Die Suche ergab 1081 Treffer

von lara64
Do Apr 02, 2020 12:02 am
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: in Quarantäne nicht verrückt werden
Antworten: 36
Zugriffe: 833

Re: in Quarantäne nicht verrückt werden

Hallo T. eine schwierige Situation, eine die viele Gefühle gleichzeitig aktiviert. Gestern hab ich auch überlegt bei so einer Nummer anzurufen, aber dazu muss man eben auch halbwegs gefasst sein, um sich verständlich ausdrücken zu können. Ich wollte dir nur Mut machen, die Nummern anzurufen, wenn ni...
von lara64
Mo Mär 23, 2020 11:18 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Keine Therapie - Corona
Antworten: 58
Zugriffe: 3560

Re: Keine Therapie - Corona

hallo unsicher, klar geht nicht in jeder Lebenslage alles- aber mit etwas Kreativität gibt es fast immer ein . Auch bei häuslicher Gewalt oder anderen Ausnahmelebensumstände, da könnte ich gerade etliche praktische Möglichkeiten nennen...wir haben in der Sucht etliche solche Situationen. Und ohne de...
von lara64
Sa Mär 21, 2020 3:52 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Erneuter Anlauf - Wieder da
Antworten: 1471
Zugriffe: 151446

Re: Erneuter Anlauf - Wieder da

Raus aus der Klinik und rein in den Corona- Alltag. Ziemlich krass gerade und merken, dass wir gut auch uns aufpassen müssen! Versuchen es gerade wieder sehr über die Helferinnen, Mail, Telefonate und CO Bin immer noch schnell erschöpft und müde, müssen sehr vorsichtig sein mit uns in dieser Situati...
von lara64
Sa Mär 21, 2020 3:15 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Schönes Ablenken
Antworten: 14
Zugriffe: 972

Re: Schönes Ablenken

Postkarten selber gestalten und an Menschen versenden, von denen man schon lange nichts mehr gehört hat, oder an Menschen von denen man weiß dass die gerade jetzt sich über so etwas freuen würden z.B. Ältere Menschen, Kranke Menschen oder eben solche die gerade auch mit der Situation zu kämpfen habe...
von lara64
Sa Mär 21, 2020 3:05 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Keine Therapie - Corona
Antworten: 58
Zugriffe: 3560

Re: Keine Therapie - Corona

wir sind hier ja in einem der Bundesländer die jetzt schon sehr restriktiv mit rausgehen etc. sind. Hier müssen alle ambulanten Logotherapiepraxen, Ergotherapiepraxen, Physiotherapie nur sehr begrenzt... Viele ambulanten Psychotherapeutinnen schließen zum Schutz und um auch die Infektionskette zu un...
von lara64
Fr Mär 20, 2020 12:56 am
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Keine Therapie - Corona
Antworten: 58
Zugriffe: 3560

Re: Keine Therapie - Corona

Wir müssen uns ja dienstlich seit Tagen damit befassen, viele Krisensitzungen gerade! Fraglich ist tatsächlich ob niedergelassene Therapeutinnen in den Bereich "andere Einrichtungen des Gesundheitssystems" fallen und ob ambulante Psychotherapie ein "triftiger Grund" ist das Haus verlassen zu dürfen....
von lara64
Sa Mär 07, 2020 9:57 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Erneuter Anlauf - Wieder da
Antworten: 1471
Zugriffe: 151446

Re: Erneuter Anlauf - Wieder da

Eine anstrengende und auch schöne Woche geht zu Ende. Anstrengend, weil ich durch den Schmerzkatheter im U-Schenkel noch eingeschränkter bin wie sonst. Keine Schmerzen heißt dann eben auch konkret - kein Gefühl im rechten U-Schenkel vom Knie an. Daher muss ich meine spezielle Aircast-Schiene tragen ...
von lara64
Sa Mär 07, 2020 9:00 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Opferentschädigungsgeld
Antworten: 17
Zugriffe: 560

Re: Opferentschädigungsgeld

OT: Bei Anzeigen nach §177 StGB (sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung; Vergewaltigung) handelt es sich um ein Offizialdelikt, bei dem die Strafverfolgungsbehörden in jedem Fall ermitteln müssen, auch wenn die Anzeige zurückgezogen wird. Unabhängig davon wie das Verwandtschaftsverhältnis (sofern ei...
von lara64
Sa Mär 07, 2020 8:33 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: OEG Diskussion/Ergänzungen/Erfahrungen
Antworten: 1358
Zugriffe: 435207

Re: OEG Diskussion/Ergänzungen/Erfahrungen

@gast nein für das OEG muss man keine Anzeige manchen. Macht es manchmal einfacher, weil dann ja konkrete Fakten und Daten bei Polizei und Staatsanwaltschaft aufgenommen werden. Für das eigentliche Verfahren ist eine Strafanzeige nicht zwingend. Eher einen sehr sehr langen Atem und einen fitten Anwa...
von lara64
Di Mär 03, 2020 7:58 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: OEG Diskussion/Ergänzungen/Erfahrungen
Antworten: 1358
Zugriffe: 435207

Re: OEG Diskussion/Ergänzungen/Erfahrungen

Hallo Bruni, keine Ahnung, wie du zu deinem Anwalt gekommen bist, wie genau du geschaut hast, ob er Erfahrung mit OEG und Sozialrecht hat, wäre eine Möglichkeit im Vorfeld gewesen, zu klären ob der Anwalt schon einmal ein Verfahren im Bereich OEG durchbekommen hat. Ob er einen Schwerpunkt in Opferre...
von lara64
Di Mär 03, 2020 5:50 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: Ptbs Assistenzhunde
Antworten: 85
Zugriffe: 5107

Re: Ptbs Assistenzhunde

Hallo sayeda Wir hatten bereits Höhen und Tiefen miteinander und die Bewältigung der Probleme bringt uns immer näher. Ja, gerade dieses auf und ab kann einen Zusammenschweißen. Die Erfahrung konnten wir mit Yoda in den vergangenen 20 Monaten machen. Und das schöne, Hund lebt immer im hierundjetzt - ...
von lara64
Di Mär 03, 2020 5:09 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: So müde
Antworten: 142
Zugriffe: 14282

Re: So müde

Hallo Silberfee ...Wir wollen, dass uns die anderen PatientInnen in Ruhe lassen. Wir wollen keinen Kontakt. Aber wir freuen uns, dass wir dann hier mal raus sind! Kannst du diesen Wunsch ggf. direkt bei der Aufnahme verbalisieren und an entsprechender Stelle vorbringen. K.A. welche Klinik und wie da...
von lara64
Di Mär 03, 2020 5:01 pm
Forum: Sexueller Missbrauch
Thema: Erneuter Anlauf - Wieder da
Antworten: 1471
Zugriffe: 151446

Re: Erneuter Anlauf - Wieder da

Hallo Silberfee, vielen Dank für deine Wünsche. Es geht mir durchwachsen. Ein Ziel des Klinikaufenthalt war es, einen Teil der Schmerzmedikamente zu redzuzieren/abzusetzen. Das wir uns da zu große Ziele gesetzt hatten, bzw. zwischen Zielplanung und Umsetzungsbeginn leider einige sehr belastende Fakt...
von lara64
Di Feb 25, 2020 4:39 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: amtsarzt - angst und fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 1249

Re: amtsarzt - angst und fragen

Da keine Verlinkung hier eine Zusammenfassung des BAG und zweier OLAG genau zu dem Thema. "Die Fragen nach bestehenden Krankheiten sind rechtlich gesehen ein 'Eingriff in die geschützte Individualsphäre" und dürfen daher nur gestellt werden, wenn der AG ein berechtigtes und schützenswertes Interesse...
von lara64
So Feb 23, 2020 2:48 pm
Forum: Allgemeines / Gästebuch
Thema: amtsarzt - angst und fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 1249

Re: amtsarzt - angst und fragen

SH Es ist doch wohl was anderes eine Frage nach geplanter Schwangerschaft mit "keine Ahnung, eher nicht" zu beantworten und wenn explizit nach psychischen Vorerktankungen gefragt wird (und das legitim, also erlaubt ist!) bewusst zu lügen und durch Arztwechsel zu verschleiern. Damit hast du gerade be...