwei Herren dienen"
Für mich stellt sich das so dar. Die Verbindung der Bezeichnungen "Herr" und "dienen" zeigen mir an, welche Stellung ich als Dienender einnehme.
Ist der Mammon mein Herr, müsste ich mein Leben nach den Wünschen des Herren ausrichten. Das heißt, ich würde meine gesamte Kraft u. Energie dazu nutzen um Reichtum aufzuhäufen, zu vermehren, und um es zu schützen. Mein sinnen u. streben wäre danach ausgerichtet um eben dem Herren seine Bedürfnisse zu befriedigen bzw. gerecht zu werden.
Es geht hier meines Erachtens um das streben nach Reichtum und Luxus.
Was ich zum Dreh u. Angelpunkt in meinem Leben mache.

Das heißt jedoch nicht, dass ich nicht reich sein darf. Manche Menschen haben einen gut bezahlten Job, andere haben höhere finanzielle Mittel aufgrund von Erbschaften, od. sie gehören von Geburt an der reichen Klasse an.

Ich denke Jesus meint damit, welchen Stellenwert ich dem Geld zumesse, ob Mammon der Herr über mein Tun sein wird.

Hm, hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt und du kannst nachvollziehen, was ich meine. :roll:

Ihr Sööten, wisst ihr... hab ich mich doch gestern an ein Lied erinnert, dass in meiner Sturm u. Drangzeit eines meiner Lieblingslieder war.
Und weil es hier so schön ins Regenbogenland passt, kopiere ich den Link mit rein.

http://www.dailymotion.com/video/x2prymu

Wünsch euch einen schönen Sonntag!
Eure Mini

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9950
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » So Nov 01, 2015 5:30 pm

Einen wunderschönen Sonntag euch sööten

@ Liebe mini
mini hat geschrieben: Gerne mehr davon! :D
Danke. Ich mach mal erst so meine Lieblinge hierher :wink:

Nur liebend ist dein Herz ein Herz

Nur liebend ist dein Herz ein Herz.
Was ist die Welt, wenn sie mit dir
durch Liebe nicht verbunden?
Was ist die Welt, wenn du in ihr
nicht Liebe hast gefunden?

Verklage nicht in deinem Shmerz
des Herzens schönste Triebe!
Nur liebend ist dein Herz ein Herz,
was ist es ohne Liebe?

Wenn du die Liebe nicht gewannst,
wie kannst du es ermessen,
ob du ein Glück gewinnen kannst,
ob du ein Glück besessen?
(Hoffmann von Fallersleben)


O glücklich, wer ein Herz gefunden

O glücklich, wer ein Herz gefunden,
das nur in Liebe denkt und sinnt
und mit der Liebe treu verbunden
sein schönres Leben erst beginnt!

Wo liebend sich zwei Herzen einen,
nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen
und heiter lächeln jede Zeit.

Die Liebe, nur die Lieb´ ist Leben:
Kannst du dein Herz der Liebe weihn,
so hat dir Gott genug gegeben.
Heil dir! Die ganze Welt ist dein!
(Hoffmann von Fallersleben)

mini hat geschrieben:In Jakobus 3 ab Vers 1 ist eine Abhandlung über die Macht der Zunge (die Zunge ist ja wesentlich daran beteiligt Worte zu formen), so wird von ihr gesagt, sie sei der Quell von Fluch und Segen. Vielleicht magst du den Jakobus Brief ab Kapitel 3 mal lesen.
Danke für den Tip. Ich werds lesen. Klingt intressant :wink:



@ Liebe mac Eva
mini hat geschrieben: Ich hoffe der gestrige Umzugstag war nicht allzu anstrengend und du hattest genug Unterstützung, damit dich heute kein Muskelkater plagt.
Wie war die erste Nacht in der neuen Umgebung?
Ich kann mich mini nur anschliessen. Ich hoffe auch das du genug Unterstützung hattest und ihr alles gut geschafft habt.
Hoffe du hast gut geschlafen und auch was schönes geträumt? Das was du in der ersten Nacht träumst, geht in Erfüllung, hat man mir damals auch gesagt :)

mini hat geschrieben:Und weil es hier so schön ins Regenbogenland passt, kopiere ich den Link mit rein.
Danke fürs Lied. Das Lied hört sich wirklich gut an. Das kannte ich noch gar nicht. :)
mini hat geschrieben:Wünsch euch einen schönen Sonntag!
Danke, das wünsch ich euch beiden auch. Hier geht grad die Sonne unter und ich schick euch mal ein paar goldenrötliche Strahlen vorbei :wink:
Alles Gute

Eure Dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » So Nov 01, 2015 9:02 pm

Hey Ihr Lieben

Ich bin frisch gebadet und gesalbt :lol: :lol: :lol: hab im Ölbad gebadet und Öl verwendete man früher zur Salbung von Menschen. :mrgreen:

Ich rieche wie eine frische Mandelblüte :lol: und fühle mich total wohl hier am neuen Ort... es ist ein tiefer Frieden in dieser Wohnung und es riecht gut und ich bin gerne hier.

Zum Schlafe ist es ruhig... das gefällt mir auch. Heute hab ich noch die alte Wohnung abgegeben, hat super geklappt - 0 Mängel!!!

Liebe Dorie... was Du da ansprichst macht mich nachdenklich. Ich habe nichts geträumt... letzte Nacht... aber ich bin vorher hinliegen gegangen und da hatte ich einen "Tagtraum", ich sah ein Mann und eine Frau die ineinander verschmolzen sind. Ein inniger, warmer und weicher Kuss...

Mein Traum geht aber um einen Mann... doch welcher ist es denn nun... der Ex-Freund oder Mac Adam??? Mac Adam hat mir noch eine Mail geschrieben... ich war so unsicher wegen einer Sache weil er in diesem Punkt nicht so leben wollte wie Gott das möchte und ich schrieb ihm dass das für mich nicht ok ist und er schrieb mir jetzt dass er mit dem was ich geschrieben habe einverstanden ist und dass er noch mehr so leben will wie Gott das will...

Oh Mensch! Vielleicht sollte ich ihn dann einfach mal treffen? Und sehen wie es ist? Oder sollte ich noch beten und fasten und schauen ob Gott mir mehr Klarheit gibt? Ich bin so unsicher... habt Ihr mir nicht einen Eindruck? Ich hatte das Gefühl Gott sagt es ist der Mann der durch Himmel und Erde mit mir zusammengeführt wird... doch welcher ist das?

Hab Euch lieb.... Ihr Süssen... schreibe mehr wenn ich hier ganz angekommen bin und noch mehr eingenistet bin... Die Küche ist der Hammer...

Mac Eva

mini

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von mini » Mo Nov 02, 2015 6:18 am

Bild
GESCHAFFT!

Guten Morgen liebe Macadamia!

Bild Zur neuen Wohnung!

Dann hast du also alles gut über die Bühne gebracht. Übergabe deiner alten Wohnung mit Null Mängel liegt vermutlich Bild daran.

Bild Dein Duft überwindet alle Grenzen! :lol:

Einen lieben Gruß
Mini

mini

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von mini » Mo Nov 02, 2015 6:56 am

Einen schönen guten Morgen auch an dich, liebe Dorie!
PN hast du ja schon, deshalb nur kurz!

Die Gedichte gefallen mir gut!
Sie tragen einen in Bild

Bist du schon weiter als Bild

Ich hoffe dein Tag wird schön und du kannst vielleicht dieses Bild machen!

Also erst mal alles liebe für Heute und einen entspannten Tag mit viel Freude, Bild

Lieben Gruß
Mini

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mo Nov 02, 2015 12:11 pm

mini hat geschrieben:Bild
GESCHAFFT!

Guten Morgen liebe Macadamia!

Bild Zur neuen Wohnung!

Dann hast du also alles gut über die Bühne gebracht. Übergabe deiner alten Wohnung mit Null Mängel liegt vermutlich Bild daran.

Bild Dein Duft überwindet alle Grenzen! :lol:

Einen lieben Gruß
Mini

Liebe Mini

Du bist so süss, danke!!!! Ich hab mich ehrlich riesig gefreut über diesen verspielten und herzlichen Beitrag von Dir....

Du meinst Du kannst die Mandelblüte förmlich riechen.... bis zu Dir?

Heute kommt viel Administratives... noch Briefkasten beschriften, Einzahlungen erledigen... schauen was ich wo besorgen kann, (einkaufen war ich schon :mrgreen: ) und geschaut wann die Müllabfuhr ist, hab ich auch schon... wo ich Regio Abo besorgen kann und und und...

So Ihr Süssen, wollt nur mal kurz vorbeiflitzen und ein paar Zeilen da lassen, hab Euch beide lieb

Macadamia

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Di Nov 03, 2015 7:16 pm

Hey Ihr Süssen

Es ist ruhig im Regenbogen-Land.... mein erster Arbeitstag vom neuen Ort aus war gut. Ich merke die Stunde länger schlafen am Morgen und das früher heimkommen sehr :D

Mein Inneres kann zur Ruhe kommen und ich fühl mich nicht mehr so hin und hergerissen, das ist sehr schön.

@ Mini: Ja, genau so interpretiere ich das eigentlich auch... im Sinne von man kann nicht beide Bedürfnisse befriedigen, weil beide in eine andere Richtung ziehen... Spannend das Du das so ähnlich siehst.

Was ich mir auch noch überlegt habe ist ob es über mich herrscht (mich im Griff hat und steuert) oder ob ich ein freier Mensch sein kann?

Jetzt muss ich noch Bilder aufhängen...

So Ihr Sööten, ganz schöner Abend

Lieb drück

Macadamia

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9950
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Mi Nov 04, 2015 9:14 am

Guten Morgen ihr süssen


Liebe mini
mini hat geschrieben: Die Gedichte gefallen mir gut!
Sie tragen einen in Bild
Na dann kriegste nachher noch welche. Heut morgen schaff ich nicht, weil gleich Therapie.
Aber der Smily gefällt mir und sagt mir "weiter machen" :mrgreen:
Aber freut mich, das sie dir gefallen :)
mini hat geschrieben:Bist du schon weiter als Bild
Was macht denn das Mädchen da? Dann kann ich dir die Frage beantworten. Ich seh nur, das sie ein Bäuerchen macht, aber das meinste bestimmt nicht :mrgreen: :lol:



liebe mac Eva
Macadamia hat geschrieben: Es ist ruhig im Regenbogen-Land....
Ich war nicht anwesend. Ich war ja arbeiten und Montag Abend dann noch schwere Seelsorge, die aber gut endete :)
Und gestern haste woanders post von mir bekommen. Wird wieder mehr hier, aber ich war Montag und Dienstag fertisch mit die Welt und zu müde :wink:
Macadamia hat geschrieben:mein erster Arbeitstag vom neuen Ort aus war gut. Ich merke die Stunde länger schlafen am Morgen und das früher heimkommen sehr :D
Mein Inneres kann zur Ruhe kommen und ich fühl mich nicht mehr so hin und hergerissen, das ist sehr schön.
Das hört sich sehr gut an. Freut mich das es sich so zum positiven wendet. Auch wegen Arbeit. 8)
Macadamia hat geschrieben:Was ich mir auch noch überlegt habe ist ob es über mich herrscht (mich im Griff hat und steuert) oder ob ich ein freier Mensch sein kann?
Wegen was? Freundtechnisch? Mac Adam oder Exfreund?
Macadamia hat geschrieben:Jetzt muss ich noch Bilder aufhängen...
Wie weit biste denn schon? Steht schon alles? :D


Ich wünsche euch süssen einen wunderschönen Mittwoch mit viel Sonne und schönen Regenbogensonnenstrahlen :)
Hab euch lieb und lass euch ein drückerchen hier :)

Eure Dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mi Nov 04, 2015 10:28 am

Dorie hat geschrieben:Guten Morgen ihr süssen

mini hat geschrieben:Bist du schon weiter als Bild
Was macht denn das Mädchen da? Dann kann ich dir die Frage beantworten. Ich seh nur, das sie ein Bäuerchen macht, aber das meinste bestimmt nicht :mrgreen: :lol:

liebe mac Eva
Macadamia hat geschrieben: Es ist ruhig im Regenbogen-Land....
Ich war nicht anwesend. Ich war ja arbeiten und Montag Abend dann noch schwere Seelsorge, die aber gut endete :)
Und gestern haste woanders post von mir bekommen. Wird wieder mehr hier, aber ich war Montag und Dienstag fertisch mit die Welt und zu müde :wink:
Macadamia hat geschrieben:mein erster Arbeitstag vom neuen Ort aus war gut. Ich merke die Stunde länger schlafen am Morgen und das früher heimkommen sehr :D
Mein Inneres kann zur Ruhe kommen und ich fühl mich nicht mehr so hin und hergerissen, das ist sehr schön.
Das hört sich sehr gut an. Freut mich das es sich so zum positiven wendet. Auch wegen Arbeit. 8)
Macadamia hat geschrieben:Was ich mir auch noch überlegt habe ist ob es über mich herrscht (mich im Griff hat und steuert) oder ob ich ein freier Mensch sein kann?
Wegen was? Freundtechnisch? Mac Adam oder Exfreund?
Macadamia hat geschrieben:Jetzt muss ich noch Bilder aufhängen...
Wie weit biste denn schon? Steht schon alles? :D


Ich wünsche euch süssen einen wunderschönen Mittwoch mit viel Sonne und schönen Regenbogensonnenstrahlen :)
Hab euch lieb und lass euch ein drückerchen hier :)

Eure Dorie

Guten Morgen Ihr Süssen

:lol: :lol: :lol: Der Post ging zwar nicht an mich wegen dem Smiley, hab mich aber genau das gleiche gefragt, was macht der süsse Smiley da...Bäuerchen :lol: darauf wäre ich aber auch nie gekommen :mrgreen: 8) mal gucken ob Mini uns da des Rätsels Lösung noch mitteilen kann.
er
Das war mehr eine feststellung... habe gemerkt hier hat kurzweilig alles geschlafen 8) was ja auch ok ist :wink: darf so sein :mrgreen: über Deine E-mail hab ich mich gefreut... :D

Nein, das war mehr aufs Geld bezogen, wobei ich gestern was spannendes zum Thema Braut sein gelesen habe, zum Thema jüdische Hochzeit in Bezug auf Jesus... jetzt hab ich das kappiert... er will mit uns einen Bund eingehen der gleichen Art wie ein Ehebund... das wir uns ihm verschenken und nicht gleich abhauen wenns schwierig wird, dass wir uns in voller Liebe auch ein Stück weit "verpflichten" bis dass der Tod uns scheidet einen gemeinsamen Weg zu gehen ... nähmlich den Weg der Liebe. Mensch, das ging einen Moment bis es angekommen ist... aber jetzt hats gefunkt :mrgreen: :lol: Bezüglich meinem anderen "Problem" bin ich noch nicht weiter... wobei eben doch irgendwie... Ich bin da heute morgen noch an was rangekommen... nähmlich meine Verlustangst... darunter steckt eine tiefe Angst zu kurz zu kommen (emotional gesehen) eine tiefe Angst nicht geliebt zu werden (vom Vater) ... jetzt darf die Angst erst mal da sein. Muss ja erst mal mich aufräumen... dann räumt sich das andere dann auch auf :D trotzdem für Klarheit beten ist sicher gut.

Ja, noch nicht alle, aber einige - ist gleich wohnlicher :mrgreen:

Das wünsche ich Euch auch. Bei uns ist gerade Nebel... ich geniesse aber trotzdem die Aussicht... den schmucken Hofeingang von gegenüber kann ich trotzdem noch erspäen... und hier drin scheint trotzdem irgendwie die Sonne.

Euch beiden einen ganz herrlichen Tag... geniesst es heute, hab Euch lieb

Macadamia

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9950
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Mi Nov 04, 2015 4:07 pm

Hallo liebe Schwester mac Eva :mrgreen:
Macadamia hat geschrieben: Der Post ging zwar nicht an mich wegen dem Smiley, hab mich aber genau das gleiche gefragt, was macht der süsse Smiley da...Bäuerchen :lol: darauf wäre ich aber auch nie gekommen :mrgreen: 8) mal gucken ob Mini uns da des Rätsels Lösung noch mitteilen kann.
Guck mal mac Eva, sie macht irgendwas mit dem Mund, was wie ein Bäuerchen aussieht und dann geht die Hand zum zuhalten :lol: :lol: :lol:
Aber falls es das ist, ja ein bisschen grösser bin ich schon, aber nur bisschen :mrgreen:
Und das Mädchen redet, aber worüber? :mrgreen:
Ich bin auch gespannt ob sie das Rätsel löst :lol:
Macadamia hat geschrieben:Das war mehr eine feststellung... habe gemerkt hier hat kurzweilig alles geschlafen 8) was ja auch ok ist :wink: darf so sein :mrgreen: über Deine E-mail hab ich mich gefreut... :D
Ich hab alles andere als geschlafen, war fleissig 8) Und ich mich über deine :D
Macadamia hat geschrieben:Nein, das war mehr aufs Geld bezogen
Hab ich was verpasst oder vergessen? Das Geld beherrscht dich? :shock:
Macadamia hat geschrieben: jetzt hab ich das kappiert... er will mit uns einen Bund eingehen der gleichen Art wie ein Ehebund... das wir uns ihm verschenken und nicht gleich abhauen wenns schwierig wird, dass wir uns in voller Liebe auch ein Stück weit "verpflichten" bis dass der Tod uns scheidet einen gemeinsamen Weg zu gehen ... nähmlich den Weg der Liebe. Mensch, das ging einen Moment bis es angekommen ist... aber jetzt hats gefunkt :mrgreen: :lol:
Ich bin grad auf den Weg das zu kapieren, aber erstmal Beziehungstechnisch, beim anderen bin ich nicht soweit, aber irgendwas hat geklickt, aber da ist ne Menge Angst.
Aber ich glaub das mit dem Bund der Liebe, bis das der Tod uns scheidet und nicht vorher gehen, den hab ich gecheckt, aber das andere ist noch "komisch" oder was "anderes". Das kam in der letzten Seelsorge an. Das Boot heisst nicht mehr Lämmchen, es wurde umgetauft. Aber das sag ich in der Mail :D
Macadamia hat geschrieben: nähmlich meine Verlustangst... darunter steckt eine tiefe Angst zu kurz zu kommen (emotional gesehen) eine tiefe Angst nicht geliebt zu werden (vom Vater) ... jetzt darf die Angst erst mal da sein. Muss ja erst mal mich aufräumen... dann räumt sich das andere dann auch auf :D trotzdem für Klarheit beten ist sicher gut.
Wenn du das durch hast, reden wir drüber? Solange beten wir zusammen dafür? :D
Macadamia hat geschrieben:Ja, noch nicht alle, aber einige - ist gleich wohnlicher
Manchmal langt eine Sache um fast zuhaus zu sein :mrgreen:
Wieviel quadratmeter hast du jetzt? :mrgreen:
Macadamia hat geschrieben:Das wünsche ich Euch auch. Bei uns ist gerade Nebel... ich geniesse aber trotzdem die Aussicht... den schmucken Hofeingang von gegenüber kann ich trotzdem noch erspäen... und hier drin scheint trotzdem irgendwie die Sonne.
Danke 8) Bei uns war auch voll der Nebel. Manchmal ist der Nebel auch wunderbar, finde ich :)
Der schmucke Hofeingang gegenüber? Jetzt weiss ich wo du wohnst :lol: Gegenüber einen schmucken Hofeingang :mrgreen:
Im Herzen scheint die Sonne oder in der Wohnung? Oder beim Ausblick? Oder alles drei? :D
Macadamia hat geschrieben:Euch beiden einen ganz herrlichen Tag... geniesst es heute, hab Euch lieb
Danke. Euch beiden auch einen herrlichen Tag. Ich geniess ihn 8) ihr auch? 8)
Hab euch auch lieb



Lieber Zwilling mini :mrgreen:
Klärst du uns irgendwann auf, wegen Bäuerchen? :mrgreen:

Wie gehts dir? Ich hoffe du hattest heute und gestern ne schöne Zeit? :wink:

So und nun ein neues Gedicht for you :wink:
Von unseren Freund Rilke 8)


O wie fühl ich still zu dir hinüber

O wie fühl ich still zu dir hinüber,
o wie gehen mir von deinem Bild
steigende Gefühle flutend über.
Ungeheuer ist mein Herz gewillt.

In dem Raume, den ich in mich schaute
aus dem Weltraum und dem Wind am Meer,
gehst du, unbegreifliche Vertraute,
wie sein eigenstes Geschöpf umher.

Nun erst schließ ich, ach nach wie viel Zeiten,
meine Augen über mir; nun mag
keine Sehnsucht mehr mich überschreiten;
denn vollendeter wird Nacht und Tag.

Schau ich aber leise auf, so heilt
mir die Welt am milderen Gesichte-,
o so war ja doch: das ich verzichte,
allen Engeln noch nicht mitgeteilt.



Euch beiden einen schönen Tag :D
Eure Dorie
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Macadamia

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Macadamia » Mi Nov 04, 2015 9:50 pm

Dorie hat geschrieben:Hallo liebe Schwester mac Eva :mrgreen:

Macadamia hat geschrieben:Das war mehr eine feststellung... habe gemerkt hier hat kurzweilig alles geschlafen 8) was ja auch ok ist :wink: darf so sein :mrgreen: über Deine E-mail hab ich mich gefreut... :D
Ich hab alles andere als geschlafen, war fleissig 8) Und ich mich über deine :D
Macadamia hat geschrieben:Nein, das war mehr aufs Geld bezogen
Hab ich was verpasst oder vergessen? Das Geld beherrscht dich? :shock:
Macadamia hat geschrieben: jetzt hab ich das kappiert... er will mit uns einen Bund eingehen der gleichen Art wie ein Ehebund... das wir uns ihm verschenken und nicht gleich abhauen wenns schwierig wird, dass wir uns in voller Liebe auch ein Stück weit "verpflichten" bis dass der Tod uns scheidet einen gemeinsamen Weg zu gehen ... nähmlich den Weg der Liebe. Mensch, das ging einen Moment bis es angekommen ist... aber jetzt hats gefunkt :mrgreen: :lol:
Ich bin grad auf den Weg das zu kapieren, aber erstmal Beziehungstechnisch, beim anderen bin ich nicht soweit, aber irgendwas hat geklickt, aber da ist ne Menge Angst.
Aber ich glaub das mit dem Bund der Liebe, bis das der Tod uns scheidet und nicht vorher gehen, den hab ich gecheckt, aber das andere ist noch "komisch" oder was "anderes". Das kam in der letzten Seelsorge an. Das Boot heisst nicht mehr Lämmchen, es wurde umgetauft. Aber das sag ich in der Mail :D
Macadamia hat geschrieben: nähmlich meine Verlustangst... darunter steckt eine tiefe Angst zu kurz zu kommen (emotional gesehen) eine tiefe Angst nicht geliebt zu werden (vom Vater) ... jetzt darf die Angst erst mal da sein. Muss ja erst mal mich aufräumen... dann räumt sich das andere dann auch auf :D trotzdem für Klarheit beten ist sicher gut.
Wenn du das durch hast, reden wir drüber? Solange beten wir zusammen dafür? :D
Macadamia hat geschrieben:Ja, noch nicht alle, aber einige - ist gleich wohnlicher
Manchmal langt eine Sache um fast zuhaus zu sein :mrgreen:
Wieviel quadratmeter hast du jetzt? :mrgreen:
Macadamia hat geschrieben:Das wünsche ich Euch auch. Bei uns ist gerade Nebel... ich geniesse aber trotzdem die Aussicht... den schmucken Hofeingang von gegenüber kann ich trotzdem noch erspäen... und hier drin scheint trotzdem irgendwie die Sonne.
Danke 8) Bei uns war auch voll der Nebel. Manchmal ist der Nebel auch wunderbar, finde ich :)
Der schmucke Hofeingang gegenüber? Jetzt weiss ich wo du wohnst :lol: Gegenüber einen schmucken Hofeingang :mrgreen:
Im Herzen scheint die Sonne oder in der Wohnung? Oder beim Ausblick? Oder alles drei? :D
Macadamia hat geschrieben:Euch beiden einen ganz herrlichen Tag... geniesst es heute, hab Euch lieb
Danke. Euch beiden auch einen herrlichen Tag. Ich geniess ihn 8) ihr auch? 8)
Hab euch auch lieb
Hey Ihr Süssen

Husche kurz vorbei vorm ins Bett gehen... nein, das Geld beherrscht mich nicht :wink: aber es war lange die Tendenz... weil eng mit dem MB verknüpft, wurde als Druckmittel benutzt... aber jetzt nicht mehr... mehr die Gefahr besteht dass wenn man es zum Götzen macht man beherrscht wird davon... so meinte ich das :mrgreen:

Wow... bei Dir ist ja Vollrenovation :mrgreen: :lol: ist aber schön!

Ja, ist gut. Ich muss es irgendwie ruhen lassen, macht mich ganz irre das Thema und dann tendiere ich dazu mich unter Druck zu setzen... will nicht! Muss natürlicherweise wachsen können... die Antwort in mir oder durch das Leben kommen. Ja beten ist super! Auch dass sein Wille einfach geschehen kann!

Ja, ich glaube ca. 50 -60m2 sicher weiss ichs nicht muss mal im Vertrag schauen, aber bin nicht sicher obs drin steht und vorher eben 35 m2... ist schon einiges mehr...

Ja, der ist recht süss. Sowieso das Dörflein hier... hat viele Bauernhöfe mit Landprodukten... echt cool!

Schlaft ganz jut ihr Sööten, hab euch lieb

Macadamia

mini

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von mini » Do Nov 05, 2015 7:44 am

Bild

Guten Morgen Ladys!

Hab ein paar turbulente Tage hinter mir, die sich heute weiterhin ausweiten werden.
Aber eure Fragen werde ich gerne so zwischen Tür und Angel beantworten wollen. :D

Ja liebe Macadamia, du hast recht dein Salböl von Mandelblütenduft konnte ich bis zu mir her riechen. Somit hat es alle Grenzen überwunden. Und was für ein zarter wundervoller Duft, mich erreichte! :lol:

Was den Smilie den ich dir liebe Dorie zugedacht hatte, auch dieses Rätsels Lösung werde ich lüften. :mrgreen:
Guckst du? :shock: ...Siehst du! :wink: ....das Mädel war noch leicht unaufgeräumt, was das Aussehen der Haare betrifft. Und da es früh am Morgen war, hab ich mich gefragt ob du diese Hürde bereits überwunden hast und dein gutes Aussehen bereits wiederherstellen konntest. :wink: Zumal die Süße ja auch noch leicht schlaftrunken u. damit noch nicht ganz "Herr" ihrer Körperfunktionen ist. Sie plappert schon munter drauf los und -ups- :mrgreen: schleicht sich so ein kleiner Rülpser mit hinein. :lol:

Was du über dein neu erobertes Nestchen berichtest hört sich echt gut an, liebe Macadamia!
Schön und beschaulich auch die Umgebung! Da würd ich mich glaube ich, auch wohlfühlen.
Das freut mich so für dich liebe Macadamia und die Größe der Wohnung hat sich ja auch erheblich vermehrt....und die Wege zur Arbeit verkürzt. War ein echter Glückstreffer für dich! Schöööööön!

Dorie danke auch für dieses schöne Gedicht.
Man merkt einfach, wenn Liebe und Poesie sich küssen, tragen sie einen in andere, ....in himmlische Gefilde!

Bei mir im Bad hängt Bild
Eusebia heißt die Gute und die will nicht raus, der Meinung wegen, es sei Nachts bereits zu kalt.
Aber die Wanne werd ich nicht mit ihr teilen, auch wenn sie's immer wieder versucht!

So dann mach ich mich mal auf den Weg, ich wünsch euch einen schönen Tag!
liebe Knuddelgrüße an euch!
Eure Mini

P.S. Was zur Erheiterung des Tages.
Sascha Grammel, der Bauchredner mit seinem (schrägen) Vogel Frederik von Furchensumpf, heute als Zorro! :lol:

https://m.youtube.com/watch?v=tTil0aWnLh0

Benutzeravatar
Dorie
Beiträge: 9950
Registriert: Mi Sep 29, 2010 11:12 am

Re: Ma-Ka-Mi-Do im Land des Regenbogens

Beitrag von Dorie » Do Nov 05, 2015 9:36 am

Guten Morgen ihr süssen lieben :D

liebe mac Eva
Macadamia hat geschrieben: nein, das Geld beherrscht mich nicht :wink: aber es war lange die Tendenz... weil eng mit dem MB verknüpft, wurde als Druckmittel benutzt... aber jetzt nicht mehr... mehr die Gefahr besteht dass wenn man es zum Götzen macht man beherrscht wird davon... so meinte ich das
Danke, ich dachte schon :wink:
Wenn ich drüber nachdenke, hat eine Seelsorgestunde schon ne menge bei mir da gebessert. Ich geh bei anderen schon ein bisschen besser um damit :D
Macadamia hat geschrieben:Wow... bei Dir ist ja Vollrenovation :mrgreen: :lol: ist aber schön!
Es verwirrt und entsetzt mich immer noch etwas liebe mac Eva :mrgreen: der grund steht in der Mail. Es ist noch immer im Kopf und dreht und dreht und dreht.
Und ganz ehrlich, ich hab Angst vor der Antwort :|
Macadamia hat geschrieben:Ja, ist gut. Ich muss es irgendwie ruhen lassen, macht mich ganz irre das Thema und dann tendiere ich dazu mich unter Druck zu setzen... will nicht! Muss natürlicherweise wachsen können... die Antwort in mir oder durch das Leben kommen.
Unter Druck geht eh nichts. Also wirklich ruhen ist gut.
Macadamia hat geschrieben: Ja beten ist super! Auch dass sein Wille einfach geschehen kann!
Ok, sag dann Bescheid, wann wir uns treffen und ich komme dann dahin :D
Macadamia hat geschrieben:Ja, ich glaube ca. 50 -60m2 sicher weiss ichs nicht muss mal im Vertrag schauen, aber bin nicht sicher obs drin steht und vorher eben 35 m2... ist schon einiges mehr...
Wow die hat sich aber gut gesteigert. Meine ist auch fast 60m2, zu zweit. Ich war auch sofort verliebt in meine 8)
So vage reicht mir, mach dir da nicht auch noch mühe mit gucken :wink:
Macadamia hat geschrieben:Ja, der ist recht süss. Sowieso das Dörflein hier... hat viele Bauernhöfe mit Landprodukten...
Das klingt eht super schön. Dörflein ist sowieso meins. :D
Idylisch würde ich sagen. Heimat :D



Bild
So seh ich aus. Mein Lieblingssmily :mrgreen:


liebe mini
mini hat geschrieben: Hab ein paar turbulente Tage hinter mir, die sich heute weiterhin ausweiten werden.
Ich hoffe sie waren nicht nur Turbulent und du hattest trotzdem etwas Spass? :D
Und für heute wünsche ich dir auch viel Spass :D
mini hat geschrieben: Was den Smilie den ich dir liebe Dorie zugedacht hatte, auch dieses Rätsels Lösung werde ich lüften. :mrgreen:
Guckst du? :shock: ...Siehst du! :wink: ....das Mädel war noch leicht unaufgeräumt, was das Aussehen der Haare betrifft. Und da es früh am Morgen war, hab ich mich gefragt ob du diese Hürde bereits überwunden hast und dein gutes Aussehen bereits wiederherstellen konntest. :wink: Zumal die Süße ja auch noch leicht schlaftrunken u. damit noch nicht ganz "Herr" ihrer Körperfunktionen ist. Sie plappert schon munter drauf los
:mrgreen: Meine Haare kann ich noch so gut aufräumen, sie sind leider schon wieder länger und sie machen was sie wollen :mrgreen:
Ich bin Morgens eher ruhiger Natur. Gerade wenn ich noch nicht so wach bin :lol: Da müsstest du erstmal plappern, damit ich mich anstecken lasse :lol:
mini hat geschrieben: und -ups- :mrgreen: schleicht sich so ein kleiner Rülpser mit hinein. :lol:
:lol: :lol: Ich wusste das :lol: :lol: :lol:
Und ich bin etwas erwachsen geworden. Ich mach keine Rülpser in Gegenwart von netten Damen :mrgreen:
Ich will sie doch nicht erschrecken 8)
mini hat geschrieben: Was du über dein neu erobertes Nestchen berichtest hört sich echt gut an, liebe Macadamia!
Schön und beschaulich auch die Umgebung! Da würd ich mich glaube ich, auch wohlfühlen.
Das freut mich so für dich liebe Macadamia und die Größe der Wohnung hat sich ja auch erheblich vermehrt....und die Wege zur Arbeit verkürzt. War ein echter Glückstreffer für dich! Schöööööön!
Ich mich auch liebe mini, ich mich auch. Ich hole dich ab und wir gehen sie besuchen?
Mich freut es auch so, das er dir so ein schönes Nestchen gab :D
mini hat geschrieben: Dorie danke auch für dieses schöne Gedicht.
Man merkt einfach, wenn Liebe und Poesie sich küssen, tragen sie einen in andere, ....in himmlische Gefilde!
Danke. In diesem Gedicht steckt meine ganze Sehnsucht zum Wind und zum Meer. Wenn ich das lese schwebe ich Richtung Meer :D
mini hat geschrieben: Bei mir im Bad hängt Bild
Eusebia heißt die Gute und die will nicht raus, der Meinung wegen, es sei Nachts bereits zu kalt.
Aber die Wanne werd ich nicht mit ihr teilen, auch wenn sie's immer wieder versucht!
:shock: Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih :lol: und schon hab ich das Bild vom nächsten Gewitter vor mir :shock:
Ich bin begeistert, die Tiere reden auch mit dir? :mrgreen:
Ich würde nur noch duschen dann, dann bin ich schneller wieder draussen als beim baden :mrgreen:
mini hat geschrieben: So dann mach ich mich mal auf den Weg, ich wünsch euch einen schönen Tag!
liebe Knuddelgrüße an euch![/quote]
Ich wünsche Euch beiden einen wunderschönen sonnigen und entspannten Tag mit viel lachen und herzlichen Menschen. Sie sollen euer Herz berühren und euch zum lachen bringen und euch schöne Stunden bereiten :D

Liebe Knuddelgrüsse auch von mir an Euch beide
mini hat geschrieben: P.S. Was zur Erheiterung des Tages.
Sascha Grammel, der Bauchredner mit seinem (schrägen) Vogel Frederik von Furchensumpf, heute als Zorro! :lol:
Ist dir gelungen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich liebe den Vogel :lol: Danke :lol:
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum


Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.
Gib mir die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.

Antworten