Genau jetzt

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Genau jetzt

Re: Genau jetzt

von Igraine » Sa Jul 25, 2020 9:54 pm

Liebe SH,

ich und ich glaube viele andere hier, denken weiterhin an dich.
Das wollte ich dir grad einfach mal da lassen.

LG
Igraine

Re: Genau jetzt

von Hühnergott » Do Jul 23, 2020 6:11 pm

Vielleicht wirst Du irgendwann mal fürchterlich darüber schimpfen aber egal, wir holen Dich hoch...., und das ist gut so.

Re: Genau jetzt

von Marnie » Mi Jul 22, 2020 6:29 pm

Ich möchte den Thread auch gerne wieder nach oben holen. Ich denke weiterhin an Dich und hoffe sehr, dass du bald wieder hier schreibst.

Re: Genau jetzt

von Hühnergott » Di Jul 21, 2020 5:44 pm

Möchte diesen Thread auch immer wieder nach oben holen, er darf nicht in der Versenkung verschwinden.

SH, so viele hier denken an Dich und hoffen so sehr, dass es Dir " gut " geht und manche haben Angst, dass Du .......

Daran will ich nicht denken, daran will ich nicht glauben und hoffe so sehr, dass Du irgendwann hier wieder sein kannst und Du in der
Zwischenzeit gut für Dich sorgst.

Re: Genau jetzt

von Maya » Mo Jul 20, 2020 11:43 am

Ich mache mir langsam doch ganz schön Sorgen. Bitte melde dich bei irgendwem nur so das alle wissen das du lebst. Weil so Sorgen mach ich mir und andere.

Re: Genau jetzt

von Schnappa unl. » Mo Jul 20, 2020 8:32 am

:arrow:

Ich hoffe es geht dir für die Situation ganz okay..

Re: Genau jetzt

von Marnie » Sa Jul 18, 2020 2:35 pm

Ich schließe mich gerne den anderen an. Ich denke an Dich und hoffe, du hast Hilfe!
Viele Grüße
Marnie

Re: Genau jetzt

von lindsey » Fr Jul 17, 2020 11:55 pm

Liebe SH,

Von mir auch ganz viel Kraft und viele Grüße! Du bist nicht alleine, auch wenn man sich manchmal vollkommen verloren vorkommt! Fühl dich gedrückt!

Alles Liebe
Lindsey

Re: Genau jetzt

von Maya » Fr Jul 17, 2020 8:29 pm

Oh ja! Ich auch!

Re: Genau jetzt

von Löwenherz*** » Fr Jul 17, 2020 8:10 pm

Liebe SteinHart
hier denken viele an dich und hoffen, es geht dir gut!

Liebe Grüße!

Re: Genau jetzt

von Heute Gast » Fr Jul 10, 2020 2:06 pm

Möchte auch mal dazu schreiben.
Wenn du trotz Rollstuhl Paralympics Teilnehmerin bist, kann man das toll finden und stolz sein.
Wenn andere das nicht schaffen, wirfst du ihnen das dann auch vor?
Das ist arrogant, (sein Leid nicht zu zeigen kann auch eine Form sein sich aufzuwerten...da fällt mir doch glatt die Geheimniskrämerei im DIS Tread ein...) und zeigt, dass du mit dem Schwachen, Verletzlichen in dir längst noch nicht so im Reinen bist, wie du vielleicht glaubst.
Wenn du Hilfe für dich nutzen kannst, dein Leid verstecken kannst etc. sei stolz drauf und freu dich darüber. Aber andere abzuwerten, die es nicht können, ist arrogant und unsympathisch. Abgrenzen ist das Zauberwort.
HeuteGast

Re: Genau jetzt

von Maya » Fr Jul 10, 2020 12:59 pm

Ich finde ja du kannst stolz auf dich sein. Du schaffst wirklich viel. Ich sehe das es dir schwer fällt. Aber du kämpfst immer. Jeder jammert mal. Wahrscheinlich hat jeder einen jammernde Komponente in sich. Oder etwas kleines. Aber Fakt ist doch wir sind erwachsen. Und müssen uns selbst trösten. Und wenn es mit kissen ist. Es muss irgendwann dann das kämpferische in einem übernehmen und aufstehen. Und das machst du doch unermüdlich. Darauf solltest du stolz sein. Ich glaube ein bisschen bist du das auch. Und ich möchte nur sagen das bist du zurecht.

Re: Genau jetzt

von ~SteinHart~ » Fr Jul 10, 2020 12:04 pm

Ich finde mich übrigens auch ganz schön kaputt und weiß nicht mal ob dazu ein peinliches, trauriges, wütendes, oder was für ein Smilie überhaupt passen würde....

Man stelle sich vor, ich würde das nun aber im Minutentakt, seit Monaten, jeden Tag posten....

Mein kaputt sein nervt, aber nicht so oft und durchgängig... und gelegentlich kommt mal was konstruktives.... ich schaffe es mich nicht im Leid zu vergraben... schmeiße es den anderen nicht immer und immer wieder vor die Füße und belaste damit, während ich zeitgleich verhindere dass derjenige helfen könnte, oder auch nur irgendwas tun könnte....

Re: Genau jetzt

von ~SteinHart~ » Mi Jul 08, 2020 4:46 pm

Die Thera hat mir ein Kissen mit gegeben.

Damit haben wir etwas gemacht in der Stunde.

Es funktioniert. Viel besser als was ich sonst mache.

Normalerweise versuche ich die schlimmen Zustände entweder auszuhalten... oder ich nehme etwas kuscheliges, oder etwas von dem kindischen Kram der sich mitterweile angesammelt hat.
Ein Versuch zu trösten. Also hocke ich manchmal, in eine Decke gewickelt, da und umarme meinen Bär :oops:

Das hilft zwar auch etwas... aber irgendwie verliere ich mich dabei :?:
Es bleibt Gejammer und Gewimmer, spätestens wenn ich die Augen öffne.
Es ist nicht so richtig bewusst, denke ich, denn ich kann mich dann oft nicht bewusst bewegen. Fremd, etwas altes, junges.... und fürchterlich viel Schmerz.

Bär hilft also nicht immer und unbedingt, sondern macht es manchmal eher schlimmer - intensiver.


Mit dem Kissen ist es anders...

Das war bei der Thera schon interessant. Anstrengend, weil ich es noch immer nicht gewohnt bin so sehr nach dem Körper zu spüren... aber gut war es glaube ich.

Jetzt daheim funktioniert es auch. Anders als sonst.


Ich verliere mich nicht.

Das Kissen ist ein Kind, die Thera meinte ein ganz kleines, ein Baby (ich in klein?)
Meine Aufgabe ist es quasi zu versorgen. Halten und beschützen.

So mega bewusst ist mir da auch nicht immer alles. In der Stunde meinte die Thera es sei schön dass ich es schaukele. Bis zu dem Moment habe ich es nicht bemerkt.

Habe es vorhin bewusst in den Arm genommen. Getröstet, beruhigt. Keine Worte...

Im Grunde sehr ähnlich, wie wenn ich sonst den Bär im Arm habe. Allerdings ist meine Rolle eine andere. Es gab kein Wimmern und jammern und auch keine alten Schmerzen :)

Ich bin ich und tröste altes. Das alte ist das Kissen.

Blöd erklärt, aber so ungefähr fühlt und denkt es sich.


SH

Re: Genau jetzt

von ~SteinHart~ » Mi Jul 08, 2020 4:13 pm

Bei dem Film geht es nicht um Schlimm und schlimmer... eher darum was die "bessere Geschichte" ist.

Lohnt sich zu schauen. Es geht nicht um Missbrauch.

SH

Nach oben