Sich Gutes tun...

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » Mo Okt 06, 2014 12:01 am

es mal wirklich ernst meinen mit dem: mir was Gutes tun und für das wirklich Wichtige sorgen, soll heißen:
absagen was zu viel ist, Ruhe und wenn irgendwas fehlt das bestellen oder kaufen und das Geld für sich selbst
zu nutzen. Genau das mach ich gerade. Und es hilft mehr als alles andere, es bringt auch mehr Stolz und Körpergefühl
als alles andere.

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Mi Jan 07, 2015 1:15 pm

ich hab zu Weihnachten neue Regale für mein kleines Reich bekommen und die gleich mit schönem DEKO-Zeug beschmückt
das hat mir gut getan!

gehe heut abend in die Dusche und danach kümmere ich mich um meine Füßäää <3

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Mi Jan 07, 2015 2:30 pm

am Wochenende ein heißes Bad einlassen und 2 - 3 Tüten Milch dazu schütten ist gut für Die Haut und macht sie soooo schön weich!
und morgen geh ich schwimmen !!!!! :D

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Mi Jan 14, 2015 1:48 pm

* "fremden" Menschen auf der Straße zulächeln und freuen, wenn man ein Lächeln zurück bekommt :-)
* Kirschkernkissen
* Heißen Kakao trinken
* Gute Musik laut aufdrehen und lauthals mitsingen und/oder dazu tanzen
* Selbstgemachtes bewundern
* Die eigenen Räume bunt gestalten/ verändern/ Möbel umstellen/ Bilder aufhängen/ neu dekorieren
* Fenster putzen
* heiß duschen und mit frisch gewaschenen Handtüchern abtrocknen
* Fußpflege
* in WIWA schreiben
* über ein Kompliment richtig freuen und nicht einfach abwiegeln
* stolz auf Sich Selbst sein
* Süßigkeiten essen
* Schoki essen
* Malen
* Basteln
* Arbeitsplatz verschönern
*Tee trinken
* einen Smiley an die Wand hängen und, immer wenn man hinschaut, lächeln
* alle Fenster / Türen aufmachen und RICHTIG durchlüften lassen
* altes Zeug (müll, was einem ansonsten nur auf der Seele rumliegen würde), wegschmeißen, zerreißen, verbrennen etc...

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » So Jan 18, 2015 10:47 am

* Besuch von tollen Menschen bekommen & die Zeit mit Ihnen richtig genießen <3

Tina

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Tina » Do Jan 29, 2015 1:50 pm

Ich geselle mich einfach mal dazu. Also ich tue mir Gutes, indem ich regelmäßig raus an die frische Luft gehe oder auch mal zusammen mit meiner S. essen gehe. Ansonsten mache ich zweimal am Tag Autogenes Training. (Allerdings klappt das nicht immer, weil ich manchmal meine Augen aufmachen muss, wenn die Angst stärker ist). Ich mache zweimal in der Woche Sport und zweimal in der Woche Yogaübungen.

Und heute kommt mein Sohn mich besuchen, zum Käffchen. Ich freue mich riesig.

Liebe Grüße
Tina

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Fr Jan 30, 2015 9:23 am

ich hab mir vorgenommen, dass ganze WE nichts im Netz zu suchen
besonders nicht Facebook - finde, dass mir das ne Menge Zeit raubt
Stabilisierungsübungen machen (!!!)
Pausen einlegen
wieder mehr Singen
Kuscheln (evtl mit Kirschkernkissen)

Schönes Wochenende Euch allen <3

Lopi94

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Lopi94 » Mo Feb 09, 2015 9:48 pm

Hallo zusammen,
ich bin noch neu in diesem Forum, aber mein persönlicher Tipp wäre noch: Joggen und gleichzeitig aufmunternde Musik hören. Dabei kann man gut Energie tanken finde ich.

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Do Feb 19, 2015 9:42 am

guten morgen,

tee trinken, auf die family-geburtstagsparty am samstag freuen !,

Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » Mo Mär 23, 2015 9:40 pm

laut singen im Zimmer und tanzen tut immer gut!

Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » Mi Mär 25, 2015 6:43 pm

tolle Leute treffen, die liebsten und tolligsten überhaupt und den Nachmittag mit ihnen genießen, das tut gut.

Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » So Mär 29, 2015 9:08 am

Mir hat es gestern und heute nochmal gut getan, ganz klar meine Meinung zu sagen. Nicht nur wen ich mag und wen nicht, sondern auch was ich wichtig
finde und was nicht. Und Kontakt zu Menschen, die das nicht akzeptieren wollen, abzubrechen, aber genauso gut zu Leuten, die dem respektvoll gegenüberstanden
zuzulassen. Und gestern hab ich mir noch, trommelwirbel!, Clownshüte, Jongliertücher, Jonglierbälle etc geholt. Ich werde nämlich Jonglieren lernen, jawoll. Nochmal
ordentlich.
Einfach die ersten Sonnenstrahlen zu genießen ist auch schön.
Sich selbst zu vertrauen bei allem was man macht. Zu wissen dass man die eigenen Ziele erreichen kann und eine Tagesstruktur zu haben aber
auch immer genug Zeit für sich dabei einzuplanen. Und freie Tage.
Gute Musik. Tanzen wie immer :mrgreen: . Live Musik sowieso und selbst Musik machen noch mehr.
Schach und Kart fahren. Einzelne Dinge genießen, mit voller Aufmerksamkeit wie einen Kaffee im Lieblingscafe etc.
Ich merke immer, wie mir das hilft: mich voll und ganz auf etwas zu konzentrieren.
Mut haben hilft auch immer. Lieber an Menschen halten, die toll sind zum Beispiel auch.
Briefe schreiben. Selbstgemachtes. Liebe Geschenke. Freundschaften, ehrliche Worte.

Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » Mo Mär 30, 2015 4:17 pm

sich einfach mal Zeit nehmen und zu den Lieblingsorten gehen und Schafe beobachten und Ziegen. Wunderschöne Momente.

traumtänzerin91

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von traumtänzerin91 » Di Mär 31, 2015 11:06 am

bei dem Scheiß Wetter einfach drin bleiben und mit KirschKernKissen ins Bett mümmeln
Heißen Kakao mit Marshmallows (schreibt man das so?) langsam trinken und genießen

Kaleidoskop

Re: Sich Gutes tun...

Beitrag von Kaleidoskop » Di Mär 31, 2015 10:16 pm

Heißen Kakao mit Marshmallows (schreibt man das so?) langsam trinken und genießen
gute Idee, das werd ich morgen direkt umsetzen, wunderbar, hab ich schon ewig nicht mehr gemacht :D .
sich einfach leicht fühlen und tanzen und Lieblingslieder hören und einfach nur hören, hören, hören.
Und sich frei machen von Erwartungen die man hatte und einfach leben. Wirklich so im Moment.
Wenn ich jetzt irgendwo unterwegs bin, bin ich auch nur da. Und ich nehm mir Zeit. Und wenn
ich mit einem Menschen rede versuch ich mich voll darauf zu konzentrieren was der andere sagt
und ausstrahlt. Das nimmt mir auch die Sorge, wie ich jetzt wirke etc pp.
Und das tut gut, dann fühl ich auch wie mein Körper sich entspannt.
Auch beim Tanzen einfach nur für mich. Beim Laufen. Bewegung hilft sowieso.
Einfach mal spontan um die Wette rennen oder eine Wasserpistolenschlacht
tut auch sehr gut, einfach so das Spontane.

Antworten