Erkenntnis des Tages *für alle*

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Fr Feb 15, 2019 9:38 pm

Ich habe das sehr gut gemacht.

Löwenherz***unl

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Löwenherz***unl » So Feb 17, 2019 8:17 pm

Ich brauche NICHTS UND NIEMANDEN!!!! :evil:

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Mo Feb 18, 2019 9:21 pm

ich lasse mich nicht irgendwo hinein drücken, was nicht ist.
ich habs begriffen ja. nochmal für mich.
ich habs begriffen.
erkenntnis auch:
vielleicht muss ich das noch fühlen.
noch ne erkenntnis:
ich weiss nicht immer was ich fühlen "muss" bzw. was noch fehlt.
ich fühle nicht immer.

noch ne erkenntnis:
lauter erkenntnisse.

noch ne erkenntnis:
ich fühle mich schwer.

Wildi
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 09, 2018 4:32 pm

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Wildi » Di Feb 19, 2019 9:29 am

Ich schaffe weniger, als ich dachte.
Ich bin instabiler, als ich dachte.
Ich bin noch lange nicht durch mit Therapie, obwohl ich dachte, dass ich schon viel weiter wäre.

Es fühlt sich furchtbar an.

sayeda unl.

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von sayeda unl. » Di Feb 19, 2019 4:35 pm

Das Gesundheitssystem ist manchmal wenig am Bedarf orientiert. Meine Psychiaterin geht in Rente und ich suche nach einer neuen. Es kommen dann solche Antworten wie: "Der nächste freie Termin ist im September." :shock: oder aber: "Unsere Praxis hat keinen entsprechenden Vertrag mit Ihrer KK, deshalb kann ich Ihnen keinen Termin geben." :?

Ich wusste ja, dass es schwierig werden würde. Aber so?! :shock:

Und da ich eh am Telefonieren war, dachte ich gleich auch einen Termin bei einer Hautärztin machen zu können. Hier sind die Antworten dann:" Sie sind gesetzlich versichert? Dann haben wir erst in sechs Monaten einen Termin. Wenn Sie privat bezahlen, dann kann ich Ihnen bereits in zwei Wochen einen Termin geben." :evil:

Sayeda

Unverblümt unlog

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Unverblümt unlog » Di Feb 19, 2019 7:21 pm

sayeda unl. hat geschrieben:
Di Feb 19, 2019 4:35 pm
Das Gesundheitssystem ist manchmal wenig am Bedarf orientiert. Meine Psychiaterin geht in Rente und ich suche nach einer neuen. Es kommen dann solche Antworten wie: "Der nächste freie Termin ist im September." :shock: oder aber: "Unsere Praxis hat keinen entsprechenden Vertrag mit Ihrer KK, deshalb kann ich Ihnen keinen Termin geben." :?

Ich wusste ja, dass es schwierig werden würde. Aber so?! :shock:

Und da ich eh am Telefonieren war, dachte ich gleich auch einen Termin bei einer Hautärztin machen zu können. Hier sind die Antworten dann:" Sie sind gesetzlich versichert? Dann haben wir erst in sechs Monaten einen Termin. Wenn Sie privat bezahlen, dann kann ich Ihnen bereits in zwei Wochen einen Termin geben." :evil:

Sayeda

echt ärgerlich :twisted: weißt du, dass du bei deiner KK anrufen kannst wegen solcher Fachärzte und die vermitteln dir dann einen zeitnahen Termin bei so einem Arzt in deiner Umgebung. Aussuchen kann man sich den Arzt dann zwar nicht, aber zum kennenlernen ist so ein Termin ja auch nicht schlecht. :wink: Ich habe damit eigentlich recht gut Erfahrungen gemacht bis auf einen Aigenarzt mal der war so alt, dass der gefühlt von 1900 war :roll:

Unverblümt unlog

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Unverblümt unlog » Di Feb 19, 2019 7:26 pm

Konfrontation schlaucht und der Körper fühlt sich an als wenn ne Dampfwalze drüber gefahren ist :shock:

Benutzeravatar
Evenstar
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Evenstar » Mi Feb 20, 2019 8:36 pm

Ich ziehe solche Familien auf der Arbeit magisch an.
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Do Feb 21, 2019 8:25 pm

Die Bulemie hat mich wieder.

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Do Feb 21, 2019 9:06 pm

Alles wunderbar :lol:
ich komme nicht klar :lol:

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Fr Feb 22, 2019 5:32 pm

Es gibt Sachen, die ich einfach nicht verstehe.

bloß ich
Beiträge: 33
Registriert: Sa Jan 19, 2019 2:19 pm

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von bloß ich » Sa Feb 23, 2019 9:27 am

Okay, das ist mal wieder derart typisch für dich. Erst ein Fass aufmachen und dann abhauen, wenn es nicht so läuft, wie du dir das denkst.
Darüber reden? Nee ist bei dir nicht drin. Muss ich das verstehen?

Erkenntnis des Tages: NEIN MUSS ICH NICHT. :evil:

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Sa Feb 23, 2019 1:12 pm

Unverblümt unlog hat geschrieben:
Di Feb 19, 2019 7:21 pm
echt ärgerlich :twisted: weißt du, dass du bei deiner KK anrufen kannst wegen solcher Fachärzte und die vermitteln dir dann einen zeitnahen Termin bei so einem Arzt in deiner Umgebung. Aussuchen kann man sich den Arzt dann zwar nicht, aber zum kennenlernen ist so ein Termin ja auch nicht schlecht. :wink: Ich habe damit eigentlich recht gut Erfahrungen gemacht bis auf einen Aigenarzt mal der war so alt, dass der gefühlt von 1900 war :roll:
Da mich jeder Arztbesuch eorm viel Kraft kostet, ist mir das zu unsicher. Man kann ja auch auf der Website der jeweiligen Krankenkasse schauen, welche Ärzt*innen noch Termine haben und ausnahmslos waren das welche, die für mich icht in Frage kommen. Aber ... mir ist eingefallen, dass ich mal bei der Vertretungsärztin meiner Psychiater*in war und bei der bin ich jetzt früher "reingeruscht", weil ich bei denen schon im System bin. Es ist zwar erst mal nur ein "Kurztermin", aber für das was ich jetzt benötige reicht das.

Und ich bin aufgrund einer Absage nun auch etwas schneller bei einer Hautärztin früher rein gekommen. Immerhin "schon" im April.

LG, sayeda

Gast

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Gast » Mo Feb 25, 2019 7:24 pm

Verstehe ich nicht.

Arschloch

Re: Erkenntnis des Tages *für alle*

Beitrag von Arschloch » Di Feb 26, 2019 6:28 am

Einmal Arschloch immer Arschloch.

Antworten