Ich schaff das schon - Evens Mutmachthread

Hier findet Ihr einen Raum, in dem Ihr über alles reden könnt, was in den anderen Foren keinen Platz hat.
Evenstar
Moderator
Beiträge: 18293
Registriert: Mo Sep 29, 2008 3:44 pm
Wohnort: Da, wo ich mich wohl fühle...
Kontaktdaten:

Re: Ich schaff das schon - Evens Mutmachthread

Beitrag von Evenstar » Mo Nov 21, 2022 9:01 pm

ja, ist tatsächlich einiges geplant. Von mit Schwester weg zu Freundinnenbesuch. Arbeiten ja auch noch. Also wird schon volles Programm da sein. Diesmal eben noch ein wenig anders, weil er nicht erreichbar sein wird. Wenn nur spätabends.
Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die
Vergangenheit so lange Gegenwart ist,
bis alle Wunden verheilt sind.



Ich geh meinen Weg ans Ende
Sehnsucht nach der Zukunft
Heimweh nach der Fremde

(Max Herre-Fremde)

Peters876
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 24, 2022 2:03 pm

Re: Ich schaff das schon - Evens Mutmachthread

Beitrag von Peters876 » Do Nov 24, 2022 4:47 pm

Silberfee hat geschrieben:
Sa Mai 07, 2022 10:35 pm
Hallo Even,
Okay, ich verstehe, dann ist das wahrscheinlich nicht ganz so der ideale Weg für euch...

Aber es klingt alles nach einem guten Plan, gut dass es so ein gutes Auffangnetz um euch herum gibt.

Viele Grüße
Silberfee
JA das Auffangnetz ist wirklich sehr wichtig. Ich wünsche euch weiterhin von Herzen alles Gute.

lara64
Beiträge: 2573
Registriert: Sa Mai 12, 2012 2:36 pm

Re: Ich schaff das schon - Evens Mutmachthread

Beitrag von lara64 » Sa Nov 26, 2022 8:36 am

hallo even,
das mit nicht erreichbar kann ich irgendwie gut verstehen...wenn auch nicht ganz vergleichbar erinnere ich mich noch heute gut an die Zeit meiner Kinder als diese nach dem Abi "arround the world" unterwegs waren..so rund um 2009/2010...da gab es noch kein WhatsApp, facebook gerade so...und je nach dem wo die waren auch mal über einige Wochen keine wirklich Nachricht...auf den Fidschi-Inseln gab es dan nicht so viele Möglichkeiten...

gibt es die Möglichkeit des Ausstausch von Messangernachrichten und sei es nur die Gute Nacht Nachricht...so als Lebenszeichen..auch ins Innen, ala..er vergisst uns nicht, auch wenn er gerade nicht da ist. Oder die kurze Guten Morgen Nachricht..
bleibt sicherlich eine schwierige Zeit, aber ihr schafft das mit dem ganzen HelferNetzwerk..

Shalom - lara64

Antworten