Gedanken Raum....evtl trigger.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Gedanken Raum....evtl trigger.

Gedanken Raum....evtl trigger.

von SilentPain » Di Aug 03, 2021 2:43 pm

Hallo zusammen ich bin schon länger angemeldet und habe eine Zeit lang still mit gelesen. :)

Muss ehrlich sagen das ich viele hier sehr Bewundere, wie offen und ehrlich sie sind.... Und möchte jetzt auch den Schritt wagen alles einen Raum zu geben.... In dem alles rein kann was gearde beschäftigt... Was stört oder belastet... Hoffe das ist OK ansonsten bitte wieder löschen. :wink:


Wieder versuche ich alles beisammen zu halten... Irgendwie Kontrolle zu haben, zu sortieren, zu verstehen was gearde passiert. Seit Jahren kreisen die Gedanken und Erinnerungen... Immer und immer wieder hab ich sie aufgeschrieben und dann doch wieder vernichtet.... Es fühlt sich falsch und nicht richtig an.... Die ganzen Mühen, die ganze Kämpfe... Nichts scheint sich zu lohnen... Die jahre lange Therapie...ohne das Gefühl voran zu kommen... Das ständige Gefühl sich erklären zu müssen... Alles scheint völlig Sinn los... Es ändert nichts.... Nichts ändert sich.... Und die jahre scheinen nur so dahin zu schwinden... Und wieder überkommt mich dieses Gefühl aufgeben zu wollen keine Kraft mehr zu haben... Doch die Fassade bleibt nur nicht auf fallen... Lieb und Nett... Mir geht es gut... Wie immer, die Strukturen lösen sich nicht und so bleibt es wieder nur ein Traum... Ein Traum von Ruhe und Frieden... Ein Traum von erfüllten und zufriedenen Leben.... Ein Traum endlich Abschliesen zu können/dürfen...und dann höre ichs schon wieder du schaffst das schon... Du machst das schon... Es ist doch schon lange vorbei.... Ja das ist es und doch kommt es nicht an.... Es kommt nicht an... Im Inneren wird es wieder laut so unendlich laut und nicht zu beruhigen...!
Und ja vielleicht liegt es wirklich an mir vielleicht bin ich das Problem in dem nie endenden Teufelskreis und vielleicht haben alle recht und ich muss endlich loslassen.... Aber was? Was soll ich loslassen? Wie soll ich denn etwas loslassen das ich noch nie begreifen konnte.... Das ich noch nie richtig spüren konnte , das noch nie Raum hatte um sich zu zeigen mit allem was dazu gehört .... Es hört sich alles immer so leicht an.... Lass es hinter dir.... Du musst abschließen.... Aber wie soll ich denn abschließen wenn ich es noch nicht einmal begreifen kann... Wenn ich es nicht schaffe alles zu sortieren und es noch weniger zu verstehen weiß.... Ich schiebe es vor mir her... Verdränge es immer und immer wieder.... Bis es mich überrollt mit einer Wucht der ich nicht stand halten kann..... Völlig überfordert mit mir selbst... Keinen Anhaltspunkte mehr wie es weite gehen soll.... Und nicht den Mut es offen anzusprechen... :roll:

Nach oben