Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von ~SteinHart~ » Sa Sep 05, 2020 8:40 am

Frustrierend :( Tut mir leid für dich.


Das soll mal einer Erklären...

SH

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Gast_Wolke » Sa Sep 05, 2020 8:33 am

hallo gast 1980
ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen...
wenn die Kraft da ist: "nerven"(in Anführungszeichen!!) ist das Zauberwort.

das ist absolut unverschämt und man kann die totale Wut bekommen was für eine vera... das ist.


ich hatte damals über 2,5 jahre. mir ging es mega sch... und ich konnte es mir auch nicht leisten selbst vorzustrecken oder nur wenig.

ruf jede Woche an. mail. sag denen dass es nicht gegen die prsönlich ist..und dann schrei und heul deine Wut und deinen Frust ins Telefon. kann längst nicht jeder ich weiss.
aber mein Antrag war dann - Überraschung - in 4 Wochen bearbeitet.
also ich kann dir raten da an deine Wut zu kommen innerlich und die dann auch zu zeigen.
schön ist auch dass manche ihr Geld nach 6Monaten haben und es bei manchen sehr viel schneller geht. das ist auch das allerletzte.

meiner Meinung ist das ein Spiel mit Opfern die wieder Opfer werden. oder retraimatisiert zumindestens. wieder das Gefühl man ist egal vergessen unwichtig
..und das nachdem vermittelt wird jetzt ging es Hilfe.

abgelehnt wird nur wenn du die Kriterien nicht erfüllst. sprich zb MB im Sportverein.
ganz liebe Grüße
wolke

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Gast1980 » Fr Sep 04, 2020 10:23 pm

Hallo,

letzte Woche habe ich endlich jemanden telefonisch beim Fonds erreicht. Er konnte mir bestätigen, dass mein Auszahlungsantrag, sowie die benötigten Unterlagen eingegangen sind. Erklärte aber auch, dass sie eine Bearbeitungszeit für Auszahlungsanträgen von mindestens 6 Monaten haben. Vor Ende des Jahres brauche ich nicht mehr damit rechnen.
Momentan habe ich eine Bearbeitungszeit von 3 Jahren und 4 Monaten. Im Dezember dann 3 Jahre und 8 Monate, und es ist dann noch lange kein Ende in Sicht. Die ersten zwei Jahre habe ich absolut nicht mit einer Bearbeitung gerechnet, aber so langsam denke ich häufiger darüber nach.
Wirklich sehr frustrierend.

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von A.Rhiannon » So Aug 02, 2020 4:18 pm

Danke für deine Antwort EvU.

Inzwischen kam die Nachzahlung tatsächlich nach fast einem dreiviertel Jahr an. Sie haben sich entschuldigt, dass es so lange gedauert hat.

Lieben Gruß,
A.Rhiannon

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von EineVonUns50 » Mi Jul 29, 2020 7:09 pm

auf der website des fonds steht unter aktuelle meldungen, dass sich das verfahren für erstattung von bewilligten leistungen verändert hat, angeblich soll es sich dadurch vereinfachen. womöglich haben das manche noch nicht mitbekommen und das geforderte formular nicht verwendet und es verzögert sich deshalb? leistungen, die direkt an therapeuten etc. gezahlt werden, sollen nur noch per mail eingereicht werden.

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von A.Rhiannon » So Jul 26, 2020 12:52 pm

Hey,

bei mir wurden nach 2,5 Jahren Wartezeit 10000 Euro bewilligt. Davon wurde ein halbes Jahr lang gezahlt. Danach wurde die Zahlung plötzlich eingestellt. Ich erreiche weder über Telefon, Post oder Mail jemanden.

Geht es noch jemandem so?

Liebe Grüße,
A.Rhiannon

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Anonym83 » Fr Jul 24, 2020 7:36 pm

Hallo gast 1980
das ist Wahnsinn. Nach 2, 5 Jahren habe ich damals 2018 jede Woche angerufen und sofern jemand dran war die Person mit dem Hinweis es nicht persönlich zu nehmen angeschrien und voll geheult.
Nach 2 Monaten hatte ich dann die Zusage.
Ich rate dir auch zu so einem drängenden Vorgehen nur vielleicht ohne anschreien. War nur so wahnsinnig verzweifelt. Das andere angeblich in 3 oder 6 Monaten ihr Geld haben ist echt eine Frechheit. Ich verstehe deren Struktur null.
Anonym83

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Gast1980 » Fr Jul 24, 2020 5:46 pm

Hallo, ich bin gerade ein wenig frustriert. Ich habe meinen Antrag am 27.04.2017 gestellt. Am 24.04.2020 rief mich die Dame aus der Beratungsstelle an, um mir mitzuteilen, dass ein Teil meines Antrags bewilligt wurde, dass wir für den anderen Teil noch Unterlagen einreichen müssten.
Zusammen mit den noch ausstehenden Unterlagen haben wir Ende April die Auszahlung für die bewilligten Leistungen beantragt. Seitdem warte ich auf Antwort.
Bisher wurden also weder bewilligten Leistungen bezahlt, noch über die weiteren Leistungen entschieden. Somit habe ich eine Bearbeitungszeit von 3 Jahren und 3 Monaten. Sehr frustrierend.

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von besorgte » Do Jul 23, 2020 9:56 pm

Hallo,

gibt es jemanden bei dem der Antrag abgelehnt wurde?


besorgte

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Coralina » Do Jul 23, 2020 6:32 pm

Hat sich geklärt ;-) Habe bei der Beraterin, die mir damals bei dem Antrag geholfen hat, nachgefragt.

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Coralina » Mi Jul 22, 2020 9:16 pm

Man kann für z.B. Kreativtherapie und eine homöopathische Behandlung gleichzeitig Leistungen beziehen oder ?

Oder geht nur eins ?

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Coralina » Sa Jul 11, 2020 6:34 pm

Cool, Windspiel !

Aber dann geht es zurzeit ja recht schnell, wenn man Leistungen ändern muss. Das macht Hoffnung. Mein Änderungsantrag ist jetzt auch endlich raus.

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Windspiel » Sa Jul 11, 2020 5:24 pm

Zurück Mal zum Fonds Thema.
Ich hab meinen Antrag 06/18 gestellt, habe 09/19 ne Zusage bekommen, hab aber noch Leistungen ändern müssen 03/20 und hab gestern die Bewilligung bekommen. (PTBS assistenzhund und Ausbildung)

Viele Grüße

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von ~SteinHart~ » Di Jul 07, 2020 10:39 am

Schau ob die Decke einen abnehmbaren Bezug hat.

Das Gewicht einer nassen Therapie-Decke packt eine normale Waschmaschine nicht.

Ich habe mittlerweile einen Winter und einen Sommerbezug für meine. War sehr viel Geld. (Die Decke an sich bekam ich aber geschenkt)
Über den Fond sicherlich möglich

SH

Re: Fristen beim Fonds sex. Gewalt bzw. eure Erfahrungen

von Coralina » Di Jul 07, 2020 9:41 am

Ui :D Danke, Maya ! Schaue dirket mal nach.

Nach oben