Die Suche ergab 78 Treffer

von Sayeda
So Feb 02, 2020 9:45 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Erneuter Anlauf - Wieder da
Antworten: 1493
Zugriffe: 175745

Re: Erneuter Anlauf - Wieder da

Hallo Lara, auch wenn es anstrengend ist, so liest es sich doch gut. Auf jeden Fall schön von dir zu lesen. Ich kann das mit Yoda so gut verstehen und nachvollziehen. Wie schnell doch die vierpfotigen Helfer*innen einem ans Herz wachsen und wie sehr sie im Alltag hilfreich sind. Meeine Hündin ist nu...
von Sayeda
Sa Feb 01, 2020 10:53 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Medikationen bei Depression oder PTBS/ Unterschiede?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Re: Medikationen bei Depression oder PTBS/ Unterschiede?

Hallo Wenona, tatsächlich wird es erst 2022 im neuen ICD 11 KPTBS geben. Das ist in Deutschland also gleich. Nachdem was du verschrieben bekommen hast denke ich auch, dass du dort durchaus gut aufgehoben sein könntest. Und wenn du derzeit mit der systemischen Familientherapie gut klar kommst und du ...
von Sayeda
Sa Feb 01, 2020 3:59 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Medikationen bei Depression oder PTBS/ Unterschiede?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Re: Medikationen bei Depression oder PTBS/ Unterschiede?

Hallo Wenona, Venlafaxin ist ein Kombipräperat. Es soll bei Depressionen und Angststörungen helfen. Die Kombination mit Seroquel kann durchaus als Klassiker bei der PTBS-Verschreibung gesehen werden. Ich selbst nahm auch eine zeitlang Venlafaxin und es war für mich eine hilfreiche Unterstützung, um ...
von Sayeda
Fr Jan 31, 2020 8:07 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Beziehungsprobleme
Antworten: 24
Zugriffe: 1743

Re: Beziehungsprobleme

Hallo Carolina, es wäre sicher auch eine Chance für deinen Freund, sich mal Gedanken über sein Männer- und Frauenbild, über seine eigene Männlichkeit zu machen. Seine dir gegenüber gemacht Aussage ist nämlich ziemlich aus meiner Sicht verstaubt und nicht eines modernen jungen Mannes würdig. Und ich ...
von Sayeda
Fr Jan 03, 2020 5:20 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ptbs Assistenzhunde
Antworten: 96
Zugriffe: 9397

Re: Ptbs Assistenzhunde

Hallo Luna Sue, diese von dir genannten Ambivalenz hatte und habe ich noch immer und ich habe mich lange mit dem Thema befasst. In gewisser Weise war es auch eine egoistische Entscheidung. Ja. Hunde schlafen viel. Das brauchen sie. Sobald ich bei der Arbeit sitze, liegt meine Hündin unter dem Tisch ...
von Sayeda
Mi Jan 01, 2020 8:54 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ptbs Assistenzhunde
Antworten: 96
Zugriffe: 9397

Re: Ptbs Assistenzhunde

Dies soll ein offener Thread für alle sein, die Erfahrung mit einem PTBS Assistenzhund haben oder sich wie ich überlegen, ob sie sich einen vierbeinigen Freund suchen. Mich interessiert dabei, wie veränderte sich euer Leben durch den Hund. Welche Hoffnungen erfüllten sich, wo war es schwierig. Welc...
von Sayeda
Mi Dez 18, 2019 3:53 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Konfronation und parallel arbeiten gehen
Antworten: 10
Zugriffe: 883

Re: Konfronation und parallel arbeiten gehen

Hallo Carolina, es kann funktionieren, hängt jedoch von vielen Faktoren ab. Vor allem solltest du dafür eine Grundstabilität haben und dich gut darauf vorbereiten. Ich habe mir angewöhnt, nach anstrengenden Therastunden erst mal einen Spaziergang zu machen. Dabei versuche ich mich dann mit entsprech...
von Sayeda
Mo Dez 09, 2019 3:53 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Genau jetzt
Antworten: 1486
Zugriffe: 117202

Re: Genau jetzt

SH, du meist mit Dass da vermutlich mich?

Und ich meine beides unabhängig voneinander.

LG, sayeda
von Sayeda
Mo Dez 09, 2019 3:11 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Genau jetzt
Antworten: 1486
Zugriffe: 117202

Re: Genau jetzt

Gewalt gab's immer und reden durfte man auch über vieles nicht...

Was zu Hause geschah, blieb daheim, was am Tisch besprochen wurde blieb da, was im Keller geschah blieb im Keller....
Wie viel hat deine Mutter davon mitbekommen?

LG, sayeda
von Sayeda
Fr Dez 06, 2019 9:14 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Thera in Instagram *trigger*
Antworten: 24
Zugriffe: 1735

Re: Thera in Instagram *trigger*

Daher sehe ich das bei den Fotos anders, wenn diese frauenerniedrigend sind und er sie derart kommentiert. Magst du das melden? Oder wolltest du hier lieber eine Einschätzung? Gibt es dort eigentlich keine Einstellung diese Fotos nur alleine oder von Freunden einsehen zu können? Mein erstes Anliege...
von Sayeda
Fr Dez 06, 2019 9:07 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Thera in Instagram *trigger*
Antworten: 24
Zugriffe: 1735

Re: Thera in Instagram *trigger*

Aber Menschen, denen wir uns anvertrauen, da haben wir schon auch einen Anspruch auf Authentizität bei grundlegenden Werten und Ansichten und die sollten nicht gegenteilig zu unseren sein. Danke, EineVonUns50, mit diesem Satz bringst es für mich, wie bereits Luna Sue auch schon, auf den Punkt. Derz...
von Sayeda
Mi Dez 04, 2019 5:49 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Thera in Instagram *trigger*
Antworten: 24
Zugriffe: 1735

Re: Thera in Instagram *trigger*

SH, da vermischt sich nichts. Du solltest die Bilder sehen. Da in Instagram Geschlechtsteile und Brustwarzen nicht gezeigt werden dürfen, sind die zwar (teilweise sehr spärlich) unkenntlich gemacht. Aber die Posen sind unmissverständlich und aus meiner Sicht frauenerniedrigend. Ich sagte nicht, dass...
von Sayeda
Mi Dez 04, 2019 5:37 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Sex. MB und Holocaust
Antworten: 33
Zugriffe: 2107

Re: Sex. MB und Holocaust

Ich frage mich wie es gelingen könnte, dem Thema MB für sich gesehen den Stellenwert und die Brisanz und die Bedeutung geben kann, OHNE Vergleiche(?) Das frage ich mich auch immer wieder. Vielleicht um dem menschlichen Geist die Schrecklichkeit des Geschehens bewusster zu machen? Deshalb würde ich ...
von Sayeda
Mi Dez 04, 2019 12:59 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Thera in Instagram *trigger*
Antworten: 24
Zugriffe: 1735

Re: Thera in Instagram *trigger*

Hallo, also, der Thera ist vor allem VT-Psychotherapeut, der auch mit Menschen mit Traumafolgestörungen arbeitet. Die Paartherapie macht er nebenbei. Aus dem Grund empört es mich so. Und wenn ich daran denke, dass ein Mensch mit solch einem Frauenbild paartherapeutisch arbeitet, dann gruselt es mich...
von Sayeda
Mi Dez 04, 2019 12:49 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Sex. MB und Holocaust
Antworten: 33
Zugriffe: 2107

Re: Sex. MB und Holocaust

Ich möchte einfach, dass die Geschädigten von der Gesellschaft als Ganzes angemessen ernst genommen werden. Ich glaube, damit hat unsere Gesellschaft grundsätzlich ein Problem. Also mit der Anerkennung von Leid und damit verbunden eine angemessene Reaktion zu zeigen. Leider. Das kollektive Totschwe...