Die Suche ergab 220 Treffer

von EineVonUns50
Fr Apr 30, 2021 12:35 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***
Antworten: 2241
Zugriffe: 408061

Re: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***

ja, das mit den Tests können wir gut verstehen, wir waren bisher gottseidank noch nicht in der Situation, aber allein die Vorstellung treibt hier auch schon das Adrenalin und alles mögliche andere in die Höhe... Mal abgesehen davon, dass das da was in den Körper eingeführt wird, kommt bei uns auch n...
von EineVonUns50
Do Apr 29, 2021 9:08 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***
Antworten: 2241
Zugriffe: 408061

Re: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***

Hallo martha, wir mal wieder - ja leider haben wir auch die Erfahrung gemacht, noch keine 14 Tage her. Unser Sanitätsbedarf hat die medizinische Versorgung abgelehnt, trotz Attest, offenlegung der Diagnosen und dem Angebot ein Visier zu tragen :( Wir haben bei der Antidiskriminierungsstelle nachgefr...
von EineVonUns50
Mi Apr 14, 2021 10:01 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ptbs Assistenzhunde
Antworten: 131
Zugriffe: 28493

Re: Ptbs Assistenzhunde

danke für deine Antwort :) Eine Abfindung macht natürlich Sinn... ich hoffe, dass du Recht bekommst! Spricht da die gleiche Richterin auch das Urteil? Das wäre ja wünschenswert. Alles Gute!
von EineVonUns50
Mi Apr 14, 2021 2:49 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: wo beginnt Missbrauch?
Antworten: 6
Zugriffe: 572

Re: wo beginnt Missbrauch?

"es ist gar nichts passiert, stell dich nicht so an" ist - völlig egal, was damals passiert - als Haltung selbstzerstörerisch und bringt dich womöglich nur wieder in neue Situationen, in denen du nicht getraust, deine Grenzen zu verteidigen. Was ich sagen will: Was dir passiert ist, fühlt sich für d...
von EineVonUns50
Mi Apr 14, 2021 2:37 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ptbs Assistenzhunde
Antworten: 131
Zugriffe: 28493

Re: Ptbs Assistenzhunde

Hallo Sayeda, wir können das mit dem "sich endlich auch mal wehren" grad total gut nachvollziehen, wir üben das auch gerade, wenn auch im kleineren Rahmen. Aber das ist so wichtig und so schwierig und löst soviel Ängste aus. Toll, dass du das geschafft hast! Darf ich fragen, rein aus Interesse: wenn...
von EineVonUns50
Do Mär 11, 2021 12:07 am
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: wolfsfrauenfrage
Antworten: 63
Zugriffe: 7986

Re: wolfsfrauenfrage

wir finden es auch total schwierig mit dem "was ist es denn nun?" Sicher gibt es den Fall, dass Schutzmechanismen das Hilfeannehmen verhindern... Aber wir denken halt für uns: eigentlich merken wir das doch. Wenn wir die Hilfe eigentlich annehmen wollen würden und das Vertrauen da ist und aber dann ...
von EineVonUns50
Di Feb 23, 2021 7:29 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Konfrontation im Rahmen der Therapie *Trigger*
Antworten: 22
Zugriffe: 1685

Re: Konfrontation im Rahmen der Therapie *Trigger*

so oder so sollte das vorgehen ja aber für dich stimmig sein und dich nicht überfordern, damit ist niemanden geholfen. Vielleicht wär es gut, mit der Thera darüber zu sprechen, über die Gefühle, die das bei dir auslöst und erst dann weiter machen, wenn es sich für dich wieder händelbar anfühlt. wenn...
von EineVonUns50
Di Feb 23, 2021 7:23 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen
Antworten: 288
Zugriffe: 53897

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

die rechnungen, die wir einreichen sind so um 400 euro jeweils. aber letztlich ist das ja deine sache...das mit den 8 wochen ist allerdings im Moment Wunschdenken, das war lange so, ist aber jetzt nicht mehr realität. ich glaub, auf der website steht das auch irgendwo, dass sie derzeit die rechnunge...
von EineVonUns50
So Feb 14, 2021 12:43 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Strukturelle Dissoziation und Amnesie
Antworten: 34
Zugriffe: 5454

Re: Strukturelle Dissoziation und Amnesie

Hallo, ich denk, da gibts ein Unterschied zwischen "tieferen dissoziativen Zuständen", die jeder haben kann, je nach Situation und Überforderung und "struktureller dissoziativer Persönlichkeitsstruktur", soviel ich weiß, braucht letztere das persönliche Erleben zum Entstehen einer solchen. Was die B...
von EineVonUns50
Do Feb 11, 2021 5:59 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***
Antworten: 2241
Zugriffe: 408061

Re: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***

uns triggert das auch... aber das weißt du ja... uns erinnert das sehr an früher: die Machtdemonstration (ich habe die totale Macht, ich entscheide über dich: wann und wo du hin gehst, mit wem du redest usw.) das Schweige-Gebot bzw. Redeverbot und das "nicht-kritisieren-dürfen" ohne mit Sanktionen o...
von EineVonUns50
Mi Feb 03, 2021 4:16 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Erneuter Anlauf - Wieder da
Antworten: 1567
Zugriffe: 329051

Re: Erneuter Anlauf - Wieder da

Hallo, wir schreiben ja nicht mehr so oft, aber das wollt halt doch als Idee raus: Beziehung aufbauen ist wie eine gemeinsame Reise unternehmen. Es sollte ein gemeinsames Reiseziel geben, möglichst das selbe Transportmittel, die selbe Reiseroute eingeplant haben und Idealfall auch noch das selbe Rei...
von EineVonUns50
Mi Jan 27, 2021 7:47 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***
Antworten: 2241
Zugriffe: 408061

Re: Nix geht mehr :( ***TRIGGER***

Hallo Martha, wir können das leider sehr gut verstehen, bei uns ist das ganz ähnlich, wir ziehen uns auch immer mehr zurück und es braucht wirklich auch Konsequenz und klare Absprachen mit den Leuten, zu denen wir noch Kontakt haben, dass wir darüber nicht sprechen möchten. Also das funktioniert sch...
von EineVonUns50
Mi Jan 27, 2021 7:37 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Befreiung Zuzahlung
Antworten: 3
Zugriffe: 403

Re: Befreiung Zuzahlung

Da sich die Befreiung nach dem Einkommen richtet, muss man das jährlich neu beantragen. Bei uns sind da zwei Faktoren relevant, die eine ist, dass wir chronisch krank sind und das mussten wir nur einmal nachweisen durch ein entsprechendes Attest vom Hausarzt, dadurch reduziert sich der Anteil der zu...
von EineVonUns50
Di Jan 12, 2021 6:47 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Trigger als ein Geschenk annehmen
Antworten: 15
Zugriffe: 3913

Re: Trigger als ein Geschenk annehmen

klar kann das jeder so sehen, wie er das möchte... wir wollten halt auf die disktutierten Punkte eingehen und sagen wie wir es sehen... Wir stellen überhaupt nicht in Frage, dass sich aus einem Verarbeitungsprozesse nicht positive Dinge entwickeln können. Wir finden halt nur: wenn man sich über was ...
von EineVonUns50
Di Jan 12, 2021 4:39 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Trigger als ein Geschenk annehmen
Antworten: 15
Zugriffe: 3913

Re: Trigger als ein Geschenk annehmen

ich finde auch, dass eine Differenzierung wichtig ist. Ich würde sie allerdings anders setzen: trigger lösen im Gehirn traumtische Gefühle, GEdanken, Energie, Reaktionsmuster aus. Das passiert ohne Zutun, ohne Steuerung vom Bewußtsein und das geht einher mit Kontrollverlust, was wiederum retraumatis...