Die Suche ergab 227 Treffer

von EineVonUns50
Di Jan 21, 2020 9:22 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Jegliches Verhalten mit der Erkrankung erklären/entschuldigen
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: Jegliches Verhalten mit der Erkrankung erklären/entschuldigen

Ja. das bist alles du. Aber wenn ich es ja denjenigen der mich mb hat, nicht beschuldigen würde, würde ich ja nicht ohne schlechtes Gewissen sagen, ich bin traumatisiert und deswegen kann ich das und das nicht. da hab ich jetzt zuerst einen Knoten im Kopf gekriegt, aber wenn man die Verneinung rausn...
von EineVonUns50
Mo Jan 20, 2020 11:11 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Ernstundklar
Antworten: 46
Zugriffe: 2071

Re: Ernstundklar

vielleicht braucht es noch kleinere Schritte, damit du dich mit dem Kontakt / dem Kümmern nicht überforderst? vielleicht immer wieder nur wenige Minuten etwas machen, was der Kleinen gefällt? Ich erlebe das bei uns, dass da 5 Minuten schon eine Wirkung haben. Und auch gerade Sachen, die nicht belast...
von EineVonUns50
Mo Jan 20, 2020 8:26 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Jegliches Verhalten mit der Erkrankung erklären/entschuldigen
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: Jegliches Verhalten mit der Erkrankung erklären/entschuldigen

auf mich wirkt es so als ob du mit dieser Erklärung versuchst, dich von dir selbst zu distanzieren. dass du das Verhalten, dass du dann auf diese Weise erklärst, bei dir selbst nicht annehmen kannst und das deshalb versuchst mit dem Hinweis auf das Trauma von dir weg zu halten. So mit der Botschaft:...
von EineVonUns50
So Jan 19, 2020 10:59 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: kunsttherapie
Antworten: 7
Zugriffe: 379

Re: kunsttherapie

Danke an T für den Hinweis mit den Zufallstechniken! wurde gleich ausprobiert! :)
von EineVonUns50
Sa Jan 18, 2020 9:40 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Ernstundklar
Antworten: 46
Zugriffe: 2071

Re: Ernstundklar

Ich finde diese Aussage "man müsse sich nur entscheiden" menschenverachtend, weil bagatellisierend. Umgekehrt hieße das ja, dass alle die es nicht schaffen (was eigentlich? "heilen"?) sich einfach nur nicht richtig entscheiden, nicht genug anstrengen usw. und das öffnet Tür und Tor, den Überlebenden...
von EineVonUns50
Sa Jan 18, 2020 8:17 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: kunsttherapie
Antworten: 7
Zugriffe: 379

Re: kunsttherapie

Wir kennen es auch von Kliniken und haben aber auch zuvor schon für uns entdeckt, dass das Malen gut tun kann, überhaupt jenseits der Worte Ausdrucksmöglichkeiten zu haben.. auch Tonen oder Speckstein / Bildhauern. Talent oder künstlerisches Interesse sind u.E. nicht nötig, sind vielleicht sogar man...
von EineVonUns50
Do Jan 16, 2020 2:42 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Frage an die Menschen die Thera machen
Antworten: 6
Zugriffe: 425

Re: Frage an die Menschen die Thera machen

also es wär schlimm, glaub ich, wenn Therapie nur darin bestünde, dass man die Schmerzen wieder erlebt. Es ist ja eigentlich eher das Gegenteil, man fühlt zwar vielleicht wieder die GEfühle, die man damals hatte, aber heute ist eben jemand da der zuhört und Anteil nimmt und hilft, das ist ja genau d...
von EineVonUns50
Di Jan 14, 2020 11:53 am
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Immer mehr zu Frau werden, ideen, motivation, triggert ggf.
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Immer mehr zu Frau werden, ideen, motivation, triggert ggf.

Ein Kind ist ja nicht geschlechtlos und deshalb würde ich das jetzt auch nicht im Gegensatz sehen, dass du dich früher oder heute manchmal mehr wie ein Kind fühlst. bei uns erlebe ich es so, dass es auch erstmal zugelassen werden muss, erfahren werden muss, dass es nicht schlimm ist, ein Mädchen zu ...
von EineVonUns50
Di Jan 14, 2020 9:56 am
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Rückzug von Familie
Antworten: 13
Zugriffe: 427

Re: Rückzug von Familie

was den Umfang der Therapie angeht bzw. wie das ist, wenn das reguläre Kontigent ausgeschöpft ist, wurde hier im Forum schon in anderen Threads besprochen, z.b. in dem hier: https://forum.wildwasser.de/viewtopic.php?f=2&t=49831&p=1496597#p1496597 die Begrenzung von 100 Stunden ist eine Hürde, aber k...
von EineVonUns50
Mo Jan 13, 2020 10:09 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Meine Freundin denkt zuviel ans krank werden :( ggf trigger
Antworten: 7
Zugriffe: 191

Re: Meine Freundin denkt zuviel ans krank werden :( ggf trigger

dein erstes Posting hat sich tatsächlich anders angehört... es ist gut, wenn du nach dir guckst und deine Grenzen und einfach halt bei dir bleibst. Was nun ihr Verhalten angeht, denke ich immer noch, dass das ihre Sache ist und es nicht an dir ist, das zu beurteilen... darüberhinaus: Nenn mir nur ei...
von EineVonUns50
Mo Jan 13, 2020 1:49 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ich grüße...
Antworten: 410
Zugriffe: 51051

Re: Ich grüße...

ja, manchmal findet man in den unerwartesten Ecken Inspiration oder kluge Gedanken. :) das geht uns oft so... der film selbst hat uns nicht gefallen, aber eben diese beiden Sätze sind interessant
von EineVonUns50
Mo Jan 13, 2020 12:30 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ich grüße...
Antworten: 410
Zugriffe: 51051

Re: Ich grüße...

wir freuen uns, dass ihr euch zeigen konntet! Gestern hab ich diese Sätze gehört: Diese Welt ist nicht für uns gemacht. Wir sind für diese Welt gemacht. das fand ich irgendwie interessant. Und jetzt denke ich gerade zu euch hin: auch wenn ihr nicht viel bei anderen schreibt, ist allein euer Dasein u...
von EineVonUns50
Mo Jan 13, 2020 12:22 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Meine Freundin denkt zuviel ans krank werden :( ggf trigger
Antworten: 7
Zugriffe: 191

Re: Meine Freundin denkt zuviel ans krank werden :( ggf trigger

Ob das für sie tatsächlich ungesund ist, kannst du von Aussen i.S.v "das macht sie krank" nicht beurteilen, finde ich. Das kann auch genauso gut ein regulierendes Ventil sein, das sie im Moment braucht. Aber natürlich ist es wichtig, dass du für dich sorgst und dich dann gegebenfalls abgrenzt und sa...
von EineVonUns50
Sa Jan 11, 2020 6:29 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Kinder sollen erzählen
Antworten: 4
Zugriffe: 200

Re: Kinder sollen erzählen

Hallo, wollen die Kinder denn gern in der Therapie ihre Erinnerungen erzählen? Das wäre für uns der wichtigste Punkt: Ist es wirklich das Bedürfnis der Kinder und nicht das Denken der Erwachsenen (von dir oder der thera), weil das für irgendwas gut oder wichtig wäre? Die nächste Frage: trauen sich d...
von EineVonUns50
Mi Jan 08, 2020 9:54 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Rückzug von Familie
Antworten: 13
Zugriffe: 427

Re: Rückzug von Familie

Dich von deiner Mutter zu distanzieren könnte auch die erste neue Erfahrung sein, in der du nicht mehr zulässt, dass dich jemand ausnutzt, benutzt oder schädigt. das könnte sehr positive Auswirkungen haben, die du jetzt vielleicht noch gar nicht absehen kannst. Wenn du das einmal geschafft hast und ...