ich weiß nicht

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: ich weiß nicht

Re: ich weiß nicht

von Gast_Wolke » So Jan 17, 2021 11:18 am

hi luanna

mmh ja versteh ich voll und ganz.
man weiss echt nicht wieso Menschen lesen.
vielleicht haben einige schon so eine voyeuristische Ader so a la mal sehen was es bei der neues schlimmes gibt.
wieso von denen die aus positiven Motiven lesen niemand schreibt versteh ich auch nicht. ärgert mich auch manchmal. klar steht jedem frei aber es ist eben ein Forum. und kein sammelorte für 100 Tagebücher. so ist es aber eben geworden finde ich...zwangsläufig wenn niemand antwortet.
das war vor 5 oder 6 Jahren eben extrem anders. da hatte man manchmal an einem Abend antworten von 10 verschiedenen Leuten und dabei ging es auch noch harmonisch zu. ziemlich blöd geworden.
du kannst dir auch ein geschlossenes Forum suchen. die gibt es ja auch. oder eine Selbsthilfegruppe nach corona im realen Leben. ist schwer aber auch schöner finde ich. es ist doch was ganz anderes da reale Leute vor sich zu haben.


und das mit deiner Oma finde ich ganz schlimm. ein Verrat ist das.
achte gut auf dich und tu was dir gut tut.
wolke

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » So Jan 17, 2021 10:53 am

hallo

doch ich hab da schon immer mal drauf geschaut, aber das war gestern eben extrem viele zugriffe in kurzer zeit und das war sonst nich..und wenn hier mehrere tausend in ein paar stunden lesen macht mir das angst..weil ich nich weiß was das für leute sind..warum die lesen..sind das täter? warum so viele?
es stört mich nich wenn wenige antworten kommen, das ist okay. ich mag manchmal auch nur was für mich schreiben und erwarte nich unbedingt antworten..aber zu sehen wie viele da so still mitlesen war gestern irgendwie zu viel.. nich nur weil vielleicht täter lesen sondern auch zu wissen da haben jetzt tausende gelesen dass es mir nich gut geht und es sagt aber niemand was..das fühlt sich so an wie früher jemand sieht es aber schaut lieber weg..wie oma..geht einfach weg..wegschauen und allein lassen..

vielleicht schreib ich hier erstmal nich mehr..

Re: ich weiß nicht

von Gast_Wolke » So Jan 17, 2021 9:28 am

hey

hast du d vorher nicht so drauf geachtet oder wieso bist du gerade so erschrocken? das sind auch meistens die selben.
und wieso gruselig? hast du Angst es lesen täter?
ja das könnte sein. aber es weiss ja niemand wer und wo du bist.
bist du ärgerlich über wenige Antworten?
vielleicht kannst du etwas mehr sagen was gerade schwer ist.
du kannst deinen tread jederzeit löschen lassen...
wolke

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Sa Jan 16, 2021 10:56 pm

abwer warum sin da hier so viele die lesen?
das is gruselig..ich hab angst..is doch nich normal..oder..
is das echt..oder nich..ich weiß nich

Re: ich weiß nicht

von Laraaa » Sa Jan 16, 2021 10:46 pm

Liebe Luanna,

unterhaltsam eher nicht, also zumindest nicht so wie du es beschreibst. Aber interessant ist es doch, weil ich vor einigen Jahren vieles so ähnlich gefühlt habe. Manches immer noch so fühle. Manches inzwischen aber auch ganz anders. Vor einigen Dingen würde ich dich gerne beschützen, wissend, dass das nicht möglich ist. Bei anderen Dingen hoffe ich, vielleicht etwas für dich beitragen zu können. Du bist mit deiner Geschichte nicht so alleine, wie es sich für dich vielleicht anfühlt. Hier geht viel in Resonanz mit dir.

Es ist auf jeden Fall ein empathisches und mitfühlendes Lesen meinerseits. Ich interessiere mich, wie du deinen weg gehst und wünsche dir dabei nur Gutes. So viel von mir.
Liebe Grüße
Laraaa

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Sa Jan 16, 2021 9:53 pm

okay irgebdwie ist das krass wie viele hier so lesen was ich scjreibe..
mal ne frage..bin ich interessanrt? is das spannend? ja?
freut mich echt das mein besxhissenes leben unterhaltsam für andere ist..

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Sa Jan 16, 2021 7:53 pm

Irgendwie doofer tag.
keine ahnung.
ich vermisse mama. papa.
eine umarmung.
lieb gehabt werden.

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Di Jan 12, 2021 6:34 pm

Seit heute ist es etwas besser mit dem weinen.
Gestern und heute war ich auch echt viel draußen zum einem wegen dem fsj aber war jetzt auch zusätzlich noch spazieren im Schnee das war ganz schön.

oh ich hoffe es geht dir bald wieder besser liebe chaoskopf.
bei der tante war ich länger über weihnachten das war schon schön aber auch anstrengend. Meine Schwestern wohnen dort momentan. Manchmal würde ich schon auch gern dort wohnen, aber manchmal auch nicht. Aber es wäre irgendwie mehr wie eine familie zu haben, also so eine echte familie. Aber dann wäre ich auch wieder näher bei s. und dann hab ich angst dass ich doch wieder zu ihm gehe. ach keine ahnung. eigentlich denk ich momentan nich das ich das machen würde..aber gibt auch immer so momente wo ich möchte dass mir weh getan wird und dann würd ich wahrscheinlich doch zu ihm gehen..
Ich vermisse die tante obwohl ich noch gar nich lange weg bin, kommt mir aber schon wie ne ewigkeit vor. Weiß auch nicht wann ich wieder hin kann oder darf wegen den ganzen neuen regeln..

Re: ich weiß nicht

von chaoskopf unl. » So Jan 10, 2021 2:44 pm

wenn du es schaffst, wäre es wichtig. unbedingt rausgehen.
schau auf das, was du im moment schaffst - fsj, wie toll ist das denn!? ich freu mich so, das zu lesen
und ich hab irgendwas von tante gelesen.... kannst du bei ihr sein?
es ist eine so beschissene zeit. mich hat dieser verdammte virus grad lahmgelegt, drum mehr zeit nachzudenken, drum bin ich auch wieder öfter hier grad....
aufstehen, frische luft tanken, sich bewegen luanna, die natur bestaunen und daraus kraft schöpfen, das wünsch ich dir von ganzem herzen. meine gedanken sin ganz, ganz oft bei dir

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » So Jan 10, 2021 12:22 pm

Danke chaoskopf auch für den link.
Ich freu mich immer von dir zu lesen.
Ich versuch das ja mit Chance geben und akzeptieren. ist nur schwer.

Grade wieder geweint. Eigentlich gibt es keinen Grund.
Vielleicht sollte ich heute mal irgendwas sinnvolles tun anstatt hier rum zu liegen. Ich könnte rausgehen. Die Sonne scheint. Aber ich möchte mich lieber allein in meinem Bett verstecken und die Welt hassen. Das ist so dumm und hilft sicher nicht. ach man.

Re: ich weiß nicht

von chaoskopf unl. » Sa Jan 09, 2021 2:18 pm

https://youtu.be/DoLAoOkG5gY

monsterbox - kurzfilm animation

schau dir das mal an luanna, das hatte ich vor jahren mal gefunden. und schon mal hier im forum verlinkt, aber bei star, oder doch in meinem thread? den hab ich aber löschen lassen....
ich finde das video klasse, da steckt viel drin...

vielleicht magst du deinen monstern im kopf auch mal die chance geben... probiers mal mit annehmen. akzeptieren, dass sie da sind.
meins ist dadurch schon viel zahmer geworden.
ich hab da viel durch meine thera gelernt in der arbeit mit inneren anteilen. ein sehr harter, herausfordernder wec, aber es lohnt sich.

ich denk an dich. alles liebe
chaoskopf

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Sa Jan 09, 2021 10:57 am

Danke liebe laraaa

Es geht mir besser ja. Es ist nur grade irgendwie so eine allgemeine Traurigkeit da und das ist doof, weiß aber nicht so ganz was ich dagegen machen soll. Hab mir schon gesagt dass doch alles okay ist grade. Aber irgendwie ist da grade so ein alles egal die Welt ist eh scheiße lasst mich alle in ruhe in meinem Kopf. Ich möchte das aber gar nicht. Ich überleg die ganze Zeit was ich machen könnte. Aber mir fällt nix ein.

Ne schaden hat beim weinen niemand genommen. Obwohl ich teilweise zwischendurch immer wieder gedacht hab dass ich mir jetzt weh tun muss, aber hab ich nich gemacht.

Ich bin auch echt stolz die erste Woche fsj geschafft zu haben.
Mal sehen wies weiter geht.

Re: ich weiß nicht

von chaoskopf unl. » Sa Jan 09, 2021 8:31 am

https://youtu.be/DoLAoOkG5gY

monsterbox - kurzfilm animation

schau dir das mal an luanna, das hatte ich vor jahren mal gefunden. und schon mal hier im forum verlinkt, aber bei star, oder doch in meinem thread? den hab ich aber löschen lassen....
ich finde das video klasse, da steckt viel drin...

vielleicht magst du deinen monstern im kopf auch mal die chance geben... probiers mal mit annehmen. akzeptieren, dass sie da sind.
meins ist dadurch schon viel zahmer geworden.
ich hab da viel durch meine thera gelernt in der arbeit mit inneren anteilen. ein sehr harter, herausfordernder wec, aber es lohnt sich.

ich denk an dich. alles liebe
chaoskopf

Re: ich weiß nicht

von Laraaa » Fr Jan 08, 2021 7:41 pm

Liebe Luanna,

das klingt heftig, aber oft tut es gut, wenn was raus kann. Geht es dir nun bisschen besser? Weinen und schreien ist in Ordnug und manchmal wichtig, solange niemand dabei schaden nimmt.

Freue mich sehr, dass du die erste Woche FSJ geschafft hast, wow! Da kannst du stolz auf dich sein. Pass gut auf dich auf.

Laraaa

Re: ich weiß nicht

von Luanna* » Fr Jan 08, 2021 7:00 pm

Scheiß Tag.
Zu viele Monster im Kopf heute. Ein alles zu viel Tag.
3 Stunden geweint geheult geschrien. irgendwie total unkontrolliert.

Aber ich hab jetzt die erste Woche fsj geschafft und es war echt gut. Und morgen wird bestimmt wieder besser.

Nach oben